Während wir auf den nächsten warten Doctor Who Speziell für Land hat die BBC die Drehbücher für Flux und Eve of the Daleks veröffentlicht, damit die Fans darüber strömen können.



Erhältlich über den Sender Skriptbibliothek , bieten die Doctor-Who-Skripte viele Leckerbissen und Ostereier, die beim Anschauen vielleicht nicht so offensichtlich waren. Einschließlich einer besonderen Anspielung auf zwei der früheren schottischen Inkarnationen des Doktors.

In der Episode zum Auftakt der 13. Staffel, The Halloween Apocalypse, wurden der Doktor und Yaz von Karvanista gefangen genommen und sind ernsthaften Gefahren ausgesetzt.





Holen Sie sich Science-Fiction-News direkt in Ihren Posteingang

Die besten Science-Fiction-Nachrichten und -Features von dieser Seite des Outer Rim.

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Glücklicherweise entkommen sie mit ihren Trapezfähigkeiten und es stellt sich heraus, dass ihre Handschellen tatsächlich dem Doktor gehörten, der sie bereitwillig ihrem Entführer anbot. Es stellt sich heraus, dass sie sprachaktiviert sind, aber es gibt einen Haken.

„Vielleicht war ich schottisch, als ich diese aufgestellt habe“, wundert sich der Doktor, während er versucht, sich von den Ketten zu befreien, bevor er ihnen mit schottischem Akzent befiehlt, sie zu lösen.

Ein Fan mit Adleraugen entdeckte die Szene im Drehbuch der Folge und stellte fest, dass sie sich speziell auf Peter Capaldi und Sylvester McCoy bezieht.



Die Skripte werden wahrscheinlich noch mehr versteckte Juwelen enthalten, die die Fans entdecken können, und könnten sogar Hinweise darauf enthalten, was sie vom kommenden Frühlings-Special Legend of the Sea Devils erwarten können.

Doctor Who kehrt diesen Frühling mit Legend of the Sea Devils zu BBC One zurück. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide .

Tipp Der Redaktion