Bazinga! Jim Parsons, auch bekannt als Sheldon Cooper von The Big Bang Theory, wurde zum bestbezahlten Fernsehschauspieler des Jahres 2015 gewählt.

Werbung

Forbes hat seine jährliche Liste der Die bestbezahlten Fernsehschauspieler der Welt – und die Spitzenplätze werden von Big Bang Theory-Stars dominiert.





Parsons führt die Liste mit einem Jahresgehalt von 29 Millionen US-Dollar an, mit Johnny Galecki (LeonardHofstädter) belegt den zweiten Platz mit 27 Millionen US-Dollar und Simon Helberg (Howard Wolowitz) undKunal Nayyar (Raj Koothrappali) mit einem Einkommen von 20 Millionen US-Dollar auf dem dritten Platz.

Der Sprung nach oben für Parsons – der Platz 9dasunter den TV-Schauspielern 2014 – und der Rest der Besetzung ist angeblich das Ergebnis neuer Vertragsverhandlungen, die die Gehälter der Stars in die Höhe getrieben haben.

Neue Angebote bei Modern Family haben auch dazu geführt, dass die Stars der Show in die Forbes-Liste aufgenommen wurden.Ty Burrell (11,5 Millionen US-Dollar), Jesse Tyler Ferguson (11 Millionen US-Dollar), Eric Stonestreet (10,5 Millionen US-Dollar) und Ed O’Neill (10,5 Millionen US-Dollar) haben es alle zum ersten Mal in der sechsten Staffel der Serie geschafft.

Kevin Spacey, Ashton Kutcher, Simon Baker, Jon Cryer, Ray Romano und der ehemalige Grey’s Anatomy-Star Patrick Dempsey sicherten sich ebenfalls Plätze auf der Liste.

Werbung

Die Forbes-Liste misst die Gewinne zwischen Juni 2014 und Juni 2015, bevor Verwaltungsgebühren und Steuern abgezogen werden, wobei Zahlen verwendet werden, die auf Daten von Nielsen sowie Interviews mit Agenten, Managern, Anwälten und Syndizierungsexperten basieren.Ihre Liste der bestbezahlten TV-Schauspielerinnen des Jahres 2015 wird in Kürze veröffentlicht.




Wer ist schlauer: Sheldon oder Sherlock? Jim Parsons von The Big Bang Theory gibt sein Urteil…

21 Fakten zur Urknalltheorie, die Superfans bereits kennen, weil sie superschlau sind

Welcher Big Bang Theory-Charakter bist du?

Tipp Der Redaktion