Diana Gabaldon, die Autorin des Fremder Buch-Franchise, arbeitet an einem neunten Roman der Reihe, hat Penguin Random House bestätigt.

Werbung

Veröffentlichung im November 2021 geplant, Geh und sag den Bienen, dass ich weg bin wird den nun wieder vereinten Jamie Fraser und Claire Randall folgen, während die amerikanische Revolution droht, alles zu zerstören, für das sie gekämpft haben.



wie macht man ein lagerfeuer in minecraft

Die Buchreihe dient als Grundlage für Starz’ gleichnamiges historisches Drama mit Sam Heughan und Caitriona Balfe als Highland-Krieger Jamie Fraser und Krankenschwester Claire Fraser, die in Serie eins von 1945 bis 1743 transportiert wurde.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Gabaldons neuestes Buch der Reihe, Written in My Own Heart’s Blood, wurde 2014 veröffentlicht, während der bevorstehende Roman das 30-jährige Jubiläum der Franchise feiert.

Siegesstab 4

Die kommende sechste und siebte Serie von Outlander basiert auf Gabaldons sechstem und siebtem Buch – A Breath of Snow and Ashes und An Echo in the Bone.

Partyoutfit der 90er

Während die sechste Staffel noch kein Veröffentlichungsdatum hat, neckte Star Sam Heughan Anfang des Jahres, dass die kommenden Folgen Jamie eine andere Seite zeigen werden, und fügte hinzu, dass ihn in jeder Staffel etwas an dem Charakter überrascht.

Werbung

Vor kurzem enthüllte Heughan, dass die Zuschauer Jamie und Claire das nächste Mal sehen werden, sie werden immer noch in Amerika sein. Wir sind in Fraser's Ridge und es gibt einige neue Charaktere, die Freunde sind, und es gibt auch neue Feinde, sagte er dem Magazin Radio Times.

Lesen Sie das vollständige Interview mit Sam Heughan in der Radio Times dieser Woche. Die Outlander-Staffeln 1 bis 5 können auf Amazon Prime Video angesehen werden. Melden Sie sich für Amazon Prime an für 7,99 £ pro Monat mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion. Sehen Sie sich in der Zwischenzeit mit unserem TV-Guide und unserem speziellen Drama-Hub an, was Sie als nächstes sehen können.

Tipp Der Redaktion