Warum haben die Avengers am Set von Captain America: Civil War ein halbes Musikvideo gedreht, das nie veröffentlicht wird? Seit Anthony Mackie 2017 enthüllte, dass dieser bizarre musikalische Moment passiert war, haben sich Fans gefragt – warum in aller Welt wurde das gefilmt? Was ist mit dem Filmmaterial passiert? Und warum, warum, WARUM haben wir es noch nie gesehen?

Werbung

Seit Jahren lebt diese unbekannte Sequenz in Legenden weiter, ein dunkles Geheimnis, das nie gelüftet werden kann – bis jetzt. Denn in einem neuen Vielfalt Interview mit seinem Marvel-Helden Paul Rudd, dem ehemaligen Sentinel Of Liberty Chris Evans, hat die Hintergrundgeschichte hinter der All-Marvel-Tanzparty sowie den Grund enthüllt, warum das peinliche Filmmaterial nie das Licht der Welt erblicken wird.





der Säuberungsfilm

Ich weiß nicht, ob Sie sich daran erinnern, sagte Evans zu Rudd und rief Erinnerungen an ihr erstes Treffen am Set von Captain America: Civil War zurück.

An diesem Tag war es buchstäblich der Tag, an dem ich dich traf, [Anthony] Mackie und ich und Scarlett [Johansson] kamen uns in den Sinn, dass wir drehen wollten – das ist so urkomisch – ein kleines Video nur für die Marvel-Gang, wie ein kleiner Höhepunkt, wie ein Jahrbuchvideo zu diesem Song von Grease. „Wir gehen zusammen, wie Rama Lama“, was auch immer das für ein Lied ist.

Wir wollten einfach nur herumgehen, kleine Videoclips von tanzenden Leuten aufnehmen und alles zusammenschneiden. Am ersten Tag dachte ich: ‚Okay, ich fange an, etwas von diesem Filmmaterial zu sammeln.‘ Ich habe das Filmmaterial.

ideen hühnerstall

Paul Rudd und Chris Evans in Captain America: Bürgerkrieg (Marvel)



Anscheinend war Rudd ziemlich entgegenkommend, wenn es darum ging, einige Züge zu knacken, obwohl es sein erster Tag am Set war.

Ich sagte: ‚Hallo, schön, dich kennenzulernen. Du kennst mich nicht, aber kann ich das bekommen?’ erinnerte sich Evans. Du warst es, Mackie, ich glaube, [Jeremy] Renner, Sebastian, und ich sagte einfach: ‚Schau, alle zusammen, tanzt einfach 30 Sekunden lang‘ und ihr habt es geschafft. Du warst ein toller Sport. Du hast bereitwillig getanzt mit wenig Erklärung von mir, und dann habe ich das Video nie fertiggestellt. Ich habe es einfach aufgegeben. Aber ich habe das Filmmaterial von unserem ersten Tag, an dem du tanzt.

squid game besetzung alter mann

Dann, später im Interview, gelang es Evans tatsächlich, das Filmmaterial (die Freuden von Interviews auf dem Computer) aufzuspüren, und an diesem Punkt erinnerte er sich genau, warum das Projekt aufgegeben worden war…

Tut mir leid, ich habe es gefunden. Es ist unglaublich. Ich kann es nicht zeigen – es ist viel zu peinlich, sagte er zu Rudd. Ach, es ist so schlimm.

Paul Rudd als Scott Lang/Ant-Man und Anthony Mackie als The Falcon/Sam Wilson (Marvel, HF)

sexlife 2 staffel

Wir hatten die Idee, ein Musikvideo zu diesem Song zu machen, sagte Co-Star Anthony Mackie zuvor im Jahr 2017. Und wir haben die Hälfte davon gedreht, und dann haben die Leute gemerkt, wie schlecht sie tanzen konnten, und wir konnten niemanden mehr finden tanzen.

Mark Ruffalo tanzen ist ein Spektakel, das jeder einmal im Leben gesehen haben sollte, lachte er. Einmal!

Du willst es nie zweimal sehen. Das war also wahrscheinlich [der lustigste Moment] – Mark Ruffalo, mit Polka Dots und einem hautengen Anzug, tanzend. Schrecklich.

Klar, bei solchen Neckereien MÜSSEN wir dieses Filmmaterial sehen. Drückt jemandem die Daumen, dass er sie davon überzeugen kann, es zum 20-jährigen Jubiläum der MCU im Jahr 2028 zu veröffentlichen…

Werbung

Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion