Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Der strenge Richter Craig Revel Horwood gab heute Morgen (2. Dezember) bei einem Auftritt in der Zoe Ball Breakfast Show seine Prognosen für das Finale bekannt.

Anzeige

Im Gespräch mit der ehemaligen Strictly Come Dancing It Takes Two-Moderatorin Zoe sagte der scharfzüngige Show-Star, er glaube, dass sowohl John Whaite als auch AJ Odudu es aufgrund ihrer Tanzkünste verdienen, im Finale zu stehen.





Aber auch Underdog Dan Walker sieht er gute Chancen, es bis zur letzten Live-Show und einem Schuss auf den Glitterball zu schaffen.

Dan hat mir heute Morgen tatsächlich eine Nachricht geschickt, sagte Zoe. Er hört mit seiner professionellen Partnerin Nadia Bychkova zu – guten Morgen an die beiden.

Dan sagt: „Sag Craig, dass ich ihn liebe und hoffe, dass er für unseren Tango bereit ist.“ Dan liebt den Tango.

Das freut mich, antwortete Craig. Du musst es lieben, Liebling, um es gut zu machen. Ich bete für ihn, das bin ich wirklich.

Zoe fuhr fort, dass Craig dem BBC-Frühstücksmoderator im Laufe seiner Strictly-Reise durch diese Serie ziemliche Schwierigkeiten bereitet habe.



Ich habe es ihm schwer gemacht, aber dann hat er es mit erstaunlichen Leuten zu tun, antwortete der strenge Richter. Ich meine, es gibt John, Rose [Ayling-Ellis] – alle außergewöhnlich – AJ, Rhys [Stephenson] – das Niveau des Talents in diesem Jahr ist einfach wahnsinnig. Wenn ich eine Berühmtheit wäre, würde ich dieses Jahr nicht dabei sein wollen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Auf die Frage, wer seiner Meinung nach es unter die letzten drei schaffen wird, sagte Craig: Die Leute, von denen ich als Richter beruflich denke, verdienen es, dabei zu sein: natürlich AJ, die ich absolut liebe, John und Johannes [Radebe] natürlich, und Ich denke, das Publikum wird den Rest entscheiden.

Weißt du, Rose ist unglaublich, sie sind alle so gut. Mal sehen, was Dan an diesem Wochenende tatsächlich auf den Tisch bringt, denn das könnte das Blatt zu seinen Gunsten wenden, Liebling, sagte er voraus.

Dan hat sich auf Strictly bisher ein wenig schwer getan, mit dem Kaliber seiner Konkurrenten mitzuhalten, aber er ist nicht ohne Lob von den Richtern ausgegangen.

Am vergangenen Wochenende und in der Show davor erhielt er seine bisher höchste Punktzahl und erhielt 31 Punkte von der Jury.

Am Samstag kämpfen er und die anderen verbliebenen Mitglieder der Strictly Come Dancing-Besetzung um einen Platz im Halbfinale.

Anzeige

Strictly Come Dancing geht am Samstag um 18:40 Uhr auf BBC One weiter. Die Ergebnisshow wird am Sonntag um 19:20 Uhr auf BBC One ausgestrahlt. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an. Besuchen Sie unseren Unterhaltungs-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion