Die Herzogin von Cornwall, Camilla Parker Bowles, könnte einen Auftritt im ITV-Drama „Grace“ planen.



Autor Peter James, der den Bestseller geschrieben hat Bücher von Roy Grace auf dem die Serie basiert, hat enthüllt, dass er das Angebot eines Cameo-Auftritts an die Herzogin ausgeweitet hat, als sie letztes Jahr das Set besuchte.

Ein großer Fan von James' Romane , Camilla besuchte bereits im November das Set in West Sussex und traf auch Star John Simm.





Apropos Der Argus-Podcast , erklärte James, dass er sie dort und dann eingeladen hatte, einen Cameo-Auftritt zu drehen.

„Ich habe sie gefragt, ob sie zum Set kommen und sich einen Teil der Dreharbeiten ansehen möchte, und sie sagte: ‚Absolut‘“, sagte er.

„[When there] Ich sagte scherzhaft: ‚Möchtest du einen Cameo-Auftritt in der nächsten Serie?‘ und sie sagte: 'Ja, vielleicht könnte ich eine Leiche sein.'

Seien Sie der Erste, der die neuesten Drama-News direkt in Ihren Posteingang erhält

Bleiben Sie über alle Dramen auf dem Laufenden - von Historie über Krimi bis Komödie

. Sie können sich jederzeit abmelden.



„Ich denke, sie könnte etwas tun“, fügte die Autorin und Grace-Produzentin hinzu. „Ich werde ihr auf jeden Fall eine Nachricht hinterlassen und sagen, dass das Angebot offen ist.

'Sie hat wirklich viel Spaß gemacht.'

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel von Grace begannen im vergangenen Herbst, und ITV bestätigte, dass drei weitere Filme in Spielfilmlänge im Mai 2021 auf dem Weg zurück sind.

Simm kehrt als DS Roy Grace zurück, während Richie Campbell die Rolle von DS Glenn Branson wieder aufnimmt und Rakie Ayola für den zweiten Lauf als ACC Vosper zurück ist.

Wenn Sie nach mehr zum Ansehen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an. Besuchen Sie unseren Drama-Hub für die neuesten Nachrichten.

Tipp Der Redaktion