Kostspieliger Kaffee in Hülle und Fülle: Die 10 teuersten Sorten der Welt



Welcher Film Zu Sehen?
 
Kostspieliger Kaffee in Hülle und Fülle: Die 10 teuersten Sorten der Welt

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt. Betreten Sie heute ein Café und Sie werden eine lange Liste von Optionen sehen, die sich in Bezug auf Herkunft, Brautechnik, Geschmack usw. unterscheiden. Die exklusivsten Coffeeshops bieten die teuersten Kaffees aus der ganzen Welt. Diese Gebräue schmecken nicht nur anders, sondern brennen auch ein großes Loch in Ihre Tasche. Hier ist eine Liste superteurer Kaffeesorten aus der ganzen Welt.





Luwak-Kaffee (Indonesien): 160 $/lb

http://www.themostexpensivecoffee.com/wp-content/uploads/2014/09/MostExpensivecoffee-Kopi-Luwak.jpgDer Luwak-Kaffee kostet satte 160 US-Dollar pro Pfund und ist nicht nur für seinen ungewöhnlichen Geschmack, sondern auch für die Art und Weise, wie er hergestellt wird, berühmt. Eine indonesische Zibetkatze wird mit Kaffeebeeren gefüttert, die nach der Fermentation in ihrem Verdauungssystem und ... Ausscheidung gereinigt und verarbeitet werden, um den endgültigen, konsumierbaren Kaffee zu erhalten.

Geschmacklich ist Luwak Kaffee gewöhnungsbedürftig. Viele Lebensmittelkritiker und Kaffeekenner behaupten, dass diese Sorte für die Geschichte verkauft wird; der geschmack selbst ist nicht gut.



castlevania synchronsprecher

Hacienda La Esmeralda (Panama): $ 104 / lb

http://singleoriginroasters.com.au/site/wp-content/uploads/LaEsmeralda-lirie.jpgDieser exklusive Kaffee wird nur von Hacienda La Esmeralda in Boquete, Panama hergestellt. Es heißt eigentlich Esmerelda- oder Gesha-Kaffee, aber die meisten Leute nennen ihn nach seinem Produktionsursprung.

Dieser Kaffee soll seinen einzigartigen, angenehmen Geschmack erhalten, indem er im Schatten von Guavenbäumen angebaut wird. Da sie nicht nur ausgefallen ist, sondern auch wunderbar schmeckt, hat die Hacienda La Esmeralda in der Vergangenheit viele kulinarische Auszeichnungen erhalten.





Inselkaffee der St. Helena Coffee Company (St. Helena): /lb

St. Helena's Coffee wird Sie um etwa 79 US-Dollar ärmer machen, nur für ein Produkt im Wert von 1 Pfund. Berühmt wurde es durch die unwissentliche Werbekampagne von Napoleon Bonaparte; Während seines Exils suchte er Zuflucht auf St. Helena, einer kleinen Insel an der Küste Südafrikas, eingebettet im Südatlantik und hielt den Kaffee für das einzig Gute an diesem Ort. Anscheinend hat er sogar auf einigen Farmen die Saat ausgesät.



El Graft (Guatemala): $ 50 / lb

http://www.alux.com/wp-content/uploads/2014/05/1-Finca-El-Injerto-Coffee-Price-500-a-pound-Taste-the-Most-Expensive-Coffee-in- the-world-via-joyridecoffeedistributors.com_.jpgDieser guatemaltekische Kaffee, der etwa 50 US-Dollar pro Pfund kostet, wird in Huehuetenango weit verbreitet angebaut. Die vielseitige Mischung, die sowohl als Tropfkaffee als auch als Espresso hervorragend schmeckt, gewann den 4.

Es ist eine reichhaltige, schokoladige Mischung, die zwar nicht sehr komplex ist, aber einen köstlichen fruchtigen Kick und ein großartiges Aroma hat; es wird von denen gelobt, die mokkaartige Zubereitungen mögen.



