Die Abende am Samstagabend auf ITV werden wieder boomen, wobei Großbritanniens Got Talent und The Voice UK wieder filmen.

Werbung

ITV kündigte am 30. Juli seinen Herbstplan mit vielen neuen Shows und Comebacks nach der Sperrung des Coronavirus an.





Und es sind sehr gute Nachrichten für Unterhaltungsfans!

BGT wird mit den Richtern Simon Cowell, Amanda Holden, David Walliams und Alesha Dixon wieder in Produktion sein und moderiert Ant und Dec.

Die Show wird mit einem einmaligen Aufhol-Special fortgesetzt, bevor es ins Halbfinale geht, das im Frühjahr aufgrund von Einschränkungen durch die Pandemie verschoben wurde.

Vielen Dank! Unsere besten Wünsche für einen produktiven Tag.



Sie haben bereits ein Konto bei uns? Melden Sie sich an, um Ihre Newsletter-Einstellungen zu verwalten

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Anfang dieses Jahres wurden den Zuschauern sieben Wochen voller Spaß, Gelächter und, ganz ehrlich, einige sehr lächerliche Vorsprechen geboten.

Auch die fünf großartigen Golden Buzzers Acts standen fest und erreichten direkt das Halbfinale.

Jetzt können die Fans sie endlich wieder auf der Bühne sehen, während das Publikum entscheidet, wer der diesjährige Gewinner sein soll.

Die Episoden laufen wöchentlich an einem Samstagabend im Herbst.

Die Stimme urteilt

ITV

Auch The Voice UK wird dort weitermachen, wo es aufgehört hat, nachdem die Live-Shows wegen COVID-19 abgesagt werden mussten.

ITV hat bestätigt, dass die Serie im Herbst mit den Trainern will.i.am, Meghan Trainor, Sir Tom Jones und Olly Murs zurück in ihren roten Drehstühlen zurückkehren wird, um das beste Gesangstalent, das Großbritannien zu bieten hat, zu belohnen.

Ein Datum, an dem die Folgen ausgestrahlt werden, wurde noch nicht bekannt gegeben, aber die Fans werden vor dem großen Ereignis zunächst mit einer speziellen Nachholshow verwöhnt, die sich als nützlich erweisen wird, da die neunte Serie bereits im Januar begann!

Es folgt das Halbfinale, bei dem die acht Prominenten, die es Anfang des Jahres geschafft haben, erneut auf die Bühne gehen, um zu beenden, was sie begonnen haben.

Als nächstes folgt das Finale, bei dem der Gewinner satte 100.000 Pfund sowie einen Plattenvertrag mit Universal Republic erhält.

Klingt nach unseren Samstagabendplänen für den Herbst!

Werbung

Britain’s Got Talent und The Voice UK kehren im Herbst zu ITV zurück. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion