Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Connie Nielsen hat ihren kommenden Channel-4-Thriller beschrieben Nahe bei mir als Coming-of-Age-Geschichte für ältere weibliche Zuschauer, mit Fokus auf die Transformation von Frauen in den Wechseljahren.

Anzeige

Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Amanda Reynolds folgt das Drama Jo (Nielsen in the Close to Me Besetzung ), eine Frau im späten mittleren Alter, die eine Kopfverletzung erleidet, bevor sie im Krankenhaus ohne Erinnerung an das vergangene Jahr aufwacht. An ihrer Seite ist ihr Ehemann Rob (Doctor Who’s Christopher Eccleston), der versucht, seine Frau zu schützen, indem er Geheimnisse über einige der Ereignisse bewahrt, an die sie sich noch nicht erinnern kann.





Die dänische Schauspielerin Nielsen, die die Königin der Amazonen in Wonder Woman und deren Fortsetzung spielte, sagte, es sei wirklich sehr wichtig, dass sich die sechsteilige Show nicht nur auf die Auswirkungen des Unfalls konzentriert, sondern auch auf die Wechseljahre selbst.

Wichtig war mir hier, über Erfahrungen zu sprechen, die man noch nie im Fernsehen gesehen hat; Ich habe noch nie eine Geschichte über eine Frau in den Wechseljahren gesehen, erklärte Nielson in einem exklusiven TV-Interview.

Christopher Eccleston und .Connie Nielsen

Es war mir sehr, sehr wichtig, dass wir immer wieder die Erfahrungen zeigen, wie sie Hitzewallungen, sexuelle Schwierigkeiten oder Schlafstörungen durchgemacht hat – all diese verschiedenen Dinge zusätzlich zu ihrem Unfall.

Sie fuhr fort: Je mehr wir anfangen, über diese Erfahrung zu sprechen und diese Erfahrung zu zeigen, desto eher werden Frauen die Würde haben, gesehen zu werden. Und dass sie die richtige Unterstützung und Betreuung erhalten, aber auch Respekt vor dem Umgang mit außergewöhnlich entmutigenden körperlichen Aspekten, mit denen Sie 10 Jahre Ihres Lebens zu reisen versuchen. Es ist auch eine Art Coming-of-Age-Geschichte. Es ist eine Transformation, die du durchmachst. Und als Puppe – das passiert auch Jo, die am anderen Ende herauskommt.



Später im Interview fügte sie hinzu: Ich hoffe, dass Menschen, insbesondere Frauen, die das sehen, das Gefühl haben, gesehen zu werden.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Zum Appell der Show sagte Christopher Eccleston: Diese Show hatte eine schöne Umkehrung der üblichen, viel zu vertrauten, sensiblen, fürsorglichen Frau, die eine unterstützende Rolle für einen Mann einnahm, während sie mit existenziellen Dilemmata ringen. Das war sehr erfrischend.

In Bezug auf seinen Charakter beschrieb Eccleston Rob als einen Immobilienmakler im späten mittleren Alter, der seit geraumer Zeit mit Jo verheiratet ist. Er erkennt, dass seine Rolle darin besteht, seiner Lebenspartnerin bei der körperlichen und emotionalen Genesung zu helfen, sie aber auch in den Wechseljahren zu unterstützen.

Möchten Sie weitere Inhalte in meiner Nähe?

Anzeige

Während Sie warten, werfen Sie einen Blick auf unsere andere Drama-Berichterstattung oder finden Sie in unserem TV-Guide heraus, was Sie sonst noch sehen können.

Tipp Der Redaktion