Erstellen Sie das perfekte minimalistische Schlafzimmer

Minimalismus ist schon lange ein Trend in der Innenarchitektur. Einer der Gründe, warum es nach wie vor so beliebt ist, ist, dass ein einfacher, aufgeräumter Raum dazu beitragen kann, die Dinge zu organisieren, den Geist zu beruhigen und sich nach einem schwierigen Tag zu entspannen – es macht Ihren Raum wirklich zu einem Zufluchtsort. Wenn Sie ein minimalistisches Schlafzimmer schaffen möchten, müssen Sie nicht viel Zeit oder Geld aufwenden. Viele Design-Optimierungen und -Techniken können Ihrem Schlafraum eine reduzierte, klassische Ästhetik verleihen.



Investieren Sie in niedrige Möbel

Niedriges Bett und Möbel ExperienceInteriors / Getty Images

Eine der besten Möglichkeiten, einen Raum hell, luftig und aufgeräumt zu gestalten, besteht darin, ihn mit niedrigen, unscheinbaren Möbeln zu füllen. Dies bedeutet, in ein niedriges Bett, kleine Nachttische und minimale Regale zu investieren. Wenn Sie ein Buchliebhaber sind, versuchen Sie, Ihre Lieblingsbände zu einem ordentlichen Stapel auf dem Boden zu stapeln, anstatt sich mit großen Bücherregalen zu umgeben. Die meisten Ihrer Bücher sollten nach Möglichkeit an einem anderen Ort im Haus aufbewahrt werden, beispielsweise im Esszimmer oder im Home Office. Wählen Sie für einen budgetfreundlichen Ansatz nur eine dieser Änderungen oder sehen Sie, wie Sie Ihre vorhandenen Möbel absenken können (zum Beispiel – gehen Ihre Bettrahmenbeine ab?)

Wählen Sie eine Akzentfarbe

Schlafzimmer mit rosa Akzenten ExperienceInteriors / Getty Images

Viele Leute glauben, dass der Minimalismus von Hausbesitzern verlangt, nur neutrale Farben zu verwenden, aber das muss nicht so sein. Eine Akzentwand kann einen einzelnen Ton umfassen – zum Beispiel Blau, Rosa oder Grün – und diese Farbe kann auch in anderen Dekoren als Akzent dienen. Lassen Sie den Rest der Wände weiß und vermeiden Sie ein „überladenes“ Gefühl, indem Sie die anderen Farben minimieren, die im Raum um Aufmerksamkeit konkurrieren. Sie können Ihre Kommodenschubladen in Ihrer Akzentfarbe streichen oder Bettwäsche im richtigen Farbton finden.





disney zitate liebe

Investieren Sie in einige Jalousien

Minimalistische Jalousien onurdongel / Getty Images

Jalousien sind perfekt für minimalistische Schlafzimmer, da sie einfache, klare Linien bieten und viel weniger imposant sind als Vorhänge. Wenn es in Ihrem Budget liegt, etwas ausgefallener zu werden, wählen Sie Jalousien in einer stummen Farbe mit motorisierten Mechanismen zum einfachen Öffnen und Schließen. Das Beste an der minimalistischen Ästhetik ist, dass sie sich super modern anfühlt und moderne Technologien sehr gut ergänzt.

disney plus sprache ändern

Machen Sie das Beste aus natürlichem Licht

Tageslicht durchflutet das Schlafzimmer Eoneren / Getty Images

Nichts hebt die Stimmung besser als eine Dosis natürliches Licht. Wenn Sie in ein neues Zuhause umziehen und sich nicht für das beste Zimmer für Ihren minimalistischen Schlafplatz entscheiden können, versuchen Sie es mit dem natürlichsten Licht. Halten Sie Möbel von den Fenstern fern, damit viel Licht ins Schlafzimmer gelangt. Stellen Sie Ihr Bett so auf, dass die Morgensonne Sie auf natürliche Weise wecken kann.

Wählen Sie Ihr Kunstwerk sorgfältig aus

Einzelne Wandaufhängung Andreas von Einsiedel / Getty Images

Die minimalistische Ästhetik zu akzeptieren bedeutet, die Menge an Kunstwerken, die Sie an Ihren Wänden hängen, auf ein Minimum zu beschränken. Das bedeutet auch, sehr wählerisch zu sein, was man aufhängt. Machen Sie sich keine Sorgen über die Auswahl von Kunstwerken, die besonders minimalistisch sind oder einem modernen Stil entsprechen. Wählen Sie einfach einen Wandbehang aus, der Ihnen etwas bedeutet und zu dem Sie gerne regelmäßig aufwachen.

Texturen kombinieren

Minimalistische Texturkombinationen Scovad / Getty Images

Richten Sie aufgrund des reduzierten Farbschemas und der allgemeinen Anforderungen an den ästhetischen Minimalismus alle eklektischen Sehnsüchte stattdessen auf Texturen. Dies kann bedeuten, in robuste Holzdielen, einen zotteligen Teppich, einen glänzenden Acrylschreibtisch oder einen samtbezogenen Stuhl zu investieren. Achten Sie nur darauf, harte, raue Texturen mit vielen weichen Möbeln auszugleichen und umgekehrt.

Winston Churchill Peaky Scheuklappen

Einbaubeleuchtung installieren

Einbaubeleuchtung Schlafzimmer

Ein minimalistisches Schlafzimmer erfordert weiches, unscheinbares Umgebungslicht, das nach Sonnenuntergang ein ruhiges und einladendes Gefühl bewahrt. Einbaubeleuchtung ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu erreichen – da sie in der Wand verborgen ist, werden Sie nicht von grellen Glühbirnen geblendet und Ihr Zimmer erscheint fast wie glühend. Das Schneiden von Ecken aus der Wand ist eine großartige Option, aber eine Menge Arbeit. Der Einbau von Rahmen, die aus der Wand herausragen, und die Beleuchtung dahinter ist eine ausgezeichnete – und weniger kostspielige – Alternative.



Metallisches Dekor hinzufügen

Metallische Wandkunst ExperienceInteriors / Getty Images

Metallisches Dekor kann fantastisch futuristisch aussehen und fügt sich gut in Ihre minimalistische Ästhetik ein. Suchen Sie nach Gegenständen in Gold, Silber oder Kupfer, wie Vasen, Lampenschirme, Nachttischregale, Skulpturen und Wandkunst. Wenn Sie bereit sind, ein wenig DIY zu machen, können Sie zu dekorativen Zwecken sogar Gegenstände in Metallic-Farben besprühen. Denken Sie daran, dass Sie den Platz nicht mit diesen Elementen füllen müssen. Ein oder zwei Stück reichen.

Enthalten Sie viel Stauraum

Stauraum unter dem Bett timltv / Getty Images

Obwohl Minimalismus dazu ermutigt, sich von unnötiger Kleidung und Staubfängern zu trennen, hat er auch eine Menge brillanter Aufbewahrungslösungen hervorgebracht, die es so aussehen lassen, als hätten Sie weniger Zeug. Schließlich ist Unordnung der Feind des Minimalismus. Wenn Sie sich als Fashionista bezeichnen, ist eine Garderobe mit klaren, einfachen Linien eine der besten Investitionen, die Sie jemals tätigen werden, da sie viel Platz für Ihre geschätzten Schuhe und Kleidungsstücke bietet und gleichzeitig Ihr Schlafzimmer sauber und ordentlich hält. Alternativ können Sie in ein Bett mit eingebauten Schubladen investieren, um Ihre Habseligkeiten sicher aufzubewahren.

Halte die Dinge dunkel und mysteriös

Farbschema in Schwarz und Grau Bulgac / Getty Images

Wenn Sie sich für Minimalismus interessieren, aber von hellen Neutraltönen gelangweilt sind, wagen Sie es, ein Farbschema aus Anthrazitschwarz und Dunkelgrau zu umarmen. Dies könnte bedeuten, schwarze Fensterläden, eine schwarze Kommode, schwarze Wandkunst und sogar dunkle Pflanzen hinzuzufügen. Um sicherzustellen, dass sich der Raum nicht zu schmuddelig oder bedrückend anfühlt, gleichen Sie ihn mit einigen reflektierenden weißen Wänden, einem großen Spiegel und ein paar Metallgegenständen aus.

Tipp Der Redaktion