Die neue Moderatorin von Countdown, Anne Robinson, hat enthüllt, dass sie The Weakest Link, die BBC-Quizshow, die 12 Jahre lang lief, niemals wiederbeleben möchte.

Werbung

Auf die Frage, ob sie jemals in Betracht ziehen würde, The Weakest Link zurückzubringen, sagte Robinsonson RadioTimes.com und andere Presse: Nein – es ist wie ein Hausverkauf. Du kannst nicht zurückgehen und den Garten machen, oder?





Es war fantastisch. Es war so ein Ball. Es war ganz anders, weil mir klar wurde, dass ich keine kitschigen Gameshow-Moderatoren machen konnte und dass mit temperamentvollen Teilnehmern ganz anders umgegangen werden musste. 11 Jahre lang war es wunderbar, aber das war's.

Wenn jemand sagen würde, „mache noch einmal Points of View“, würde ich sagen „absolut nicht“. Oder wieder Watchdog machen – ich würde nicht davon träumen, einen von ihnen noch einmal zu machen.

Ich meine, einer der Gründe, warum ich Weakest Link nicht noch einmal machen würde, ist, dass wir jetzt in der Wachzeit sind und es endlose Verwirrung darüber geben würde.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Die 76-Jährige wird heute Nachmittag den Countdown-Moderator übernehmen und die erste weibliche Moderatorin der Channel 4-Spielshow werden.



Channel 4 kündigte Anfang des Jahres an, dass der ehemalige Moderator von Weakest Link die Nachfolge von Nick Hewer antreten wird, der fast 10 Jahre in der Rolle verbracht hat.

Robinson ist vor allem dafür bekannt, dass er von 1987 bis 1997 BBC One's Points of View moderierte, bevor er in den 90er Jahren als Moderator in der Consumer-Enthüllungsshow Watchdog tätig war.

Werbung

Der Countdown wird wöchentlich um 14:10 Uhr auf Kanal 4 ausgestrahlt. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren speziellen Entertainment-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion