Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Sue Jenkins hat Jodie Whittaker, die derzeitige Doctor Who-Chefin, dafür gelobt, dass sie den Weg für eine größere Vielfalt bei der Besetzung des Vierzehnten Doktors geebnet hat.

Anzeige

Am Freitag, den 12. November, sprach die Schauspielerin bei Morning Live über ihre Rolle als John Bishops Mutter auf dem Bildschirm in der Science-Fiction-Serie BBC One.





Ich bin ein bisschen älter geworden [für die Rolle], aber um ehrlich zu sein, ich war einfach so erfreut, ein Teil von Doctor Who zu sein, [und] dann zu wissen, dass ich mit John Bishop zusammenarbeite … war einfach brillant. Sie sagte.

Wir hatten so eine schöne Zeit [Drehen]. Wir haben uns als Familie sofort angeklickt.

Nach Whittakers bevorstehendem Ausstieg aus der Serie gefragt, sagte Jenkins, dass die Rolle jetzt für alle offen sei.

Um ehrlich zu sein, Jodie hat uns gezeigt, dass es jetzt für jeden offen ist, solange Sie ein wunderbar talentierter Schauspieler mit viel Ausdauer sind, weil Sie in praktisch jeder Szene und bei allen Nachtaufnahmen und allem anderen dabei sind, fügte sie hinzu.

Ich wäre nicht anmaßend genug, um zu sagen, wer das sein soll … aber ich denke, jetzt ist es offen, dank Jodie, die mit großer Fantasie den Weg ebnet, um es in eine andere Dimension zu bringen. Wer weiß.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Whittaker hat kürzlich erzählt TV-cm-Magazin dass sie während der Dreharbeiten zu den neuen Folgen in Erwägung zog, ihren Ausstiegsplan wieder aufzunehmen.

Manchmal war es wie… ‚Halten wir an dieser Entscheidung fest?‘ Ein Teil von mir könnte absolut sagen ‚Nein, lass uns weitermachen! Lass uns darauf zurückkommen!’ Aber um den Fans das Niveau zu geben, das sie verdienen, müssen einige Abstriche gemacht werden. Du musst wissen, wann du es getan hast, sagte sie.

Anzeige

Doctor Who Magazin Die neue Ausgabe ist ab sofort erhältlich.

Doctor Who: Flux geht sonntags auf BBC One weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion