Dieses Jahr wird so ereignisreich wie das letzte für die Coronation Street, mit vielen aufregenden Ergänzungen und herzzerreißenden Abgängen für die Serie und hoffentlich keinen weiteren Verzögerungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Werbung

Eine ehemalige Bewohnerin von Weatherfield, die nach 22 Jahren wieder über das Kopfsteinpflaster gehen wird, ist Sharon Bentley, gespielt von Tracie Bennet. Ritas verirrte Pflegetochter wurde zuletzt 1999 in der Stadt gesehen, als sie versuchte, die Kabin zu verkaufen, um mit ihrem Ex-Verlobten Ian ein neues Leben zu beginnen. Zum Glück kaufte Rita es zurück, aber es belastete ihre Mutter-Tochter-Beziehung.





Tracies Rückkehr war eigentlich schon viel früher geplant, aber durch die Pandemie verursachte Produktionsverzögerungen haben dazu geführt, dass wir so lange auf das Comeback warten mussten – und seine zweifellos dramatischen Auswirkungen auf den Rest des Weatherfield-Loses.

Es gibt auch einige neue Gesichter, die sich der Besetzung der Coronation Street anschließen werden. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über das Kommen und Gehen und die neuen Charaktere wissen müssen, die auf dem Kopfsteinpflaster ihre Spuren hinterlassen werden.

Sharon Bentley (Tracie Bennet)

Rita Tanners Pflegetochter Sharon ist nach 22 Jahren zurück. Die Explosion aus der Vergangenheit wird sicherlich dramatische Auswirkungen auf die Bewohner von Weatherfield haben, zumal Rita und Shadon die Dinge nicht gut verlassen haben, als letztere das Kopfsteinpflaster verließen.

In Bezug auf ihre Rückkehr zur Serie sagte Tracie Bennet: Ich wurde vor etwa 18 Monaten zum ersten Mal angesprochen, zurückzukommen, ich war gespannt und aufgeregt, um zu sehen, was außer meinem Arbeitsplan auf Lager war, und dann hat die Pandemie bedeutet, dass es gedauert hat jetzt kommt alles zusammen. Ich bin so froh, dass ich es endlich allen erzählen kann, da es schwer war, das Geheimnis zu bewahren.

Produzent Iain MacLeod fügte hinzu: Es ist extrem aufregend zu sehen, wie jemand von Tracies Kaliber eine so geschichtsträchtige Rolle mit einer so komplizierten Psychologie wieder aufgreift. Sharon kehrt über einige schwer verbrannte Brücken zurück, um sich wieder mit Rita zu verbinden – aber sehr schnell wird ihre Anwesenheit destabilisierend und extrem gefährlich, auf eine Weise, die die Zuschauer hoffentlich nicht kommen sehen. Die große Frage ist: Was ist aus ihrem Leben geworden, seit sie das letzte Mal auf der Straße war? Die Antwort auf diese Frage wird für uns eine gewaltige Geschichte vorantreiben, die bis in den Sommer und darüber hinaus läuft.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Sophie Webster (Brooke Vincent)

Sallys kleines Mädchen ist auf Reisen, um Vincents Mutterschaftsurlaub im wirklichen Leben zu ermöglichen (sie hat im Oktober 2019 einen Sohn zur Welt gebracht). Sie wird voraussichtlich später im Jahr 2021 zurückkehren, aber es gibt noch kein offizielles Wort. Bildschirmmutter Sally Dynevor sagte kürzlich, sie habe gehofft, dass Soph bei der bevorstehenden Hochzeit ihres Alter Egos mit Tim Metcalfe zurück sein würde, und obwohl dies nicht geschah, sind wir sicher, dass es Gründe für sie geben wird, dieses Jahr wiederzukommen.

Sie wundern sich über die anderen Seifen? Lesen Sie mehr in unserem Cast-Guide so

  • Hollyoaks-Besetzung: Wer geht, kehrt zurück und schließt sich der Seife an?
  • Emmerdale-Besetzung: Wer verlässt, kehrt zurück und schließt sich der Besetzung an?
  • EastEnders-Besetzung: Wer geht, kehrt zurück und schließt sich der Seife an?
  • Nachbarbesetzung: Wer macht mit, kehrt zur Seife zurück und verlässt sie?
Werbung

Besuchen Sie unser engagiertes Krönungsstraße Seite für alle Neuigkeiten, Interviews und Spoiler. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, schauen Sie sich unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion