Von: Kate Battersby

Werbung

Anne Robinson steckt voller Überraschungen. Fast ein Jahrzehnt nach der letzten Serie von Weakest Link ist sie immer noch von den 12 Jahren geprägt, die sie damit verbracht hat, Kandidaten mit vernichtenden Widerhaken zu verprügeln – eine hoch aufragende Königin der Mittel, satanisch in Schwarz gehüllt. Würde ich das treffen? Außerdem ließ mich ihre Offenheit gegenüber früheren Facelifts und ihre anhaltende Hingabe an Filler befürchten, dass sie von Angesicht zu Angesicht einer dieser Promis sein würde, die weder jung noch alt aussehen, sondern eher wie in einem Feuer gestanden haben .





Stattdessen entpuppt sie sich als außergewöhnlich zart aussehend, ihre Porzellanhaut trägt keines der seltsamen Kennzeichen, die auf einen übermäßigen Gebrauch von Botox hinweisen. Darüber hinaus ist sie alles andere als furchteinflößend, sondern eher winzig, verstärkt durch eine heftige Disziplin, um mit Pilates, Gewichten und Diät in Form zu bleiben.

Die Überraschungen hören hier nicht auf. Frühere Interviews haben gezeigt, dass es ihr egal ist, was jemand über sie denkt und keine Angst hat, in ihrer neuen Rolle als Gastgeberin von Countdown zu versagen – anscheinend nicht. Diesmal gibt sich die vermeintliche Queen of Mean als schreckliche Sorgenkind bekannt, gesteht, dass sie sehr nervös war, als sie Anfang Juni mit den Aufnahmen begann, und gibt zu, dass sie beim Publikum der Show sehr gemocht werden möchte.

Natürlich tue ich das, sagt sie. Ich möchte nicht, dass die Leute sagen: „Warum hast du die Show ruiniert, die ich seit 25 Jahren schaue?“ Du willst dein Bestes geben. Sie wollen nicht scheitern. Das wäre erschreckend.

Anne Robinson.

Kanal 4

Kaum bin ich durch die Tür der Penthouse-Wohnung, in die Robinson gerade eingezogen ist, beginnt sie sich zu entschuldigen. Zuerst sieht sie so aus (als ob schmucke Eleganz eine Entschuldigung erfordert – an einem heißen Sommertag sind wir beide in weißen Jeans und einem T-Shirt, aber meins hat weniger als ein Zehntel ihres exquisiten Designer-Klamotten gekostet), und dann für den Zustand der wunderschönen Wohnung – ein Apartment mit zwei Betten und zwei Bädern mit Terrasse, nur ein paar Straßen von dem riesigen georgianischen Haus entfernt, das ihr zu groß geworden war. Verschiedene Mitglieder der königlichen Familie leben in dieser schmerzlich eleganten Gegend im Westen Londons, mit einer anderen Gruppe in der Nähe ihres echten Zuhauses in Cotswolds, einer umgebauten Scheune auf mehreren Morgen.



besetzung von squid game alter mann

Kurze Zeit später fängt sie jedoch an, Fragen auf mich zu werfen – zu Gewicht, Liebesleben, Haaren, der Bedeutung eines zuverlässigen Hundesitters –, die während des gesamten Interviews zufällig fortgesetzt werden. Als ich ihr den Chat zurückrufe, murmelt sie dem nebenan sitzenden PR-Mitarbeiter zu: Sie ist doch ziemlich zäh, oder? Aber die Queen of Mean funkelt geradezu. Es ist offensichtlich, dass Anne Robinson ein Schrei ist.

Das schwächste Glied, zusammen mit klugen Investitionen in Immobilien, machte Robinson tatsächlich sehr reich – 50 Millionen Pfund, so heißt es. Sie war bereits Mitte 50, als die Quizshow begann, obwohl sie sich zu diesem Zeitpunkt durch Watchdog und Points of View nach einer zügellosen Karriere in Zeitungen einen Namen gemacht hatte. Jetzt, mit 76, folgt sie Nick Hewer an der Spitze einer nationalen Institution – Countdown war die erste Sendung, die im November 1982 auf Channel 4 ausgestrahlt wurde, mit über 7.500 Episoden seitdem.

Ich war schon eine Anhängerin, weil es eine clevere Show ist, die authentisch geblieben ist, sagt sie, aber ich wusste nicht, dass ich den Job wollte, bis er angeboten wurde. Sie bekommen ständig Angebote. Ich sollte für Channel 5 etwas gegen die Könige und Königinnen von England unternehmen, aber in der ersten Woche der Sperrung wurde dies abgesagt. Dann sagte Channel 4 plötzlich: „Würden Sie Countdown in Betracht ziehen?“ Ich fand es brillant und fragte einen vertrauten Freund im Fernsehen, der sagte: „Es ist wie Erdbeeren und Sahne“ – die perfekte Ehe.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Sie lacht trocken, als sie gefragt wird, ob sie vorsprechen müsse. Nein. Und nein, das Geld ist nicht wie das schwächste Glied – nichts ist es – aber der Deal ist ziemlich gut.

Als Channel 4 den Job anbot, erwähnten sie, dass Robinson die erste weibliche Moderatorin sein wird. Ich dachte: ‚Das haben wir doch doch alles hinter uns?‘, sagt sie und rollt mit den Augen. Aber sie mag es lieber, dass es bedeutet, dass die Show ausschließlich von Frauen geleitet wird, wobei Susie Dent in Dictionary Corner und Rachel Riley die mathematische Zauberei anführen. Sie sind beide fantastisch, obwohl die COVID-Einschränkungen so einschränkend waren, dass wir uns noch nicht außerhalb des Bildschirms treffen konnten. Ich bewundere sie beide – sie sind die Gravitas, die Countdown davon abhalten, nur eine Spielshow zu sein.

Kann Robinson sich nach über einem Jahrzehnt bei Weakest Link vorstellen, 10 Jahre Countdown zu machen und dann 86 Jahre alt zu sein? Sie lacht nicht über die Idee oder taumelt vor Entsetzen.

Ich weiß es nicht, antwortet sie, bevor sie pointiert hinzufügt: Wie alt ist Mary Berry? Die Antwort ist 86. Touché.

Bringt es sie kalt ins Schwitzen, der Gedanke, dass 86 nur noch 10 Jahre entfernt ist?

Was für eine unhöfliche Frage, sagt sie und genießt es sichtlich. Nein. Es fühlt sich an, als wäre ich erst gestern die jüngste Reporterin in der Nachrichtenredaktion der Sunday Times gewesen und die einzige Frau.

halo infinite kampagne im game pass

Aber das war vor 53 Jahren, und der Drehplan für Countdown ist anspruchsvoll. Als wir uns treffen, hat sie bereits 30 Shows aufgenommen, in zwei Fünferblöcken pro Tag gedreht und drei Tage hintereinander gearbeitet.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Radio Times geteilter Beitrag (@radiotimes)

Countdown unterscheidet sich offensichtlich in vielerlei Hinsicht vom schwächsten Glied, nicht zuletzt, weil ich versuche, ein paar Minuten mit den Teilnehmern zu verbringen, bevor wir beginnen, weil ich nicht möchte, dass sie denken, dass ich sie zum Weinen bringen werde. Auf dem schwächsten Link habe ich darauf geachtet, sie nicht zu treffen, und selbst wenn sie 'Hallo' sagten, würde ich nicht antworten, einschließlich der Prominenten.

Ich werde keinem der Countdown-Kandidaten erzählen, dass sie dumm sind. Ich habe diesen Charakter für das schwächste Glied erstellt. Ich weiß nicht, ob ich es ein für alle Mal ablegen werde, aber ich hoffe, dass ich auf der Skala auf und ab spielen kann. Ursprünglich wurde mir bei Weakest Link gesagt: 'Sie sehen aus, als ob Sie die Antworten auf die Fragen kennen, und Sie können dazu beitragen, die Enttäuschung der Kandidaten zu lindern, die abgewählt werden.'

Mmmm… dieser letzte Teil… nicht so sehr, als die Show die Luft erreichte! Es gab Zeiten, in denen ich etwas zu hart ging und zu den Produzenten sagte: ‚Verwende das nicht‘. Aber die Kandidaten wären fast alle bitter enttäuscht gewesen, wenn ich nicht die Königin der Mittel gewesen wäre.

Das war also nur ein Charakter? Gefragt, ihr wahres Ich zu beschreiben, sagt sie, dass sie es nicht kann – was für einen lebenslangen Wortschmied ungewöhnlich schwach ist. Oh. Nun, ich hoffe, ich bin schlagfertig, ein bisschen lustig, ich hoffe, ich habe etwas Mitgefühl und kann unterhalten.

Sie stimmt zu, dass das schwächste Glied jetzt nicht hergestellt werden konnte, aus Angst vor den Auswirkungen auf die psychische Gesundheit der Teilnehmer. Sie erklärt sich bei solchen Angelegenheiten absolut nicht an Bord. Das ist Zensur und unnötig. Ja, heute gibt es zu viele Schneeflocken. In den 1970er Jahren waren es die härteren Frauen, die sich einer Männerwelt anpassten. Jetzt sind zum Glück kluge Frauen aller Formen und Größen am Arbeitsplatz, aber das bedeutet, dass sie keine Stahlrüstung haben und leichter verärgert sind. Ich wünschte, es gäbe einen Kurs, den sie anstelle von nutzlosen Master-Abschlüssen machen müssten, der ihnen das Spiel des Bürolebens beibringt und wie man darin gewinnt.

In diesem Moment kegelt ihre Tochter Emma in die Wohnung, alle mit übergroßen Sonnenbrillen und herrlichen Tizian-Locken, mit 49 sieht sie 35 aus. Zu sagen, dass Robinson leuchtet, ist eine Untertreibung. Ihre Bindung zu ihrem einzigen Kind (aus ihrer ersten Ehe mit dem Zeitungsredakteur Charles Wilson) ist so groß, dass Emma, ​​Ehemann Liam und ihre Söhne Hudson (12) und Parker (11) viel Zeit mit Robinson in ihrer Scheune in Cotswolds verbrachten.

Es war laut, irritierend und fantastisch, sagt Robinson, und es ist klar, dass sie ihr Herzschlag sind. Ihre Freizeit ist ihnen gewidmet, zusammen mit Lesen, Theater und dem glücklichen Einkaufen. Ihre zweite Ehe mit dem Journalisten John Penrose scheiterte vor 14 Jahren. Auf die Frage, ob sie einen Partner hat, antwortet sie: Das geht Sie nichts an. Aber sie funkelt wieder, und wie auch immer, aus dem Chat, den sie zwischen den Fragen geteilt hat, ist bereits klar, dass sie Single ist.

Ich bin alleine ziemlich gut, obwohl ich ein paar Jahre, nachdem ich mich von Penrose getrennt hatte, wirklich Probleme hatte. Sie wollen unbedingt aus etwas herauskommen, weil es nicht funktioniert und Sie beide unglücklich macht, aber Sie denken nicht genug darüber nach, dass Sie nicht zu etwas Fantastischem übergehen werden. Ich vermisse es, einen Spielkameraden zu haben, aber ich bin nicht bereit, jeden Tag jemanden in der Nähe zu haben. Zwei Nächte in der Woche wären gut.

Ich bereue die letzten 50 Jahre viel, aber mit 76 sitze ich hier mit einer neuen Show und niemand in meiner Familie hasst mich.

Summerslam 2021 im Live-Stream

Gibt es etwas, das Robinson noch erreichen möchte? Sie sieht nachdenklich aus, als würde sie über eine tiefe Wahrheit nachdenken. Dann taucht das Funkeln wieder auf.

Nun, sagt sie, ich hätte gerne die richtige Größe 8.

Werbung

Königin der Mittel? Nö. Sie ist ein Schatz, diese Anne Robinson. Ich werde es nicht sagen, wenn Sie es nicht tun.

Diese Ausgabe von The Big RT Interview erschien ursprünglich in der Zeitschrift Radio Times. Für die größten Interviews und die besten TV-Sendungen abonnieren Sie jetzt Radio Times und verpassen Sie keine Kopie.

Tipp Der Redaktion