Stephen McGann von Call the Midwife sagt, der große Moment der 11. Staffel sei der Aufbruch zur Show



Welcher Film Zu Sehen?
 





Call the Midwife zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung, da es am Sonntag, den 2. Januar, nur acht Tage nach dem Drama in die 11. festliches spezial , wobei die Staffeln 12 und 13 für 2023 bzw. 2024 bereits bestätigt sind.



Anzeige

Helen George, die Trixie spielt, unterhielt sich mit dem Fernsehen und der anderen Presse darüber, wie sich die Show im Laufe der Jahre entwickelt hat:Ich denke, es ist eine ganz andere Show als am Anfang.





Es hat sich natürlich in etwas eingelebt, das der ersten Serie nicht unähnlich ist, aber es hat sich in eine neue Art des Seins eingelebt. Es hat sich geändert, weil ständig neues Blut reinkommt, also gibt es eine schöne Veränderung und eine Erneuerung der Energie, während wir durch jede Serie gehen.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Und die Zuschauer sollten mit weiteren Entwicklungen in den nächsten Folgen nach einem seismischen Ereignis rechnen, das die Verfahren erschüttern wird.



Es ist groß, es ist brillant und es ist eine echte Herausforderung, sagte Stephen McGann, der Dr. Patrick Turner spielt, über die mysteriöse Handlung.



Und ich denke, für Leute, die die Show sehen, denke ich, dass es ein Aufbruch ist. Es ist anders. Es ist ehrgeizig. Jeder ist auf seine Weise davon betroffen. Jeder kommt darauf ein. Es zerschmettert. Es ist großartig. Und es zeigt uns wieder, wie wir mit dieser Sache immer weitermachen und neue Dinge zu erzählen finden.



BBC

Auf die Frage, ob irgendwelche Darsteller nach dem dramatischen Vorfall auf dem Weg nach draußen seien, sagte Jenny Agutter, die Schwester Julienne spielt: Ich denke, die Leute sind am Rande. Ich denke, Sie könnten. Es sieht wirklich danach aus.

Die Schöpferin der Serie, Heidi Thomas, hat nicht viel verraten, aber sie sagte, dass die Handlung die Menschen im Nonnatus House vor große Herausforderungen stellt und nicht das Gebäude selbst, das in der Vergangenheit mit Hindernissen konfrontiert war.



Das Weihnachtsspecial von Call the Midwife 2021 wird am 25. Dezember um 20 Uhr auf BBC One ausgestrahlt. Staffel 11 beginnt am Sonntag, den 2. Januar, auf BBC One und BBC iPlayer.

Die Staffeln 1-10 von Call the Midwife sind auf BBC iPlayer verfügbar.

Anzeige

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich den Rest unserer Drama-Berichterstattung an oder werfen Sie einen Blick in unseren TV-Guide.

Tipp Der Redaktion