Nach acht Wochen Skaten, Kämpfen und Streichen rast Dancing on Ice schnell seinem großen Finale entgegen.

Werbung
  • Dancing on Ice-Ergebnisse: Wer stand diese Woche an der Spitze der Bestenliste?
  • Wer hat Dancing on Ice verlassen? Vollständige Liste der eliminierten Prominenten
  • Wer gewinnt Dancing on Ice 2019?

Aber es gibt einen Kandidat, der seine Schlittschuhe für den finalen Showdown nicht anziehen wird, da Westlife-Sänger Brian McFadden in einem angespannten Skate-Off aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist.





Brian, 38, kämpfte gegen Saara Aalto um ihren Platz in der Show der nächsten Woche – aber leider (und im wahrsten Sinne des Wortes) fiel er an der letzten Hürde, als Brian seinen professionellen Tanzpartner Alex Murphy bei ihrem letzten Auftritt fallen ließ.

Es war sein Sturz, der dazu führte, dass die Dancing on Ice-Richter Saara und ihren Partner Hamish Gaman retten wollten, wobei Jason Gardiner andeutete, dass er möglicherweise für die Rettung von Brian gestimmt hätte, wenn er aufrecht geblieben wäre.

Hätten Sie Brian nicht gefallen, wäre dies ein ganz anderes Ergebnis, sagte er.



Brian wurde emotional, als er die Nachricht von seinem Abgang hörte, und erzählte den Gastgebern Holly Willoughby und Phillip Schofield, dass seine Erfahrung in der Show erstaunlich gewesen sei.

Ich hatte so eine tolle Zeit, sagte er, bevor er sich bei seinem Partner für seinen Sturz entschuldigte.

Saara trifft für das Finale am Sonntagabend auf Love Island-Star Wes Nelson und Strictly Professional James Jordan.

Es war eine dramatische Show gestern Abend, bei der James mit seinen Auftritten zwei perfekte 40-Punkte erzielte – obwohl er sich nur wenige Tage zuvor seinen Leistenbruch gerissen hatte.

Nachdem er James umarmte, sagte der normalerweise beißend kalte Jason: Das war der meisterhafteste Solo-Skate, den wir je hatten.

Das war für mich dein Gänsehaut-Moment. Ich habe darauf gewartet, dass alle Serien von Ihnen mit Gänsehaut überzogen werden, und heute Abend haben Sie das geliefert. Es war wunderbar.

Werbung

Dancing on Ice geht am Sonntag um 18 Uhr auf ITV weiter


Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter von an

Tipp Der Redaktion