Doctor Who-Fans spekulieren, dass der Regisseur von Hot Fuzz die neue Folge leiten wird



Welcher Film Zu Sehen?
 

Könnte Edgar Wright eine Reise an Bord der TARDIS necken?





Edgar Wright

Jeff Spicer/Getty Images für BFI



Nenn die Hebamme kumpelhaft

Die Doctor Who-Spekulationen sind seitdem in den Hyperantrieb übergegangen Lieber Freund wurde angekündigt, die TARDIS als neuer Doktor zu übernehmen. Wer spielt die Gefährten des Doktors? Wie wird sein Kostüm aussehen? Kommen noch weitere Überraschungen?



Jetzt haben einige aktuelle Instagram-Posts das Internet vermuten lassen, dass einer der Regisseure der neuen Serie möglicherweise bereits gefunden wurde – und wenn dies stimmt, wäre ihre Beteiligung ein ziemlicher Coup für die langjährige Sci-Fi-Serie.



Anfang dieser Woche veröffentlichte Hot Fuzz-Regisseur Edgar Wright ein Bild einer blauen Tür, auf die ein paar Tage später ein sechseckiges Muster folgte. Diese könnten natürlich auf etwas ganz anderes hindeuten (oder es könnten einfach Bilder sein, die ihm gefallen!).



Allerdings ein Twitter-Nutzer SafeSpaceWho spekuliert: „Edgar Wright, Regisseur von Last Night in Soho, hat die folgenden zwei Bilder auf seinem Instagram gepostet. Könnte alles mögliche sein, aber ich kann nicht umhin, sofort an die TARDIS zu denken.



Diese Spekulation nahm nur zu, als derselbe Twitter-Nutzer bemerkte, dass der zurückkehrende Doctor Who-Showrunner Russell T Davies den blauen Türpfosten gemocht hatte.



Ein Befragter des Tweets auch erwähnt die Wright zuvor aufgedeckt hatte Reddit dass ihm angeboten wurde, bei der Folge „Rose“ aus dem Jahr 2005 Regie zu führen, der ersten Folge der wiederbelebten Serie, die von Davies geschrieben wurde. Er musste es aufgrund seiner Arbeit an Shaun of the Dead ablehnen.



Als Wright vor neun Jahren von einem Reddit-Nutzer gefragt wurde, ob er jemals bei einer Folge der Serie Regie führen würde, schrieb Wright: „Ich werde dir hier das Herz brechen, aber mir wurde die Folge ‚Rose‘ von Russell T. Davies (the erste der neuen Doctor Who-Folgen) und ich konnte es nicht tun, weil ich mit Shaun of the Dead beschäftigt war. Und meine Mutter hat mir das nie verziehen.“

Könnte Herr Wright bei einer Folge oder sogar bei mehreren Folgen von Doctor Who Regie führen?



Teilen eines Artikels, der sich mit der Theorie befasst Twitter , Wright bestritt die Spekulation und schrieb: 'Unwahr.'

Wir sind uns jedoch nicht sicher, ob dies die Spekulationen vollständig unterdrücken wird.

hat die Vertreter von Edgar Wright und die BBC um einen Kommentar gebeten.

Ncuti Gatwa und Russell T Davies auf dem roten Teppich der BAFTA TV Awards

Ncuti Gatwa und Russell T Davies auf dem roten Teppich der BAFTA TV Awards.David M. Benett/Getty Images

Das Casting von Ncuti Gatwa wurde am Sonntag vor den BAFTA TV Awards mit seinem bekannt gegeben Sexualerziehung Co-Stars , mehrere ehemalige Ärzte und ehemaliger Showrunner Steven Moffat alle voll des Lobes für den ankommenden Star.

In der Zwischenzeit, sagte Russell T. Davies : 'Ncuti hat uns geblendet, den Doktor ergriffen und diese TARDIS-Schlüssel in Sekundenschnelle in Besitz genommen. Es ist eine Ehre, mit ihm zu arbeiten, und ein Jubel, ich kann es kaum erwarten, loszulegen. Ich bin sicher, Sie wollen unbedingt mehr wissen, aber wir rationieren uns vorerst, da das epische Finale der wunderbaren Jodie noch bevorsteht. Aber ich verspreche Ihnen, 2023 wird spektakulär!'

Der ehemalige „Doctor Who“-Star und Allround-Nationalschatz Stephen Fry wird bei der diesjährigen Ausgabe auftreten BFI & Fernsehfestival Fans über seine brillante TV-Karriere zu sprechen – Buchen Sie hier Ihre Tickets .

Doctor Who kann auf BBC iPlayer gestreamt werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide .

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Radio Times-Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion