Demonic: Erscheinungsdatum, Besetzung und Trailer zum Horrorfilm von Neill Blomkamp



Welcher Film Zu Sehen?
 





Seit er 2009 mit dem Oscar-nominierten Science-Fiction-Film District 9 zum ersten Mal auf die Bühne kam, hat der südafrikanische Filmemacher Neill Blomkamp eine ziemlich seltsame Karriere hinter sich.



In den zwölf Jahren seit der Veröffentlichung von District 9 hat er nur bei zwei weiteren Filmen Regie geführt – dem Matt Damon mit dem Actionfilm Elysium und dem Science-Fiction-Actioner Chappie – aber jetzt ist er mit seinem ersten Film seit 2015, Demonic, zurück.



livestream schottland england

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei dem neuen Film um einen Horrorfilm rund um das Thema dämonische Besessenheit, und passend zu Blompkamps Back-Katalog gibt es auch einige interessante visuelle Effekte. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, einschließlich wie Sie es sehen und wer in der Besetzung ist.



Dämonisches Erscheinungsdatum

Nach der Eröffnung des diesjährigen FrightFest am Donnerstag, den 26. August, wird Demonic in den britischen Kinos und auf Premium-VOD-Diensten auf veröffentlicht Freitag, 27.08.2021.



epson ecotank et 2750 testen

In den USA wurde es eine Woche zuvor, am Freitag, den 20. August, veröffentlicht.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Dämonische Besetzung

Im Gegensatz zu Blomkamps beiden vorherigen Filmen werden Sie in diesem Film nicht allzu viele bekannte Gesichter in der Besetzung finden. Die Hauptrolle von Carly wird von Carly Pope gespielt, die zuvor in einer Reihe von beliebten Serien wie The Collector, Suits und Arrow wiederkehrende Rollen hatte, während ihre Freunde Martin und Sam von Felicity und The L Word-Star Chris William Martin gespielt werden und Kandyse McClure von Battlestar Galactica.



loki anzahl folgen

Währenddessen übernimmt Nathalie Boltt von Riverdale die Rolle von Carlys Mutter, während Michael Rogers (Beyond the Black Rainbow) und Terry Chen (The Expanse) als zwei Angestellte einer Medizintechnikfirma auftreten.

Dämonische Handlung

Der Film dreht sich um Carly, eine allein lebende Frau, die vor Jahren nach einer Mordserie jeglichen Kontakt zu ihrer Mutter abgebrochen hatte. Ein Freund aus Carlys Vergangenheit, Martin, meldet sich plötzlich zurück und drängt sie, ihre jetzt im Koma liegende Mutter mit Hilfe einer Medizintechnikfirma namens Therapol zu besuchen – die behauptet, Carly mithilfe einer virtuellen 3D-Mutter mit ihrer Mutter sprechen zu lassen Simulation. Carly nimmt an dem Experiment teil und natürlich läuft es nicht so gut…



Die offizielle Synopse lautet wie folgt: Eine junge Frau entfesselt schreckliche Dämonen, als übernatürliche Kräfte an der Wurzel einer jahrzehntelangen Kluft zwischen Mutter und Tochter rücksichtslos aufgedeckt werden.

Dämonischer Trailer

Sehen Sie sich unten einen Trailer zum Film an – der einen ersten Einblick in einige der interessanten Rotoskop-Technologien enthält, die für die Szenen verwendet werden, die in der 3D-Simulation stattfinden. Demonic wird am 27. August in den britischen Kinos und Premium Digital veröffentlicht. Sehen Sie sich mehr in unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion