the wilds besetzung

Coronation Street hat die Ausstiegsszenen von Sophie Webster ausgestrahlt, als die Schauspielerin Brooke Vincent in Mutterschaftsurlaub geht.

Werbung

Impulsiv beschloss Soph, ihr Studium aufzugeben, um Kumpel Kate Connor auf ihren Reisen in Kambodscha zu begleiten, und verabschiedete sich am Mittwoch, den 9. Oktober, unter Tränen von Mama Sally, Papa Kevin, Stiefvater Tim, dem kleinen Bruder Jack und ihrer Freundin Paula Cunliffe.





  • Brooke Vincent von der Coronation Street wiegt Babybauch auf dem roten Teppich der British Soap Awards Awards
  • Coronation Street lüftet Kate Connors Ausgang, als die Schauspielerin Faye Brookes die Besetzung verlässt leaves

Paula spürte, dass sich ihre andere Hälfte unerfüllt fühlte, veranlasst durch Kates Social-Media-Posts über ihre Welttournee und ermutigte sie, sich auf ein neues Abenteuer einzulassen. Sie sagte zunächst, sie würden zusammen gehen, bis sie zugab, dass sie an Ort und Stelle blieb, damit Sophie ihren Horizont erweitern konnte. sich des Altersunterschieds in der Beziehung bewusst, was bedeutet, dass sie sich in verschiedenen Phasen ihres Lebens befanden.

Während Sophie das Nest fliegt, bereiten sich Vincent und der Fußballer-Freund Kean Bryan auf die Geburt ihres ersten Kindes vor. Es wird allgemein erwartet, dass der Star 2020 in die Show zurückkehrt, nachdem er seit 2004, als sie erst 11 Jahre alt war, die jüngste Tochter von Kev und Sal gespielt hat und Emma Woodward abgelöst hat.

Vincent beendete die Dreharbeiten Ende August 2019 und teilte über Instagram ein Video ihrer letzten Szene, als Cast-Kollegen, darunter Mutter Sally Dynevor auf dem Bildschirm, ihr Glücksblumen überreichten.

Der herzliche Post bezog sich darauf, wie sie effektiv auf der Leinwand aufgewachsen war: Vor 15 Jahren kam ich auf die Straße, um Sophie Webster zu spielen, und heute bin ich gegangen, um meine bisher größte Rolle zu spielen – Mama!



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

????????? Ich kann nicht glauben, dass ich vor 15 Jahren auf die Straße kam, um Sophie Webster zu spielen, und heute bin ich gegangen, um meine bisher größte Rolle zu spielen Mummy, meine tolle Familie in der Coronation Street, ich werde euch alle so sehr vermissen???? danke, dass du dich immer um mich gekümmert hast, dass du mich auf dem richtigen Weg gehalten hast und dass du mich über die Jahre mit Mord davonkommen lässt. Auch @kean8 dafür, dass du meinen letzten Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht hast, wenn ich mit den besten Leckereien nach Hause komme !! Ich habe wirklich großes Glück!! ????✨

Ein Beitrag geteilt von Brooke Levi Vincent ???? (@brookelevivincent) am 21. August 2019 um 10:01 Uhr PDT

Sprechen mit RadioTimes.com auf dem roten teppich Bei den British Soap Awards im Juni 2019 sagte die Street-Favoritin voraus, dass ihr ständig wachsender Babybauch bei ihrer Abreise hinter Bussen, Tischen und möglicherweise sogar einer Straßenbahn versteckt sein würde!

Sophies Abgang wirft Fragen bezüglich der langfristigen Zukunft ihrer Romanze mit der Anwältin Paula auf, wobei die beiden eindeutig nicht mehr auf derselben Seite sind – bedeutet dies, dass die Altersunterschiedsromanze endgültig vorbei ist?

Sind sie stark genug, um für eine Weile das Ausprobieren von Dingen aus der Ferne zu überstehen? Oder wird Sophie mit einem neuen Liebesinteresse zurückkommen (und hoffen wir, dass sie es tatsächlich tut)?

wann kommt wandavision folge 5
Werbung

Besuchen Sie unser engagiertes Seite zur Krönungsstraße für alle Neuigkeiten, Interviews und Spoiler.

Tipp Der Redaktion