Ryan Connor (Ryan Prescott) und Debbie Webster (Sue Devaney) riskierten heute Abend in der Coronation Street (1. August) alles, als sie ihren Betrug im Bistro durchführten.



Das klamme Duo fand sich letzte Woche mit Debbie in Schulden durch ihre Geschäfte wieder, während Ryan sich in einer ähnlichen Situation befindet. Ryan versucht verzweifelt, seine finanziellen Probleme zu lösen und nach Ibiza zu fahren, und Debbie schuldet Ed Bailey (Trevor Michael Georges) Tausende von Entschädigungen, nachdem er sich bei der Arbeit an den Heizkörpern in ihrem Hotel verletzt hat.

Nachdem Debbie Ryan im Restaurant eingestellt hatte, schlug sie vor, dass sie es tun würden sollte einen Einbruch inszenieren, damit sie Ansprüche auf die Versicherung geltend machen kann , was das Paar mit dem Geld verlassen würde, das sie beide brauchten. Und als die ITV-Soap heute Abend fortgesetzt wurde, war sie mit voller Kraft voraus, als Ryan eifrig Vorkehrungen mit dem erwarteten Geldsegen traf.





Aber er wusste nicht, dass Debbie Bruder Kevin (Michael Le Vell) einholte, der unwissentlich ihre Meinung änderte, als er erklärte, dass er glaubte, Frau Abi (Sally Carman) würde ihn um Hilfe bitten, bevor sie in Zukunft etwas Dummes tat. An diesem Punkt traf sich Debbie mit Ryan und sagte ihm, der Plan sei hinfällig. Aber Ryan war nicht glücklich, da er sich vorstellte, dass seine Zukunftsträume davon glitten.

Später erzählte er seiner ahnungslosen Ex Alya Nazir (Sair Khan), dass er kurz davor war, sein Ziel zu erreichen, und sie sagte ihm, er solle es verwirklichen.

Bei der Casino-Nacht des Bistros sagte Ryan Debbie heimlich, dass er die Elektrik auslösen würde, was einen Stromausfall verursachen würde, der es ihm ermöglichen würde, aus dem Safe zu stehlen. Debbie protestierte, war aber eindeutig versucht. Was auch immer Debbies Haltung sein mochte, Ryan würde nicht aufgeben, und die Kunden waren gezwungen, zu den Rovers zu strömen, als die Lichter ausgingen.

Ihr Leitfaden für das Neueste aus der Welt der Unterhaltung, präsentiert von Experten

Wir haben Spoiler, Klatsch und exklusive Interviews für Sie.

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.



Debbie blieb ruhig und sagte der Miteigentümerin Leanne Battersby (Jane Danson), dass sie bereits die elektrische Schalttafel ausprobiert hatte, und letztere führte das Publikum bald weg. Debbie sicherte sich ihr Alibi, indem sie sich ihnen in der Kneipe anschloss und anbot, für die Getränke der Gäste zu bezahlen.

Währenddessen ging Leanne zurück ins Bistro und Ryan versteckte sich mit der Geldtüte außer Sichtweite. Als Leanne selbst den Schalter umlegte und die Elektrik wieder anging, erschien Ryan, während sie nicht hinsah, und tat so, als wäre er gerade angekommen.

Ryan und Debbie sagten Leanne, dass es vorher einen Fehler mit dem Schalter gegeben haben muss; und als Leanne ging, um den großen Geldbetrag zu holen, den sie im Safe erwartet hatte, war sie mehr als gestresst, als er feststellte, dass er fehlte.

Als Debbie die Tat fortsetzte und Ryan bat, die Polizei zu rufen, wird das Paar herausgefunden? Oder sind sie gerade mit einem massiven Betrug davongekommen?

Weiterlesen:

Besuchen Sie unsere gewidmet Krönung Straße Seite für die neuesten Nachrichten, Interviews und Spoiler. Wenn Sie nach mehr zum Anschauen suchen, schauen Sie sich unsere an Fernsehprogramm .

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion