Call the Midwife-Star Laura Main denkt, dass die Show „kurz vor dem Ende“ steht



Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Shelagh Turner-Schauspielerin sprach neben ihren Co-Stars beim BFI & Television Festival.





Rufen Sie die Hebamme an filmt gerade Es ist die satte 12. Staffel, und während die Fans immer noch verzweifelt nach mehr suchen, haben wir vielleicht unsere ersten Hinweise darauf, dass die Show ihrem Ende zustrebt.



cruella besetzung

sprach exklusiv mit den Darstellern Laura Main, Stephen McGann und Helen George, die alle seit der ersten Staffel der Serie dabei sind BFI & Fernsehfestival am vergangenen Wochenende, und Main deutete an, dass das Ende der Show näher rücken könnte.



Der Shelagh-Turner-Star sagte: „Wir wissen seit einer Weile, dass [Staffel] 13 in Auftrag gegeben wurde, aber darüber hinaus hören wir nichts weiter. Und ich denke, manchmal kommst du zu diesen großen Zahlen und denkst '10!', als wäre da so viel Druck drauf.



„Jetzt fühlt es sich einfach ein bisschen entspannter an, als wäre es keine große Sache, aber wir wissen, dass es jetzt vielleicht ganz kurz vor dem Ende steht.



„Wer weiß, aber ich habe einfach das Gefühl, dass ich es umso mehr schätze und einander umso mehr. Es ist so etwas Besonderes, an dem wir alle seit über einem Jahrzehnt beteiligt sind.



Könnte das bedeuten, dass wir den Anfang vom Ende des lang andauernden Dramas erreichen?



Nun, sprach auf dem Festival auch exklusiv mit der Schöpferin der Serie, Heidi Thomas, und Produzentin Pippa Harris, und Harris erklärte: „Wir haben diese Serie in Auftrag gegeben, auf die wir uns konzentrieren, eine weitere nächstes Jahr, und wer weiß danach?



Hundefilm disney

'Es ist zu einer Art Teil der Kett- und Schussfäden unseres Lebens geworden, daher ist es sehr schwer vorstellbar, es nicht zu tun.'

Laura Main, Pippa Harris, Heidi Thomas, Stephen McGann und Helen George

Rufen Sie Laura Main, Pippa Harris, Heidi Thomas, Stephen McGann und Helen George der Hebamme beim BFI & Television Festival 2022 anDavid M. Benett/Getty Images



Thomas stimmte zu und sagte: „Die Sache ist, wir haben uns nie gelangweilt. Ich denke, wenn wir uns langweilen würden, würde es langweilig werden, und es würde dann einfach zu einem natürlichen Ende kommen, nicht wahr? Aber es fühlt sich nicht so an, als hätten wir den Kurs noch gelaufen. Ich finde die 60er so interessant und so aufregend.

„Ich decke immer wieder Dinge auf, die einfach so interessant sind, Dinge, die im Leben von Frauen und im Leben der einfachen Leute, der Arbeiterklasse und Großbritanniens als Ganzes passiert sind.

„Und ich denke, wenn wir weiterhin davon begeistert sind – wissen Sie, werde ich eine Nachricht senden, in der steht: ‚Sie werden nie erraten, was ich gerade herausgefunden habe, das 1968 passiert ist‘ – solange das für uns so weitergeht , wir können weitermachen.'

Zum Glück scheint die Serie noch nicht zu Ende zu sein.

Nancy und Sister Frances-Stars Megan Cusack und Ella Bruccoleri sagten kürzlich gegenüber , dass sie dachten, die Serie würde noch lange fortsetzen , wobei Bruccoleri sagte: „Es ist die Art von Show, bei der man bleiben könnte. Ich habe das Gefühl, es wird weiter und weiter und weiter gehen.’

Als Cusack zustimmte, dass es „jahrelang so weitergehen könnte“, fügte Bruccoleri hinzu: „Das wird es wahrscheinlich. Es würde Aufruhr geben, wenn es nicht so wäre!“

Zusätzliche Berichterstattung von Huw Fullerton .

titans netflix besetzung

Call the Midwife kehrt zu BBC One und BBC iPlayer zurück. Die Staffeln 1-11 sind auf verfügbar BBC iPlayer Jetzt. Suchen Sie nach etwas anderem zum Ansehen? Schauen Sie sich den Rest unserer Drama-Berichterstattung an oder werfen Sie einen Blick in unseren TV-Guide.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Radio Times-Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion