Die Besetzung von Merlin trifft sich immer noch, während das BBC-Drama dank Netflix zu neuem Leben erwacht



Welcher Film Zu Sehen?
 




Mehr als 10 Jahre nachdem sie zum ersten Mal ins Fernsehen kam (und fast sechs seit ihrem Abschluss), hat die Fantasy-TV-Serie Merlin immer noch viele Fans – fragen Sie einfach den ehemaligen Star Eoin Macken, der im BBC-Drama Knight of the Round Table Gwaine spielte.



Die Leute fragen mich eigentlich ständig danach, sagte Macken gegenüber . Merlin ist eine dieser Shows, die meiner Meinung nach viele Leute wieder besuchen. Es gibt eine Art Netzwerk und eine Gruppe von Leuten, die ihm sehr treu geblieben sind.



  • Merlin mit 10: Die Besetzung und die Kreativen darüber, wie sie das Jungen-Zauberer-Drama der BBC gemacht haben
  • Matt Smith wurde fast in Merlin anstelle von Doctor Who gecastet – hier ist der Grund, warum er die Rolle nicht bekommen hat
  • Wann erscheint Nightflyers? Alles, was Sie über die neue TV-Serie von George RR Martin auf Syfy und Netflix wissen müssen



Und die Show bedeutet der Besetzung immer noch eindeutig viel, denn Macken verrät, dass er und seine Mitritter der Tafelrunde (darunter King Arthur-Schauspieler Bradley James, Rupert Young, Adetomiwa Edun und Tom Hopper von Game of Thrones) sich regelmäßig treffen bis hin zu ihren runden Tischtagen, auch all die Jahre später, in Erinnerungen schwelgen.



Lustigerweise treffe ich heute vier der Jungs von Merlin zum Mittagessen, erzählte uns Macken. Ich bin immer noch mit vielen der Jungs in der Serie befreundet.



  • Die besten Science-Fiction- und Fantasy-Serien, die 2019 ins Fernsehen kommen

Ich bin nur für ein paar Tage in London, also kommen wir hierher und trinken Kaffee, alles von Merlin.



Es sind nur Tomiwa, Tom Hopper, Rupert und Bradley. Das ist ein sehr seltsamer Zufall, dass Sie gerade danach gefragt haben, wie es passiert.



Macken, der derzeit in der Science-Fiction-Horrorserie Nightflyers auf Netflix mitspielt, schreibt auch seinem neuen Streaming-Dienst nach Hause das Wiederaufleben von Merlins Popularität zu, was darauf hindeutet, dass viele Fans ihn zum ersten Mal online fanden.

Es ist lustig zu erwähnen, weil ich jetzt in einer Netflix-Show bin – aber ich denke, Merlin hat einen zusätzlichen Hauch von Leben bekommen, weil es auf Netflix gelaufen ist, sagte er.



Es ist eine dieser Shows, die sehr gut auf Netflix passt und ein noch größeres Publikum erreicht hat.

Ich weiß, dass wir ein großes Publikum hatten, aber es bekam ein noch größeres Publikum und ein neues Leben, indem wir auf Netflix gingen.

Und wer weiß? In ein paar Jahren könnte noch eine weitere Generation von Fans in die Welt von Merlin eingeführt werden. Magie.

Nightflyers-Serie 1 wird ab Freitag, dem 1. Februar, auf Netflix UK gestreamt

Tipp Der Redaktion