Wie bekannt wurde, ist der Schauspieler und Komiker Duggie Brown im Alter von 82 Jahren verstorben.



Die Nachricht wurde von Agent Lee Morgan über Twitter bekannt gegeben, der lautete: „Schweren Herzens teile ich die Nachricht, dass der sehr talentierte Komiker und Schauspieler Duggie Brown heute Morgen mit seiner Frau Jackie an seiner Seite verstorben ist. Was für eine Ehre es war, mit Duggie zu arbeiten. Ein geborener Entertainer, der seinen Beruf liebte. RIP Duggie Brown. Wir lieben & grüßen dich.'

Brown war vor allem für seine Auftritte in The Comedians und Coronation Street bekannt. Zuletzt spielte er Ted Spear in einer Geschichte aus dem Jahr 2022, in der die Figur versehentlich von Faye Windass (Ellie Leach) und Emma Brooker (Alexandra Mardell) bei einem Autounfall getötet wurde.





Das Paar schlug Ted während einer Fahrstunde, und obwohl es ihm anfangs gut ging, starb er später. Die Geschichte startete eine große Geschichte für Faye, die mit Schuldgefühlen kämpfte.

Duggie Brown als Ted Spear in der Coronation StreetITV

Bemerkenswerterweise war Ted nicht seine einzige Corrie-Figur, denn der Schauspieler spielte 1997 auch George Freeman und 2004 Bernie Blackman.

Der legendäre Komiker Tommy Cannon würdigte Brown und teilte via Twitter mit: „Wirklich traurig, vom Tod von Duggie Brown zu hören. Ruhe in Frieden, Kumpel, was für ein lustiger, lustiger Mann – denk an all deine Freunde und Familie.“

Schauspieler Neil Hurst fügte hinzu: „Mehr als traurig zu hören, dass mein alter Kumpel Duggie Brown verstorben ist. Einer meiner allerersten Fernsehjobs war 1997 bei Duggie und ich hatte das Glück, seitdem in so vielen Shows mit ihm aufzutreten. Wirklich einer der nettesten und lustigsten Typen in der Branche. Trauriger Tag.'



Ben Goffe, Schauspieler, kommentierte: „Traurig zu hören, dass ein wunderbarer Komiker, Duggie Brown, verstorben ist. Ich hatte das Glück, mit ihm in der Brick Lane Music Hall aufzutreten und ihn als Brother Water Rat kennenzulernen und unter ihm als King Rat zu dienen. Senden viel Liebe zu seiner Frau, Familie und Freunden.’

Brown trat auch in Ken Loachs Film Kes von 1969 auf, in dem er einen Milchmann spielte – seine Schwester Lynne Perrie spielte die Hauptrolle als Mutter der Hauptrolle.

Er hatte auch andere Rollen in BBCs House of Cards, Brookside, Fat Friends, Hotel Babylon, All Creatures Great and Small, Minder und The Bill.

Tipp Der Redaktion