Disney Plus hat jetzt in Großbritannien mehr als 300 Shows und 500 Filme mitgebracht, darunter das Marvel Cinematic Universe – aber nicht alle Filme.

Werbung

Von den 23 Marvel-Filmen fehlen drei im Disney Plus-Katalog. Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, Sie können Disney Plus für 59,99 £ pro Jahr oder 5,99 £ pro Monat abonnieren.





Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sie sich aber auch woanders ansehen und wir haben die fehlenden Marvel-Filme auf Disney Plus UK für Sie gefunden.

Welche Marvel-Filme gibt es bei Disney Plus UK?

Disney Plus UK startete am 24. März und bringt eine Menge Disney-Klassiker und actiongeladene Filme mit sich, darunter das Marvel Cinematic Universe und Star Wars. Wenn Sie sich für einen Marvel-Filmmarathon entschieden haben, müssen Sie nicht weit gehen, um sich durch die Phasen eins bis drei zu kämpfen. Sie werden jedoch bald feststellen, dass bei Disney Plus UK drei Filme fehlen. Wenn Sie einen umfassenderen Marathon wünschen, haben wir sie für Sie lokalisiert – scrollen Sie einfach nach unten.

Hier sind die 20 MCU-Filme auf Disney Plus, die jetzt zum Streamen und Anschauen verfügbar sind.

Phase Eins

  • Ironman (2008)
  • Der unglaubliche Hulk (2008)
  • Iron Man 2 (2010)
  • Thor (2011)
  • Captain America: Der erste Rächer (2011)
  • Marvels The Avenger (2012)

Phase Zwei



  • Iron Man 3 (2013)
  • Thor: Die dunkle Welt (2013)
  • Captain America: Der Wintersoldat (2014)
  • Wächter der Galaxis (2014)
  • Avengers: Age of Ultron (2015)
  • Ameisenmann (2015)

Phase Drei

  • Captain America: Bürgerkrieg
  • Doktor Seltsam (2016)
  • Wächter der Galaxie Vol. 2 (2017)
  • Spider-Man: Heimkehr (2017)
  • Thor: Ragnarök (2017)
  • Schwarzer Panther (2018)
  • Avengers: Infinity War (2018)
  • Ameisenmann und die Wespe (2018)
  • Kapitän Marvel (2019)
  • Avengers: Endspiel (2019)
  • Spider-Man: Weit weg von Zuhause (2019)

Welche Marvel-Filme fehlen bei Disney Plus UK?

Wenn Sie die fehlenden drei Marvel-Filme sehen möchten, müssen Sie sich an andere Plattformen wenden.

Der unglaubliche Hulk (2008)

Edward Nortons Version des Hulk in The Incredible Hulk (Marvel, Universal, HF)

Der Film von 2008 mit Edward Norton als der unglaubliche Hulk kam früh in die MCU. Obwohl Mark Ruffalo die Rolle ab Avengers übernommen hat, ist The Incredible Hulk immer noch Teil der MCU. Universal Pictures besitzt die Vertriebsrechte an The Incredible Hulk, da es den Film mit Marvel Studios koproduziert hat. Es ist kein Hulk Smash erforderlich! Obwohl Sie den Film vorerst auf Netflix oder Amazon sehen können.

Wo zu sehen: Der unglaubliche Hulk ist auf Netflix. Sie können auch kaufen oder mieten Der unglaubliche Hulk bei Amazon.

Spider-Man: Heimkehr (2017)

Sony

Sony besitzt die Rechte an Spider-Man. Wir alle erinnern uns an die Achterbahn vor nicht allzu langer Zeit, ob Spider-Man weiterhin in Phase-4-Filmen auftauchen würde. Sony hat bereits 2015 einen Deal mit Marvel Studios geschlossen, was bedeutet, dass der Held in den MCU-Filmen für Crossovers auftreten könnte. Sony behielt jedoch die Vertriebsrechte an den Solofilmen, sodass Sie sich woanders umsehen müssen, um Tom Hollands Auftritt als Web-Slinger zu sehen. Sony hat einen weiteren Deal mit Disney abgeschlossen, damit Holland in einem weiteren Solofilm und einem anderen MCU-Film mitspielen kann.

Wo zu sehen: Uhr Spider-Man: Heimkehr bei Amazon Prime Video . Sie können die DVD und Blu-Ray von Spider-Man: Far From Home and Homecoming.

Spider-Man: Weit weg von Zuhause (2019)

Ähnlich verhält es sich mit Spider-Man: Far From Home. Der Film kam erst letztes Jahr heraus und ebnete den Weg für die neue Ära der MCU (Post-Endgame), also möchten Sie diesen wahrscheinlich sehen, um Ihren Marvel-Marathon abzurunden.

Wo zu sehen: Uhr Spider-Man: Weit weg von Zuhause bei Amazon Prime Video . Sie können die DVD und Blu-Ray von Spider-Man: Far From Home and Homecoming.

Werbung

Wenn Sie die Marvel-Filme der Reihe nach auf Disney Plus gesehen haben, dann werfen Sie einen Blick auf unsere besten Fernsehsendungen auf Disney Plus oder unsere besten Filme auf Disney Plus für Ihren nächsten Binge. Oder werfen Sie einen Blick in unseren TV Guide, um zu erfahren, was Sie heute Abend sehen können.

Tipp Der Redaktion