Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Chris Chibnall hat enthüllt, dass die letzte Szene, die Jodie Whittaker im Centenary Special von Doctor Who gedreht hat, die Regenerationsszene des Thirteenth Doctor war, die ihren offiziellen Ausstieg aus der Show markiert.

Anzeige

Die Produktion des kommenden Specials, das Whittakers letzter Auftritt als Doktor sein wird und auch 100 Jahre BBC feiert, wird am 13. Oktober abgeschlossen.





Showrunner Chibnall teilte in seiner Kolumne mit Produktionsnotizen – veröffentlicht in Doctor Who Magazin – dass die letzte Szene, die Whittaker als ikonischer Time Lord gedreht hat, die Regeneration der Figur von ihrem Doktor zum neuen vierzehnten Doktor war.

Der Tag ist rücksichtsvoll und brillant geplant. Jodies letzte Szenen unserer letzten Episode werden an ihrem letzten Tag gedreht, schrieb Chibnall.

Die letzte Einstellung des Tages ist die letzte Einstellung des Dreizehnten Doktors. Als es fertig ist, bricht der Studioboden in emotionalen Applaus aus. Es ist verpackt.

Es werden Geschenke gemacht. Jodie und Mandip zeigen einen Film, den sie heimlich gedreht haben, als Dankeschön an die Crew, die sie lieben. Es ist urkomisch.

Abgerundet wird der Arbeitstag mit dem letzten Crew-Foto der Ära des Thirteenth Doctor am Set der TARDIS… Das Foto ist fertig. Der Tag ist geschafft. Der dreizehnte Doktor verlässt das Gebäude. Lass die Wrap-Party beginnen!



Whittaker kündigte im Juli an, dass sie Doctor Who nach dem Hundertjahrfeier-Special neben dem scheidenden Showrunner Chibnall verlassen würde, obwohl der Broadchurch-Star kürzlich sagte TV-cm-Magazin dass sie während der Dreharbeiten zu den neuen Folgen in Erwägung zog, ihren Ausstiegsplan wieder aufzunehmen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Manchmal war es wie… ‚Halten wir an dieser Entscheidung fest?‘ Ein Teil von mir könnte absolut sagen ‚Nein, lass uns weitermachen! Lass uns darauf zurückkommen!’ Aber um den Fans das Niveau zu geben, das sie verdienen, müssen einige Abstriche gemacht werden. Du musst wissen, wann du es getan hast, sagte sie.

Anzeige

Doctor Who Magazin Die neue Ausgabe ist ab sofort erhältlich.

Doctor Who: Flux geht sonntags auf BBC One weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion