Der 12. ICC Cricket World Cup neigt sich dem Ende zu, während die besten Cricketstars der Welt in England und Wales um die Trophäe kämpfen.

Werbung

Gastgeber England hat nach einem bestrafenden Sieg über Australien im Halbfinale das Finale gegen Neuseeland erreicht.





  • Englands bisherige Geschichte der Cricket-Weltmeisterschaft: Ergebnisse, Statistiken, Schlüsselspieler
  • Bisherige Geschichte der Cricket-Weltmeisterschaft in Neuseeland: Ergebnisse, Statistiken, Schlüsselspieler

Bis zum Ende des Turniers fanden insgesamt 48 Spiele in Großbritannien statt.

Fans auf der ganzen Welt werden verzweifelt jede Minute der Action aufsaugen, egal ob sie sich auf dem legendären Gelände sonnen oder zu Hause sitzen und jeden Ball verfolgen.

RadioTimes.com hat alles zusammengetragen, was Sie über die Cricket-Weltmeisterschaft 2019 wissen müssen, einschließlich wie Sie sich jedes Spiel ansehen können.

Wann ist die Cricket-Weltmeisterschaft 2019?

Die Cricket-Weltmeisterschaft beginnt am Donnerstag, 30. Mai bis zum Finale laufen run Sonntag, 14. Juli .

Die meisten Spiele beginnen um 10:30 Uhr (britische Zeit) mit einem zusätzlichen Spiel am Samstag gegen 13:30 Uhr.



Sehen Sie sich unten unsere vollständige Spielplanliste an, einschließlich der Startzeiten und Übertragungsdetails.

So sehen Sie sich die Spiele der Cricket-Weltmeisterschaft in Großbritannien an


Einige unserer Artikel enthalten kontextbezogene Affiliate-Links. Sie können uns unterstützen, indem Sie diese anklicken, da wir bei einem Kauf möglicherweise Provisionen verdienen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und wir lassen niemals zu, dass unsere Inhalte dadurch beeinflusst werden.


Sie können Spiele live auf Sky Sports Cricket-Weltmeisterschaft während des gesamten Turniers.

Sky-Kunden können das komplette Sportpaket für nur 23 £ pro Monat zu ihrem Angebot hinzufügen oder einzelne Sportarten wie Cricket für nur 10 £ pro Monat auswählen.

Wenn Sie Sky nicht haben, können Sie das Spiel durchschauen JETZT TV . Sie können ein Sky Sports Tageskarte für 8,99 £, a Wochenkarte für 14,99 £ oder a Monatskarte für 33,99 €, alles ohne Vertrag. NOW TV kann über einen Computer oder Apps gestreamt werden, die auf den meisten Smart-TVs, Telefonen und Konsolen zu finden sind.

Holen Sie sich einen Sky Sports Day Pass für nur 8,99 £

Das Finale der Cricket-Weltmeisterschaft wird auf Kanal 4 frei ausgestrahlt, nachdem Sky eine Vereinbarung getroffen hat, um die Action in größerem Umfang zu zeigen.

Die Berichterstattung beginnt um 9:00 Uhr auf Kanal 4, bevor sie um 13:15 Uhr zu More 4 wechselt, um den britischen Grand Prix zu berücksichtigen.

Das Cricket kehrt dann nach Abschluss des Formel-1-Rennens auf Channel 4 zurück.

So sehen Sie die Highlights der Cricket-Weltmeisterschaft KOSTENLOS in Großbritannien

Sie können die vollständigen Highlights jedes Cricket World Cup-Spiels auf . sehen Kanal 4 während des gesamten Turniers.

So hören Sie die Cricket-Weltmeisterschaft im Radio

Fans können die Live-Berichterstattung jedes Spiels auf BBC Radio 5 Live Sports Extra verfolgen.

Die Übertragungen beginnen an den meisten Tagen um 9:30 Uhr mit Berichterstattung in allen ODI.

Die vollständige Liste der Live-Sport-Extra-Zeiten von BBC Radio 5 finden Sie unter volles Programm Hier.

Ergebnisse der Cricket-Weltmeisterschaft


Spiel 1 : England - Südafrika
Donnerstag, 30. Mai, 10:30 Uhr – The Oval, London

England gewann mit 104 Runs


Spiel 2 : Westindische Inseln gegen Pakistan
Freitag, 31. Mai, 10:30 Uhr – Trent Bridge, Nottingham

Westindische Inseln mit 7 Wickets gewonnen


Spiel 3: Neuseeland - Sri Lanka
Samstag, 1. Juni, 10:30 Uhr – Cardiff Wales Stadium, Cardiff

Neuseeland gewinnt mit 10 Wickets won


Spiel 4: Afghanistan - Australien
Samstag, 1. Juni, 13:30 Uhr – Bristol County Ground, Bristol

Australien hat mit 7 Wickets gewonnen


Spiel 5: Südafrika - Bangladesch
Sonntag, 2. Juni, 10:30 Uhr – The Oval, London

Bangladesch gewann mit 21 Runs


Spiel 6: England - Pakistan
Montag, 3. Juni, 10:30 Uhr – Trent Bridge, Nottingham

Pakistan gewann mit 14 Runs


Spiel 7: Afghanistan - Sri Lanka
Dienstag, 4. Juni, 10:30 Uhr – Cardiff Wales Stadium, Cardiff

Sri Lanka gewann mit 34 Runs


Spiel 8: Südafrika - Indien
Mittwoch, 5. Juni, 10:30 Uhr – Hampshire Bowl, Southampton

Indien gewann mit 6 Wickets


Spiel 9: Bangladesch - Neuseeland
Mittwoch, 5. Juni, 13:30 Uhr – The Oval, London

Neuseeland gewinnt mit 2 Wickets won


Spiel 10: Australien - Westindische Inseln
Donnerstag, 6. Juni, 10:30 Uhr – Trent Bridge, Nottingham

Australien gewann mit 15 Runs won


Spiel 11: Pakistan - Sri Lanka
Freitag, 7. Juni, 10:30 Uhr – Bristol County Ground, Bristol

Spiel abgebrochen, ohne dass ein Ball aufgrund von Regen geworfen wurde


Spiel 12: England - Bangladesch
Samstag, 8. Juni, 10:30 Uhr – Cardiff Wales Stadium, Cardiff

England gewann mit 106 Runs

Film Netflix singen

Spiel 13: Afghanistan - Neuseeland
Samstag, 8. Juni, 13:30 Uhr – County Ground Taunton, Taunton

Neuseeland hat mit 7 Wickets gewonnen


Spiel 14: Indien - Australien
Sonntag, 9. Juni, 10:30 Uhr – The Oval, London

Indien gewann mit 36 ​​Runs


Spiel 15: Südafrika - Westindische Inseln
Montag, 10. Juni, 10:30 Uhr – Hampshire Bowl, Southampton

Spiel gegen Südafrika 29/2 abgebrochen, kein Ergebnis

Harry Potter Online-Stream

Spiel 16: Bangladesch - Sri Lanka
Dienstag, 11. Juni, 10:30 Uhr – Bristol County Ground, Bristol

Spiel abgebrochen, ohne dass ein Ball aufgrund von Regen geworfen wurde


Spiel 17: Australien - Pakistan
Mittwoch, 12. Juni, 10:30 Uhr – County Ground Taunton, Taunton

Australien gewann mit 41 Runs won


Spiel 18: Indien - Neuseeland
Donnerstag, 13. Juni, 10:30 Uhr – Trent Bridge, Nottingham

Spiel abgebrochen, ohne dass ein Ball aufgrund von Regen geworfen wurde


Spiel 19: England - Westindische Inseln
Freitag, 14. Juni, 10:30 Uhr – Hampshire Bowl, Southampton

England gewann mit 8 Wickets


Spiel 20: Sri Lanka - Australien
Samstag, 15. Juni, 10:30 Uhr – The Oval, London

Australien gewann mit 87 Runs won


Spiel 21: Südafrika - Afghanistan
Samstag, 15. Juni, 13:30 Uhr – Cardiff Wales Stadium, Cardiff

Südafrika gewinnt mit 9 Wickets (DLS-Methode)


Spiel 22: Indien - Pakistan
Sonntag, 16. Juni, 10:30 Uhr – Old Trafford, Manchester

Indien gewann mit 89 Runs (DLS-Methode)


Spiel 23: Westindische Inseln - Bangladesch
Montag, 17. Juni, 10:30 Uhr – County Ground Taunton, Taunton

Bangladesch gewinnt mit 7 Wickets won


Spiel 24: England - Afghanistan
Dienstag, 18. Juni, 10:30 Uhr – Old Trafford, Manchester

England gewann mit 150 Runs


Spiel 25: Neuseeland - Südafrika
Mittwoch, 19. Juni, 10:30 Uhr – Edgbaston, Birmingham

Neuseeland gewinnt mit 4 Wickets


Spiel 26: Australien - Bangladesch
Donnerstag, 20. Juni, 10:30 Uhr – Trent Bridge, Nottingham

Australien gewann mit 48 Runs


Spiel 27: England - Sri Lanka
Freitag, 21. Juni, 10:30 Uhr – Headingley, Leeds

Sri Lanka hat mit 20 Runs gewonnen


Spiel 28: Indien - Afghanistan
Samstag, 22. Juni, 10:30 Uhr – Hampshire Bowl, Southampton

Indien gewann mit 11 Runs won


Spiel 29: Westindische Inseln - Neuseeland
Samstag, 22. Juni, 13:30 Uhr – Old Trafford, Manchester

Neuseeland hat mit 5 Runs gewonnen


Spiel 30: Pakistan - Südafrika
Sonntag, 23. Juni, 10:30 Uhr – Lord’s London

Pakistan gewann mit 49 Runs


Spiel 31: Bangladesch - Afghanistan
Montag, 24. Juni, 10:30 Uhr – Hampshire Bowl, Southampton

Bangladesch gewann mit 62 Runs


Spiel 32: England - Australien
Dienstag, 25. Juni, 10:30 Uhr – Lord’s London

Australien gewann mit 64 Runs


Spiel 33: Neuseeland - Pakistan
Mittwoch, 26. Juni, 10:30 Uhr – Edgbaston, Birmingham

Pakistan gewinnt mit 6 Wickets won


Spiel 34: Westindische Inseln - Indien
Donnerstag, 27. Juni, 10:30 Uhr – Old Trafford, Manchester

Indien gewann mit 125 Runs


Spiel 35: Sri Lanka - Südafrika
Freitag, 28. Juni, 10:30 Uhr – The Riverside Durham, Chester-le-Street

Südafrika gewinnt mit 9 Wickets


Spiel 36: Pakistan - Afghanistan
Samstag, 29. Juni, 10:30 Uhr – Headingley, Leeds

Pakistan gewinnt mit 3 Wickets


Spiel 37: Neuseeland - Australien
Samstag, 29. Juni, 13:30 Uhr – Lord’s London

Australien gewann mit 86 Runs


Spiel 38: England - Indien
Sonntag, 30. Juni, 10:30 Uhr – Edgbaston, Birmingham

England gewann mit 31 Läufen


Spiel 39: Sri Lanka - Westindische Inseln
Montag, 1. Juli, 10:30 Uhr – Riverside, Durham

Sri Lanka mit 23 Läufen gewonnen


Spiel 40: Bangladesch - Indien
Dienstag, 2. Juli, 10:30 Uhr – Edgbaston, Birmingham

Indien gewann mit 28 Runs


Spiel 41: England - Neuseeland
Mittwoch, 3. Juli, 10:30 Uhr – The Riverside Durham, Chester-le-Street

England gewann mit 119 Runs


Spiel 42: Afghanistan - Westindische Inseln
Donnerstag, 4. Juli, 10:30 Uhr – Headingley, Leeds

Westindische Inseln mit 23 Runs gewonnen


Spiel 43: Pakistan - Bangladesch
Freitag, 5. Juli, 10:30 Uhr – Lord’s, London

Pakistan gewann mit 94 Runs

himym beste folgen

Spiel 44: Sri Lanka - Indien
Samstag, 6. Juli, 10:30 Uhr – Headingley, Leeds

Indien gewinnt mit 7 Wickets won


Spiel 45: Australien - Südafrika
Samstag, 6. Juli, 13:30 Uhr – Old Trafford, Manchester

Südafrika gewinnt mit 10 Runs won


Halbfinale 1: Indien - Neuseeland
Dienstag, 9. Juli, 10:30 Uhr – Old Trafford, Manchester

Neuseeland gewann mit 18 Runs won


Halbfinale 2: Australien - England
Donnerstag, 11. Juli, 10:30 Uhr – Edgbaston, Birmingham

England gewann mit 8 Wickets


FINALE: NEUSEELAND - ENGLAND
Sonntag, 14. Juli, 10:30 Uhr – Lords, London

NZ – 241/8, ENG – 241 (ENGLAND GEWONNEN DURCH 1 RUN IN SUPER OVER)


So sehen Sie den Cricket World Cup 2019 auf der ganzen Welt

Australien: Fox Sports und 9GEM

Indien: Star Sports 1 und Hotstar.com

Bangladesch: GTV und Rabbitholebd.com

Neuseeland: Sky Sport und SkyGo

Pakistan: PTV-Sport, Zehn Sportarten und SonyLiv

Sri Lanka: SLRC und Kanal Auge

Afghanistan: Radio Fernsehen Afghanistan

Westindische Inseln: ESPN Karibik und ESPN Play Karibik

Südafrika: SuperSport

Die vollständige Liste der internationalen Sender finden Sie im offizielle ICC-Website .

Welche Teams nehmen an der Cricket-Weltmeisterschaft 2019 teil?

Beim Cricket World Cup spielen dieses Jahr zehn Mannschaften:

  • England
  • Australien
  • Bangladesch
  • Indien
  • Neuseeland
  • Pakistan
  • Südafrika
  • Sri Lanka
  • Afghanistan
  • Westindische Inseln

Austragungsorte der Cricket-Weltmeisterschaft 2019

  • Headingley – Leeds
  • Trent-Brücke – Nottingham
  • Das Oval – London
  • Lord’s – London
  • Edgbaston – Birmingham
  • Das Flussufer – Durham
  • Bristol County Ground – Bristol
  • County Ground – Taunton
  • Hampshire Bowl – Southampton
  • Old Trafford – Manchester
  • Cardiff Wales Stadion – Cardiff

So kaufen Sie Tickets für die Cricket-Weltmeisterschaft

Cricket World Cup Tickets bleiben während des gesamten Turniers für ausgewählte Spiele im Verkauf.

Die vollständige Verfügbarkeitsliste finden Sie auf der offiziellen Ticketing-Website des Turniers, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Wer hat den ersten Cricket World Cup gewonnen?

Die erste Cricket-Weltmeisterschaft wurde 1975 in Großbritannien ausgetragen.

Westindische Inseln gewannen das Turnier, nachdem sie Australien im Finale mit 17 Runs bei Lord's besiegt hatten.

Die Windies verteidigten ihren Titel vier Jahre später, als sie Gastgeber England besiegten.

Wer hat die letzte Cricket-Weltmeisterschaft gewonnen?

Die letzte Cricket-Weltmeisterschaft wurde 2015 von Australien und Neuseeland ausgerichtet.

Australien wurde zum fünften Mal Meister, nachdem es im Finale den Co-Gastgeber Neuseeland mit sieben Wickets besiegt hatte.

Wann ist die nächste Cricket-Weltmeisterschaft?

Wenn sich das Turnier in England und Wales dem Ende zuneigt, gibt es eine vierjährige Pause bis zum nächsten Turnier.

Werbung

Die Cricket-Weltmeisterschaft 2023 findet vom 9. Februar bis 26. März 2023 in Indien statt.

Tipp Der Redaktion