Chris Barrie über Red Dwarfs Zukunft nach The Promised Land: Ich denke, da ist etwas …



Welcher Film Zu Sehen?
 




Roter Zwerg Spezial Das versprochene Land kam im April nach einer Pause von über zwei Jahren für die Science-Fiction-Sitcom auf die Bildschirme und erzielte enorme Einschaltquoten – aber was hält die Zukunft für die Serie nach dieser rekordverdächtigen Episode bereit?



Sprechen mit Um für die DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung von The Promised Land zu werben, enthüllte Rimmer-Schauspieler Chris Barrie, dass, obwohl es noch kein offizielles Wort über die Zukunft von Red Dwarf gibt, etwas in Arbeit sein könnte.



Ich glaube nicht, dass es ein offizielles Wort gibt, aber ich denke, nach dem, was er [Serienautor/Regisseur Doug Naylor] mir erzählt hat … nun, ich weiß nicht, was ich wirklich sagen soll, ich denke, du solltest besser mit [Doug] reden. – aber ja, ich glaube, da ist etwas… sagte Barrie.



Er fügte hinzu:Es gibt sicherlich den Willen von unserer Seite und Gerüchte besagen, dass der Wille von anderen Seiten, die im gesamten Prozess wichtig sind, mehr zu tun ist. Aber es gibt nichts Konkretes.





Im April gab Naylor zu, dass er nach The Promised Land gerne weitere Specials in Spielfilmlänge machen würde, wobei Barrie diese Kommentare wiederholte.Ich glaube, ich würde wahrscheinlich gerne ein weiteres Special machen, sagte er. Bei einem Special sind es drei halbe Stunden, bei einer Serie sind es sechs halbe Stunden unddas nimmt es aus dir heraus.



Die kürzere Drehzeit im Moment würde mir passen, also ja, ein Special ist meiner Meinung nach vorzuziehen, und Sie können wieder eine schöne längere Geschichte machen, damit Sie mehr erkunden können.



Roter Zwerg: Das gelobte Land

UKTV / Gareth Gatrell

Red Dwarf: The Promised Land war der neueste Auftritt der Show auf Dave, die die Serie 2009 wiederbelebte, nachdem die ersten acht Serien auf der BBC ausgestrahlt wurden.



Obwohl seine Zukunft jetzt wieder rosig aussieht, gab Barrie zu, dass zwischen der letzten BBC-Serie im Jahr 1999 und dem ersten Dave-Outing Red Dwarf: Back to Earth eine Zeit verging, als er befürchtete, Rimmer zum letzten Mal gespielt zu haben.

Ich wusste nach der achten Serie immer, dass Doug es unbedingt wieder aufnehmen wollte, sei es als Spielfilm – ich meine, das war die große Idee zu Beginn dieses Jahrhunderts, einen Spielfilm zu haben, erinnerte er sich. Aber du warst nie weit weg von irgendeiner Form der Kommunikation mit demRoter ZwergBüro, um zu sagen: 'Leute, wir sind fast am Ziel, wir sind fast am Ziel'.

Wohlgemerkt, ich nehme an, als wir ungefähr 2007 oder irgendwo dort ankamen, 2006 oder 2007, dachte ich mir: 'Wir haben die Show jetzt schon so lange nicht mehr gemacht, seit acht Jahren oder was auch immer, es wird nicht wieder passieren '. Aber siehe da, 2009 ging es wieder los! Und jetzt denke ich, dass wir an einem Punkt angelangt sind, an dem die Möglichkeit besteht, dass sie immer mehr tun wollen, also werden wir sehen!

Netz Zwerg: Das versprochene Land DVD und Blu-ray ist Jetzt verfügbar

Tipp Der Redaktion