The Vicar of Dibley hat sich seit seinem Debüt im Jahr 1994 zu einer britischen Comedy-Institution entwickelt, aber bemerkenswerterweise hat sein Star Dawn French gezeigt, dass sie sehr zweifelt, die zentrale Rolle von Reverend Geraldine Granger zu spielen.

Werbung

Der Pfarrer von Dibley ist dieses Weihnachten für eine Reihe von kurzen Episoden zurückgekehrt, Der Pfarrer von Dibley in Lockdown, in denen nur Französisch zu sehen ist, obwohl andere klassische Charaktere als Geräusche erscheinen.





Der Komiker und die Schauspielerin erklärte zu Radiozeiten wie sie anfangs alle möglichen Bedenken hatte, die Rolle zu übernehmen.

Sie sagte: Ich hatte noch nie zuvor eine Sitcom gemacht und dachte, man müsste einen Charakter erfinden, wie einen Captain Mainwaring. Ich sagte zu Richard: ‚Ich muss sie nicht zu mir machen. Vielleicht sollte sie einen Akzent haben, vielleicht sollte ich ganz anders aussehen …“ Aber Richard [Curtis, Schöpferin] sagte: „Du musst Geraldine wie eine gut sitzende Jacke tragen, bring sie dir ganz nah.“ Das Gegenteil davon, einen Charakter zu spielen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr, dass sie Geraldines Angewohnheit ablegt – sie war im April in einem Sketch für die BBC-Spendenaktion Big Night In zu sehen und jetzt ist sie zurück für eine Reihe von saisonalen Predigten auf BBC One mit Charakteren wie Owen Newitt, also denkwürdig gespielt vom verstorbenen Roger Lloyd-Pack.

Die Episoden wurden an einem Set in Shepperton und in Turville, dem Dorf Dibley in Buckinghamshire, gedreht, und Regisseur und Co-Autor Curtis beschloss mit Frenchs lustiger Unterstützung, die Charaktere der Show am Leben, aber ungesehen zu halten, während Geraldine mit Owen sprach oder darüber plauderte Frank, als ob sie nur nebenbei wären.



Die Leute kennen Dibley als Ensemblestück, sie erben alle anderen Leute, obwohl nur ich rede, sagte Franzose. Auf lustige Weise wird das Publikum zu den anderen Charakteren. Sie sind das Herz von Dibley. Sie sind es, die ich direkt anspreche.

Es wird eine direkte und herzliche Anerkennung für den Weggang einer Figur geben, Alice Tinker, gespielt von Emma Chambers, die 2018 starb.

Alice bekommt eine Laudatio und ihr Witwer Hugo (James Fleet) erscheint.

Da Geraldine von Alice spricht, spreche ich natürlich von Emma, ​​also war es nicht einfach. Es war sehr emotional, sagte Franzose.

French wird auch die renommierte Autorin Beatrix Potter in Sky Ones Roald und Beatrix: der Schwanz der neugierigen Maus spielen.

Wir fragen uns, wie ähnlich sie der Autorin ist, insbesondere in Bezug auf Potters Angst vor dem Altern.

Sie sagte: Es ist ein Privileg, älter zu werden, aber nichts für Weicheier. Die Dinge laufen ein bisschen schief… Ihr rheumatoider Arthritis-Knie hält Sie jeden Morgen weit davon ab, mit Ihrem Hund spazieren zu gehen, Sie wissen, dass Sie irgendwann eine kleine Operation machen müssen und Sie müssen sechs Wochen frei nehmen… Aber schlussendlich ist es nicht so schlimm. Deine Zähne sind etwas gelber, dein Kinn ist abgesackt, du bist dicker, du bist grauer.

Das einzige ist, ich spüre das Tick-Tack ein bisschen. Ich kann Eejits schneller aus meinem Leben herausschneiden, weil ich nicht die Stunden habe. Das ist der einzige mürrische Teil von mir, es hat einfach mit der Zeit zu tun.

Was ihr eigenes Weihnachtsfest betrifft, werden die Feierlichkeiten im französischen Haushalt gedämpft. Darunter sind normalerweise 25 Gäste und ihr Ehemann Mark Bignell, der als Weihnachtsmann verkleidet ist, aber vielleicht nicht im Jahr 2020.

Ist es egal, ob wir dieses Weihnachten nicht haben? Ich meine, was wäre, wenn wir nicht einmal Geschenke hätten und stattdessen Geld an die richtigen Stellen spenden? Sie können Ihre funkelnden Lichter anzünden und einen Cracker ziehen, aber vielleicht ist es wirklich zurückhaltend, und vielleicht spielt das keine Rolle ...

Es gibt wahrscheinlich viele Leute, und ich könnte einer von ihnen sein, denen es nichts ausmacht, nicht in einer großen Gang zu sein. Ich liebe es und ich fürchte es gleichzeitig, denn es ist ein großes Palaver, nicht wahr?

Roald und Beatrix: Der Schwanz der neugierigen Maus wird auf Sky One ausgestrahlt Heiligabend beim 20.15 Uhr .

Der Pfarrer von Dibley in Lockdown begann auf BBC One am Montag, 7. Dezember.

Die Weihnachtsausgabe der Radio Times ist heute im Verkauf, Dienstag, 8. Dezember .

Werbung

Schau dir an, was sonst noch los ist mit unserem Fernsehprogramm , oder werfen Sie einen Blick in unsere neue TV-Sendungen 2020 Seite, um herauszufinden, was diesen Herbst und darüber hinaus ausgestrahlt wird.

Tipp Der Redaktion