Esszimmerdekor, um Ihre Freunde zu beeindrucken

Das Esszimmer ist einer der am meisten vernachlässigten Räume im Haus. Trotz seines Rufs als idealer Ort, um Gäste zu bewirten und unvergessliche Familienessen zu genießen, ist es allzu einfach, Ihr Geld und Ihre Aufmerksamkeit auf die Räume zu lenken, die Sie regelmäßig nutzen, wie das Schlafzimmer oder das Badezimmer. Glücklicherweise müssen Esszimmerdekorationsideen nicht komplex oder teuer sein, um Wirkung zu erzielen. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Kreativität, um Ihren offiziellen Essbereich in eine Oase des Stils und des Komforts zu verwandeln.



Aufwändige Tapete

Hintergrund Georgijevic / Getty Images

Wenn Sie eine einfache Änderung an Ihrem Esszimmer vornehmen möchten, bedecken Sie die Wände mit einer Schicht wunderschöner neuer Tapeten. Es dauert nur ein paar Stunden und könnte das Erscheinungsbild des Raums vollständig verändern. Wählen Sie aufwendige Designs, um Ihrem Raum ein luxuriöses Ambiente zu verleihen, oder finden Sie etwas Strukturiertes und Faszinierendes, wenn Sie zeitgenössischen Minimalismus annehmen möchten.

Die Böden streichen

Weiße Holzböden Bulgac / Getty Images

Wenn Sie kein Fan von Tapeten oder bunten Wänden sind, warum nicht Ihre Aufmerksamkeit auf die Böden richten? Viele Speisesäle haben Holzböden, die in einer klassischen oder ausgefallenen Farbe absolut fabelhaft aussehen. Weiß ist eine besonders beliebte Wahl in modernen minimalistischen Esszimmern, aber zögern Sie nicht, die Form zu brechen und sich für helle Blau-, Grün- oder Violetttöne zu entscheiden. Vervollständigen Sie den Look mit einem schicken Teppich mit Quasten.





Hänge einen Spiegel auf

Esszimmerspiegel Sisoje / Getty Images

Wenn sich Ihr Esszimmer etwas beengt anfühlt, können Sie einen großen Spiegel (oder mehrere) aufhängen, um den Bereich geräumiger und einladender zu machen. Suchen Sie nach einem, das zu Ihrer gewünschten Ästhetik passt. Fans von Antiquitäten und Vintage-Stil finden viele schöne Sorten in Secondhand-Läden und Second-Hand-Märkten.

Investieren Sie in eine Vitrine

Vitrine Bruce Yuanyue Bi / Getty Images

Nichts sieht schicker aus als ein transparenter Schrank voller Ihrer schicksten Weingläser und Becher. Und noch besser: Vitrinen müssen nicht teuer sein. Antiquitätenläden und Second-Hand-Websites sind dafür bekannt, eine Reihe dieser zeitlosen Stücke zu führen, die in Räumen jeden Stils sicher gut aussehen. Natürlich funktioniert diese Idee nur, wenn Sie attraktive Glaswaren besitzen oder bereit sind, ein paar zusätzliche Dollar für neue Sektflöten und Weingläser auszugeben – oder die Regale für etwas anderes zu verwenden!

Finden Sie eine schöne Tischdecke

Tischdecke Alan Powdrill / Getty Images

Der Kauf einer aufwendig dekorierten Tischdecke ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihr Esszimmer sofort aufzuwerten. Von klassischen Paisley-Mustern bis hin zu zeitgenössischen abstrakten Mustern sollten Sie einige sammeln, damit Sie den Look je nach Anlass wechseln können. Denken Sie daran, es mit einem einfachen Mittelstück wie einer Kerze oder Vase abzurunden.

Zeigen Sie Ihre besten Familienfotos an

Familienfotos Hinterhaus Productions / Getty Images

Familienfotos verblassen dank digitaler Technologien von den Esszimmerwänden der Menschen: Die meisten von uns können auf Knopfdruck ganz einfach auf ihre schönsten Erinnerungen zugreifen. Sich mit einigen Ihrer besten Aufnahmen zu umgeben, ist jedoch eine narrensichere Möglichkeit, Ihre Stimmung zu steigern – und vielleicht auch Ihren Appetit. Alte Familienfotos bieten den Gästen auch bei Dinnerpartys einen hervorragenden Gesprächsstoff!

Kaufen Sie ein Set interessanter Stühle

Luxus Stühle onurdongel / Getty Images

Geben Sie sich nicht mit eintönigen Esszimmerstühlen aus Holz zufrieden. Es mag verlockend sein, sich auf andere Aspekte des Raumes zu konzentrieren, aber Sie werden erstaunt sein, was ein elegantes Stuhlset für Ihren Essbereich tun könnte. Schauen Sie sich nach Stühlen mit gepolsterter Sitz- und Rückenfläche um und haben Sie keine Angst vor bunten Farben oder ungewöhnlichen Materialien. Die Leute verkaufen immer ihre alten Sets, wenn Sie im Budget bleiben oder Lust auf ein aufwendiges Heimwerken haben.



Umarme deinen inneren Floristen

Blumenarrangement vorbereiten eclipse_images / Getty Images

Die sorgfältige Anordnung einiger Vasen im gesamten Esszimmer verleiht dem Raum eine stilvolle und lebendige Atmosphäre. Versuchen Sie, die Blumen dem Farbschema anzupassen und vermeiden Sie Pflanzenarten, die Ihren Gästen im Weg stehen. Schließlich möchten Sie nicht, dass Pflanzen über Ihre schön zubereiteten Mahlzeiten klettern oder abfallen.

Sorgen Sie für eine stimmungsvolle Beleuchtung

Stimmungslicht frankreporter / Getty Images

Die Beleuchtung in einem Esszimmer kann schwierig sein. Die erste Faustregel lautet, grelle Deckenbeleuchtung zu vermeiden, da dies dazu führen kann, dass sich Ihr Esstisch beengt anfühlt und Klaustrophobie verursacht. Entscheiden Sie sich stattdessen für Einbauleuchten auf dem Sideboard oder in Wandlampen oder ein Set sorgfältig platzierter Lampen. Auch das Anzünden von Kerzen während einer Dinnerparty lässt den Abend garantiert kühl und edel wirken.

Kaufe eine Bank

Esstisch Bank PBFloyd / Getty Images

Möchten Sie Ihr Esszimmer von der Masse abheben? Kaufen Sie eine oder zwei Bänke! Sitzbänke sind wirklich nützlich, wenn Sie viele Freunde mit Kindern haben, da Sie auf diesen vielseitigen Möbelstücken problemlos mehrere Kleine zusammenquetschen können. Sie sind auch perfekt für Hausbesitzer, die ihrem Esszimmer einen rustikalen Look verleihen möchten. Heutzutage entscheiden sich viele Leute für eine Bank an einem langen Ende des Esstisches und für unpassende, aber aufeinander abgestimmte Stühle an den anderen Seiten.

Tipp Der Redaktion