Der Killer der Coronation Street, Clayton Hibbs (Callum Harrison), wurde kürzlich in einer überraschenden Wendung am Set gesichtet.

Werbung

Bilder vom ITV-Set haben gezeigt, dass die Shona Ramsey-Schauspielerin Julia Goulding nach der Geburt ihres Babys im November an die Arbeit zurückkehrt.



Aber wir waren sehr überrascht, auch ihren Sohn Clayton auf der Leinwand zu sehen.

In der Soap sitzt Clayton nach seiner Entführung von Shona derzeit im Gefängnis. Letztes Jahr sagte er der Polizei, er würde seine Mutter töten, wenn sie ihm nicht geben würde, was er wollte, aber sie schaffte es, ihn in seinen Darm zu stechen, um eine Verschlimmerung der Katastrophe zu verhindern.

Während sich Clayton im Krankenhaus erholte, wurde er operiert und konnte sich stabilisieren, bevor er ins Gefängnis kam.

Shona sagte, sie würde ihn nie wieder sehen, jetzt, da sie gesehen habe, wie sein wahrer Charakter auftaucht.

Es hat sich jedoch etwas geändert, da der Schauspieler zur gleichen Zeit wieder am Set ist, als Goulding an die Arbeit zurückgekehrt ist.

Eine Quelle in der Nähe der Coronation Street erzählte RadioTimes.com warum Harrison wieder am Set ist und enthüllt, dass Shona ihren Sohn im Gefängnis besucht.

Warum sie das Bedürfnis verspürt, ihren schurkischen Sohn zu besuchen, wird zweifellos in späteren Monaten untersucht.

Shona war in den letzten Monaten in der Coronation Street abwesend, da sie sich von ihrer Amnesie erholt.

Sie wurde bei der Belagerung am Weihnachtstag erschossen und fiel nach einer Komplikation bei ihrer Genesung ins Koma und wachte ohne Erinnerung auf.

Aus diesem Grund wurde sie zur Genesung in ein Krankenhaus in Leeds gebracht.

Goulding bestätigte ihre Rückkehr nach Corrie Anfang der Woche in einem Twitter-Video.

  • Coronation Street: Wer geht, kehrt zurück und schließt sich der Seife an?
  • 5 Spoiler in der Coronation Street für nächste Woche: Bethany geht, und Sarah und Adam heiraten
  • Wird sich Abi rächen? Sally Carman von der Coronation Street warnt, dass Ray noch nicht fertig ist…

Sie war in einem großen roten Parka zu sehen, der im Manchester-Winter eindeutig warm hielt.

Die Schauspielerin sagte fröhlich: Hallo zusammen, Sie fragen sich vielleicht, warum ich meinen warmen Mantel von der Coronation Street trage … weil Shona zurück ist!

Werbung

Die Bildunterschrift des Tweets lautete: Ratet mal, wer diese Woche wieder mit uns gefilmt hat? Wir haben dich @juliagoulding vermisst.

Besuchen Sie unser engagiertes Seite zur Krönungsstraße für alle Neuigkeiten, Interviews und Spoiler

Tipp Der Redaktion