Cheryl Cole wird Simon Cowell als Jurorin für die Eröffnungsserie von The X Factor USA beitreten, wie heute bestätigt wurde.

Werbung

Die 27-jährige Girls Aloud-Sängerin wird an diesem Freitag zusammen mit dem Musikmogul und US-Plattenmanager LA Reid mit den Dreharbeiten beginnen und damit monatelange Spekulationen über ihre Fernsehzukunft beenden.





amazon prime video kinderfilme

Fox-Manager in den USA sollen von Coles Auftritten in der britischen Version der Show, die sie in den letzten drei Jahren beurteilt hat, beeindruckt und von ihrer Chemie auf dem Bildschirm mit Cowell begeistert gewesen sein.

Australian Open 2021 Live-Stream

Ich freue mich sehr, an der amerikanischen Version von The X Factor teilzunehmen, sagte Cole in einer Erklärung.

Sie fügte hinzu: Ich liebe es hier in Großbritannien absolut und mit dem Talent, das sie in Amerika haben, bin ich sicher, dass wir jemanden ganz besonderen finden werden. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen.

Ich freue mich für Cheryl. Sie ist sehr aufgeregt über diese Show und es war fantastisch, mit ihr zu arbeiten, sagte Cowell.

Sie ist auch eine komplette Göre. Am wichtigsten ist, dass dieses Mädchen Talente erkennen kann.



Bei einem Besuch in London an diesem Dienstag bestätigte Cowell, dass alle vier Richter für das US-Programm bis Ende der Woche bestätigt würden.

Hawkeye-Hund
Werbung

Es wird allgemein vorausgesagt, dass die ehemalige American Idol-Richterin Paula Abdul in den nächsten 24 Stunden als viertes und letztes Mitglied des Gremiums bekannt gegeben wird.

Tipp Der Redaktion