Santa Ines Farm (Brasilien): /lb

https://typeworkstudio.com/new-design/type-coffee-packaging/In Brasilien, vor allem in der Gegend von Minas Geraiz, angebaut, verdankt die Fazenda Santa Ines ihren Namen der Farm, auf der sie hauptsächlich produziert wird. Das Markenzeichen dieses Kaffees ist, dass er auf traditionelle Weise ohne automatisierte Prozesse hergestellt wird, was vermutlich die Komplexität erhöht.

Es ist würzig und geschmeidig zu trinken und schmeckt auch mit Milch gut. Viele Leute vergleichen den Geschmack dieses Kaffees mit Beeren und Karamell.



Blue Mountain (Jamaika): /lb

http://www.alux.com/most-expensive-coffee-beans-world/3/Für diejenigen, die ihren Kaffee mild und leicht mögen, ist Blue Mountain der beste Genuss, sowohl geschmacklich als auch preislich. Dieser Kaffee wird für seinen Mangel an Bitterkeit angepriesen und hat ihm in den letzten Jahrzehnten einen guten Ruf eingebracht.

Dieser auf Jamaika produzierte Kaffee, der in Jamaikas Blue Mountains angebaut wird, ist heute ein sehr begehrtes Gebräu. Aber Sie müssen ungefähr 49 Dollar für 1 Pfund ausgeben, um es zu genießen.



sunderland til i die staffel 2

Los Planes (El Salvador): $ 40 / lb

http://financesonline.com/uploads/planes.jpgAls Zweitplatzierter beim Cup of Excellence 2006 wird Los Planes hauptsächlich in Citala in El Salvador angebaut und verarbeitet. Es soll ein fruchtiger, scharfer Kaffee sein, der diejenigen ansprechen wird, die äthiopische und sumatranische Mischungen mögen. Die Kaffeemischungen von Los Planes haben in der Regel einen milden Geschmack und eine schöne Aromatik.

Mit 40 Dollar für ein Pfund ist dieser Kaffee teuer, aber Liebhaber behaupten, dass er jeden Cent wert und besser ist als teurere Mischungen.



Hawaiianischer Kona-Kaffee (Hawaii): /lb

http://www.heavenlyhawaiian.com/store/images/IMG_1263.jpgDer Kaffee, der in den Distrikten South und North Kona an den Hängen des Mauna Loa und Hualalai angebaut wird, erhält das exklusive Label „Kona“-Kaffee. Es gibt verschiedene Arten von Kona-Kaffee und ihre Qualität und ihr Geschmack reichen von gut bis schlecht.

Es gibt zahlreiche Fans solcher Gebräue, aber einige Skeptiker behaupten, dass Kona-Kaffees mit 34 US-Dollar pro Pfund überteuert sind und gewöhnlich schmecken.

Starbucks Ruanda Blue Bourbon (Ruanda): 24 $/lb

http://www.thesimsresource.com/scaled/205/205579.jpgDer Kaffee-Megaverkäufer Starbucks hat den Ruanda Blue Bourbon nach 2004 in seinen Bestand aufgenommen. Ihre Mitarbeiter besuchten die Kaffeewaschstationen in Gatare und Karengera und stellten fest, dass ihre Produkte von hoher Qualität waren; geschmeidige Brühe mit einem sehr starken Abgang.

Dies ist eine beliebte Wahl unter denen, die starke Zubereitungen lieben. Und da es von Starbucks vermarktet wird, scheint ein Preis von 24 USD / Pfund nicht zu teuer zu sein.



Kaffee Yauco Selecto AA (Puerto Rico): $ 24 / lb

http://www.kriesi.at/themes/enfold-restaurant/product/coffee/Der Kaffee Yauco Selecto AA stammt aus der Gegend von Yauco in Puerto Rica und gehört zu den beliebtesten teuersten Kaffees weltweit. Es ist ein mildes, geschmeidiges Gebräu, das einen breiten Gaumen anspricht und daher in den letzten Jahren in Verkauf und Kauf deutlich zugenommen hat.

Dieser puertoricanische Kaffee kostet 24 US-Dollar pro Pfund, was nicht so exorbitant ist wie einige andere Sorten auf dieser Liste und bei vielen Kaffeeliebhabern eine tragende Säule ist.

Tipp Der Redaktion