Diese Woche gab es das Debüt der Doctor Foster-Spin-off-Serie Life, aber laut dem Schöpfer werden wir keinen dritten Lauf der Originalshow sehen.

Werbung

Mike Bartlett hat gesagt, dass er mit dem beliebten Mystery-Drama fertig ist, das 2015 und 2017 10 Episoden in zwei Serien lief.





Sprechen mit Die Sonne , sagte der Autor: Wir sind definitiv fertig und wir alle tun – sicherlich tun sie – erstaunliche Dinge.

die schönsten trikots

Jede der beiden Serien fühlt sich für mich wie zwei verschiedene Romane an, daher ist es nicht so, als ob etwas unvollständig wäre.

Es würde nur zurückkommen, wenn wir die richtige Geschichte auf die richtige Art und Weise zu erzählen hätten – und ich habe nicht das brennende Verlangen, diese Geschichte zu finden.

Die Serie spielte Suranne Jones als gleichnamige Ärztin, die mit den Ermittlungen beginnt, als sie ihren Ehemann einer Affäre verdächtigt, während die Show auch dafür bekannt ist, die Karriere von Killing Eve-Star Jodie Comer zu starten.



Vielen Dank! Unsere besten Wünsche für einen produktiven Tag.

Sie haben bereits ein Konto bei uns? Melden Sie sich an, um Ihre Newsletter-Einstellungen zu verwalten

Jones selbst hat es zuvor erzählt Radiozeiten sie hielt einen dritten Lauf der Show für unwahrscheinlich und sagte: Ja. Ich habe das noch nie in Interviews gesagt, da ich dazu neige zu sagen: „Wer weiß?“

Walking Dead Staffel 5 Prime

Ich habe es geliebt, ich liebe Mike Bartlett, ich liebe [die Produzenten] Drama Republic. Serie eins war erstaunlich, Serie zwei erreichte gleichermaßen fast 10 Millionen Zuschauer und drängte in verrückte Richtungen. Aber ich denke, Gemma ist fertig.

Bartletts neue Serie Life erzählt eine andere Geschichte, die das Leben einer der Nebenfiguren seiner vorherigen Show, Anna Baker (Victoria Hamilton) und drei anderer Menschen, die in einem Wohnblock in Manchester leben, folgt.

Werbung

Die erste Episode der neuen Show wurde am Dienstag ausgestrahlt, in der auch Adrian Lester, Alison Steadman, Melissa Johns und der ehemalige Doctor Who-Star Peter Davison mitspielen.

Das Leben geht weiter Dienstag, 6. Oktober um 21 Uhr auf BBC One. Doctor Foster ist sowohl auf BBC iPlayer als auch auf Netflix verfügbar. Sehen Sie sich in unserem TV-Guide an, was sonst noch läuft, oder werfen Sie einen Blick auf unsere neue TV-Sendungen 2020-Seite, um herauszufinden, was diesen Herbst und darüber hinaus ausgestrahlt wird.

Tipp Der Redaktion