Harry Potter und die Kammer des Schreckens können durchaus eine Erklärung dafür liefern, warum Voldemorts Dunkles Mal-Symbol eine Schlange ist, die aus einem Schädel herausragt.

Werbung

Das Dunkle Mal wird, wie Sie sich erinnern werden, von Voldemort und seinen Anhängern als Signatur nach einem Kill hinterlassen und auf ihrer Haut eingefärbt. Hier stellt es sowohl ihre Loyalität dar und wird von Voldemort verwendet, um seine Anhänger auf Wunsch herbeizurufen.





Aber warum der Schädel mit einer Schlange, die aus seinem Maul ragt? Voldemort ist eine Parselzunge und verwendet seine Haustierschlange Nagini als Horkrux, um einen Teil von sich selbst zu schützen, sodass seine Verbindung zu Schlangen nicht in Frage gestellt wird. Es scheint jedoch, dass sein Markenzeichen als Erbe von Slytherin viel direkter mit Salazar Slytherin verbunden ist, wobei Fans einen Link in der Kammer des Schreckens entdecken – nämlich wenn die Kammer geöffnet wird.

So gerne ich mir Lord Voldemort vorstellen würde, der an einem Schreibtisch sitzt und verschiedene Designs für sein dunkles Mal kritzelt, ich denke, er hatte einen gewissen Einfluss darauf, als er sechzehn war. Reddit-Benutzer „whiteliesnmotivation“ scherzt und verweist auf die Passage in CoS, die beschreibt, wie Harry Potter den Basilisken sieht, der aus der Statue von Salazar Slytherins Mund kommt:

Slytherins gigantisches Steingesicht bewegte sich. Entsetzt sah Harry, wie sich sein Mund immer weiter öffnete, um ein riesiges schwarzes Loch zu bilden. Und etwas bewegte sich im Mund der Statue. Etwas glitt aus seinen Tiefen empor.

Etwas Riesiges schlug auf den Steinboden der Kammer. Harry fühlte, wie es erschauderte – er wusste, was geschah, er konnte es spüren, konnte fast sehen, wie sich die riesige Schlange aus Slytherins Mund entrollte.

Ich denke, als der junge Riddle die Kammer zum ersten Mal öffnete, benutzte er dieses Bild, um sein dunkles Zeichen zu hinterlassen, das eine Schlange ist, die aus einem Schädel kommt, schließt der Reddit-Benutzer.



Werbung

Wie viele antworten, ist es ein 'schöner Fang'. Und das Erkennen dieser Verbindungen gibt uns noch mehr Grund, immer wieder neu zu lesen. Immer und immer wieder.

Tipp Der Redaktion