Phil Collinson soll zurückkehren Doctor Who als Produzent für die kommende 14. Staffel der Show.



Der Fernsehproduzent, der von 2005 bis 2008 an der Seite von Russell T. Davies an Doctor Who und It’s A Sin arbeitete, wird in der Staffel 2023 der Science-Fiction-Serie wieder mit dem Showrunner zusammenkommen.

Adleraugen-Fans gesichtet ein Verdienst für den nächsten Lauf von Doctor Who bei Collinson Unabhängige Talentseite , wobei die kommende Saison als „derzeit in Entwicklung“ beschrieben wird.





Davies, der von 2005 bis 2010 Showrunner von Doctor Who war, kündigte bereits im September an, dass er zur Show zurückkehren werde, um das 60-jährige Jubiläumsjahr und die „Serie darüber hinaus“ zu leiten.

„Ich freue mich riesig, wieder in meiner Lieblingsserie zu sein“, sagte er damals. „Aber wir reisen zu schnell durch die Zeit, es gibt eine ganze Serie von Jodie Whittakers brillantem Doktor, die ich genießen kann, mit meinem Freund und Helden Chris Chibnall an der Spitze – ich bin vorerst noch Zuschauer.“

Seitdem wurde bestätigt, dass die Produktionsfirma Bad Wolf, die von den ehemaligen ausführenden Produzenten der Show Jane Tranter und Julie Gardner gegründet wurde, sich mit Davies zusammenschließen würde, um die kommende Staffel zu kreieren und die kreative Kontrolle von der BBC zu übernehmen.

Holen Sie sich Doctor Who-Newsletter von unserem preisgekrönten Redaktionsteam direkt in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für die neuesten News, Rezensionen, Interviews und Features von Who an

. Sie können sich jederzeit abmelden.



Im Dezember gab Davies bekannt, dass er bereits einige der Folgen von 2023 geschrieben hatte, wobei die erste im November 2023 ausgestrahlt werden sollte, anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Serie.

Wer die Schlüssel für die TARDIS bekommt, ist noch nicht bekannt über Jodie Whittakers Ersatz (obwohl wir es definitiv können schließe Dame Judi Dench aus ).

Wenn Sie nach mehr zum Ansehen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an. Besuchen Sie unseren Sci-Fi-Hub für die neuesten Nachrichten.

Tipp Der Redaktion