Bereitgestellt von IMDB

Beurteilung

Eine Sternebewertung von 3 von 5.Von Terry Staunton

Birminghams legendäre Heavy-Metal-Botschafter kehrten Anfang 2017 für einen letzten Auftritt in ihre Heimatstadt zurück und ließen den Vorhang für eine Karriere fallen, die 49 Jahre zuvor begann. Diese liebevoll gefilmte Konzertdokumentation verrät jedoch, dass die Band nicht das letzte Mal zusammen gespielt hat, denn sie enthält deutlich verhaltenere Auftritte und Interviewaufnahmen, die einige Tage nach der Abschiedsshow auf einem ländlichen Bauernhof gedreht wurden, eine seltsam gedämpfte Coda dazu die Kakophonie, die vorher ging. Sabbath-Klassiker werden beim eigentlichen Gig stilvoll ausgerollt, wobei Regisseur Dick Carruthers dafür sorgt, dass seine Kameras genauso viel Aufmerksamkeit auf die leidenschaftlichen, eingefleischten Fans richten, die das Ende einer Ära miterleben. Im Vergleich dazu wirken die Erinnerungen an Ozzy Osbourne, den Gitarristen Tony Iommi und den Bassisten Geezer Butler nach dem Ereignis unbeholfen, da Osbourne wenig von dem Witz und der Persönlichkeit zeigt, die ihn 2002 zu einem Reality-TV-Star gemacht haben. Und-Downs, Entfremdungen und voll ausgeprägte Feindseligkeiten, es bleibt eine starke Bindung zwischen den Spielern, obwohl sie vielleicht zu höflich sind, wenn sie dieses letzte Kapitel schreiben.



Wie zuschauen

Wird geladen

Streamen

Kredite

Gießen

RolleName
Ozzy OsbourneOzzy Osbourne
Toni IommiToni Iommi
Geezer ButlerGeezer Butler

Besatzung

RolleName
DirektorDick Carruthers

Einzelheiten

Theatervertrieb
Trafalgar-Veröffentlichung
Freigegeben am
2017-09-28
Sprachen
Englisch
Orientierungshilfe
Fluchen
Verfügbar auf
DVD
Formate
Farbe

Tipp Der Redaktion