Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Sontar-ha! Nach einem kurzen Cameo in dieser Woche Die Halloween-Apokalypse , Klassiker Doctor Who bedrohen die Sontaraner werden in Flux: Chapter Two im Mittelpunkt stehen.

Anzeige

Ja, obwohl die Ärztin (Jodie Whittaker) anscheinend vom Ende des Universums beim Höhepunkt der Premiere von Serie 13 verzehrt wurde, hat sie irgendwie überlebt, um einen weiteren Tag zu kämpfen, und wird in einem ersten Blick auf War of the . auf die Erde der 1850er Jahre zurückversetzt Sontaraner.





Den Trailer zum nächsten Mal könnt ihr euch unten ansehen.

Der zweite Teil der sechsteiligen Flux-Geschichte wird nicht nur weitere Sontaraner servieren – neu gestaltet mit einem neuen schmutzigen, dreckigen Kriegstreiber-Look –, sondern auch eine echte historische Figur in Form von Mary Seacole, einer jamaikanischen Ärztin, die Spring gegründet hat Hill – ein Heilhafen für verwundete Soldaten – im 19. Jahrhundert.

Seacole wird in Doctor Who von der jamaikanischen Schauspielerin Sara Powell gespielt, zu deren jüngsten Credits eine Episode von Ghosts, die dritte Serie von Unforgotten und die 2018 Channel 4-Sitcom Damned gehören.

Geschrieben von Doctor Who Showrunner Chris Chibnall, lautet die offizielle Synopse von War of the Sontarans:

Während des Krimkrieges entdeckt der Doktor, dass die britische Armee gegen eine brutale außerirdische Armee von Sontaranern kämpft, während Yaz und Dan tiefer in einen Kampf ums Überleben geworfen werden. Was ist der Atropos-Tempel? Wer sind die Mouri?



Es bleibt abzuwarten, wie dies alles mit der anhaltenden Bedrohung durch Flux, Swarm (Sam Spruell) und Azure (Rochenda Sandall) zusammenhängt. Oh, und vergiss auch nicht die weinenden Engel, die hier herumschleichen…

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Lesen Sie mehr über Doctor Who:

Anzeige

Doctor Who geht sonntags auf BBC One weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer ausgewiesenen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide .

Tipp Der Redaktion