Der erste Trailer zu Christopher Nolans Oppenheimer wurde auf unkonventionelle Weise online veröffentlicht, nachdem er in den Kinos exklusiv war.



Der gefeierte Regisseur ist als begeisterter Verteidiger des Theatererlebnisses bekannt, nachdem er sein langjähriges Studio Warner Bros verlassen hatte, nachdem sie ihre gesamte Liste für 2021 auf gleichzeitige Streaming-Starts auf HBO Max umgestellt hatten.

Anstelle des sofortigen Online-Drops, für den sich viele große Veröffentlichungen entscheiden, debütierte Nolan daher mit dem Oppenheimer-Teaser vor den Vorführungen von Nope in den Vereinigten Staaten.





Der Trailer ist jetzt offiziell online, wurde aber nicht als Standard-Upload, sondern als Endlos-Livestream auf den Social-Media-Konten und dem YouTube-Kanal von Universal zur Verfügung gestellt.

Cillian Murphy (Peaky Blinders) spielt J. Robert Oppenheimer, den Schöpfer der Atombombe, wobei der Film seine Arbeit davor und danach als Teil des Teams des Manhattan-Projekts aufzeichnet.

Sehen Sie sich den Oppenheimer-Trailer unten an:

Da Nolan einer der produktivsten Regisseure Hollywoods ist, ist es keine Überraschung, dass er in der Lage war, eine unglaubliche Besetzung für dieses dunkle Biopic zusammenzustellen.

Emily Blunt (A Quiet Place), Matt Damon (The Martian), Robert Downey Jr (Avengers: Endgame), Florence Pugh (Black Widow) und Rami Malek (No Time to Die) sind nur einige der großen Namen, die mit dem Projekt verbunden sind .



In diesem ersten Teaser erscheint jedoch nur Murphy, als wir sehen, wie er einen Hut aufsetzt und sich eine Zigarette anzündet, bevor er sich einer Menge von Fotografen stellt, die auf ihn warten.

Erhalten Sie exklusive Film-Newsletter von unserem preisgekrönten Redaktionsteam

Melden Sie sich an, um Benachrichtigungen zu Filmnachrichten, Rezensionen und Empfehlungen zu erhalten

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.

Das Schwarz-Weiß-Filmmaterial ist mit einer feurigen Darstellung einer explodierenden Atombombe durchsetzt, während ein grüblerischer Off-Kommentar einige wirklich bedrohliche Zeilen murmelt.

„Sie haben ihnen die Macht gegeben, sich selbst zu zerstören“, sagt ein unbekannter Mann.

„Das machte ihn zum wichtigsten Mann, der je gelebt hat. Der Mann, der die Erde bewegt hat“, fügt ein anderer hinzu.

Der Teaser wird von bedrohlicher Musik begleitet, die zu einer fast unerträglichen Intensität anwächst, wobei der mit dem Oscar ausgezeichnete Komponist Ludwig Göransson ( Tenet , Black Panther ) die Partitur handhabt.

Oppenheimer markiert Murphys sechste Zusammenarbeit mit Nolan, nachdem er zuvor in der Dark Knight-Trilogie des Regisseurs sowie in dem umwerfenden Inception- und Kriegsfilm Dunkirk zu sehen war.

Der Kinostart von Oppenheimer ist für den 21. Juli 2023 geplant. Schauen Sie sich mehr unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion