Der Android-Tablet-Markt wurde einst mit Modellen überschwemmt, die eine Reihe von Größen und Budgets abdecken, aber in den letzten Jahren hat er sich stark ausgedünnt.

Werbung

Sie könnten denken, dass eine geringere Auswahl es einfacher machen würde, das beste Android-Tablet zu finden, aber Ihre Optionen sind relativ wenig voneinander getrennt. Android sieht und fühlt sich größtenteils bei allen Modellen gleich an.





Dies bedeutet, dass Ihre Auswahl hauptsächlich vom Preis abhängt und was die einzelnen Tablet-Hersteller hinzufügen, um ihr Produkt zu differenzieren. Einige Android-Tablets eignen sich besser zum Arbeiten, während andere perfekt zum Spielen oder Streamen geeignet sind. Einige werden standardmäßig mit einem Stift geliefert, andere kosten extra dafür.

Wir haben die letzten zwei Monate damit verbracht, die besten Android-Tablets 2021 auf den Prüfstand zu stellen, um diese Unterschiede zu finden und Ihnen bei der Auswahl des für Sie und Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Modells zu helfen.

Von Android-Einstiegsmodellen wie dem Amazon Fire HD 8 Plus bis hin zu den Premium-Geräten von Samsungs Tab S7-Reihe , sollte für jeden Geschmack, Geldbeutel und Bedarf etwas dabei sein. Und wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen Tablet sind, verpassen Sie nicht unser bestes Budget-Tablet aufführen.

Springen zu:

So wählen Sie das beste Android-Tablet aus

Die Auswahl des besten Android-Tablets hängt letztendlich davon ab, was Sie tun müssen, aber es gibt einige Punkte, die Sie beachten sollten:



  • Lebensdauer der Batterie: Die auf vielen Herstellerseiten angegebene Akkulaufzeit basiert auf spezifischen Tests unter Laborbedingungen. Dies soll als Orientierung dienen, ist aber nicht in Stein gemeißelt. Die Akkulaufzeit hängt davon ab, wie Sie das Gerät verwenden. Obwohl es wichtig ist, sollte es nicht immer der Schlüsselfaktor sein, der Ihre Entscheidung beeinflusst.
  • Design: Wenn Sie planen, ein Android-Tablet mit anderen Personen in Ihrer Familie zu teilen, insbesondere wenn Sie es mit Kindern teilen, sollten Sie ein Gerät in Betracht ziehen, das robust ist und Fallenlassen oder Schlägen standhalten kann. Oder denken Sie darüber nach, in einen Fall zu investieren.
  • Zubehör: Tastaturen und Eingabestifte sind nette Extras, aber wenn Sie das Tablet nicht für die Arbeit verwenden möchten, werden Sie möglicherweise nicht viel davon gebrauchen. Wenn sie enthalten sind, großartig. Wenn dies nicht der Fall ist, lohnt es sich möglicherweise, das zusätzliche Geld in eine microSD-Karte, eine Hülle oder ein teureres Tablet zu investieren.
  • Telefonkompatibilität: Auch dies ist kein Dealbreaker, aber Sie holen das Beste aus Geräten heraus, die mit derselben Software laufen. Wenn Sie also bereits ein Android-Telefonbenutzer sind, profitieren Sie von einem Android-Tablet am besten, da Ihr Konto und Ihre Einstellungen über die gesamte Palette synchronisiert werden. Das soll nicht heißen, dass wenn Sie ein verwenden iPhone Sie können oder sollten kein Android-Tablet bekommen. Es lohnt sich nur, daran zu denken.
  • Konnektivität: Viele der Tablets in unserer Auswahl bieten reine Wi-Fi-Modelle, oder Sie können auf Modelle mit Wi-Fi und 4G upgraden. Letzteres ist großartig, wenn Sie das Tablet regelmäßig unterwegs verwenden, aber es kann Ihrem Kauf einen großen Geldbetrag hinzufügen. Sie zahlen nicht nur extra für das Tablet, sondern müssen auch für einen mobilen Datentarif bezahlen. Wenn Sie das Tablet nur gelegentlich außer Haus verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, ein reines WLAN-Modell zu erwerben und die Daten Ihres Telefons über einen Hotspot zu nutzen.
  • Lager: Alle der besten Android-Tablets, die wir in diesem Einkaufsführer vorgestellt haben, bieten integrierten Speicher mit der Option, diesen Speicher über microSD zu erweitern. Es ist immer verlockend, sich für ein Tablet-Modell mit der größten Speichergröße zu entscheiden und für dieses Privileg extra zu bezahlen. Dies ist nicht immer die beste Route. Wenn Sie das Tablet hauptsächlich zum Streamen von Inhalten verwenden oder an Projekten in der Cloud arbeiten, benötigen Sie nicht viel physischen Speicherplatz. Alle Google-Konten sind standardmäßig mit 15 GB kostenlosem Speicherplatz ausgestattet, und es gibt andere günstige Cloud-Speicheroptionen, wenn Sie mehr benötigen. Es kann auch günstiger sein, ein Tablet mit weniger Speicherplatz zu kaufen und dann eine microSD-Karte zu kaufen, anstatt für das größere Tablet extra zu zahlen.

Welche Tablet-Größe soll ich kaufen?

Früher gab es Android-Tablets in Größen von 6 Zoll bis 14 Zoll+, aber im Laufe der Zeit, als Smartphones an Größe zugenommen haben, haben sich die Displays etwas stabilisiert. Der Durchschnitt liegt mittlerweile bei der 10-Zoll-Marke. Diese Größe ist der Sweetspot zwischen guter Portabilität und angenehmem Seherlebnis. Auf einem 10-Zoll-Bildschirm können Sie ganz einfach Shows streamen, Spiele spielen und mit Online-Dokumenten arbeiten.

Wenn Sie das Tablet ausschließlich für geschäftliche oder kreative Aufgaben verwenden, ist ein größerer Bildschirm möglicherweise besser. Wenn Sie möchten, dass das Tablet als E-Reader mit Webfunktionen fungieren soll oder Sie ein familienfreundlicheres Gerät wünschen, reicht ein kleinerer Bildschirm aus.

Denken Sie jedoch daran, dass Apps mit zunehmender Bildschirmgröße möglicherweise nicht so gut gerendert werden. Dies hängt von der Software ab und ist ein kleiner, aber erwähnenswerter Punkt.

Wie viel sollte ich für ein Tablet ausgeben?

Das Budget wird wahrscheinlich ein wichtiger Aspekt beim Kauf des besten Android-Tablets sein, und wie viel Sie ausgeben sollten, hängt wirklich davon ab, wie viel Sie sich leisten können und welche Opfer Sie bereit sind zu bringen.

Das teuerste Modell in unserer Liste unten kostet £ 800, während das billigste £ 110 kostet, also gibt es eine ganze Reihe. Der Rest der Modelle sitzt an verschiedenen Stellen dazwischen. Wie zu erwarten, sind die Modelle am oberen Ende dieses Spektrums mit Schnickschnack ausgestattet, einschließlich einiger, die Sie möglicherweise nicht benötigen oder möchten. Am unteren Ende opfern Sie für den niedrigeren Preis die Anzeigequalität oder -geschwindigkeit.

Wir empfehlen Ihnen, zuerst zu entscheiden, wofür Sie das Tablet verwenden möchten, und sich dann innerhalb Ihres Budgetrahmens davon leiten zu lassen. Wenn Sie nach dem besten Android-Tablet für Spiele suchen, müssen Sie mehr bezahlen, um eine bessere Anzeige und Bildwiederholrate zu erhalten. Wenn Remote-Arbeiten Ihre Wahl ist, können Sie mit einem Display von geringerer Qualität davonkommen, aber die Akkulaufzeit kann wichtiger sein. Das beste Android-Tablet unter Berücksichtigung all dieser Dinge ist das Samsung Tab S7 bei £619, während die Amazon Fire HD 10 ist eine tolle und günstigere Alternative.

Die besten Android-Tablets auf einen Blick

Die besten Android-Tablets zum Kauf im Jahr 2021

Samsung Galaxy Tab S7, £619

Bestes Android-Tablet insgesamt

Hauptmerkmale:

  • 11-Zoll-Quad-HD-Tablet mit Android 10.0
  • Zwei Speicher- und RAM-Optionen: 128 GB + 6 GB RAM, 256 GB + 8 GB RAM, beide per microSD auf 1 TB erweiterbar
  • Dual-Kameras auf der Rückseite (13 MP und 5 MP) mit einer 8 MP Frontkamera
  • Fingerabdruck-Scanner
  • Schnellladetechnologie und 14 Stunden Akkulaufzeit

Vorteile:

  • Heller, klarer und lebendiger Bildschirm
  • Schnell und reaktionsschnell
  • Glatte Software
  • Tolle, attraktive und robuste Verarbeitungsqualität
  • Wird standardmäßig mit dem S Pen Stylus geliefert

Nachteile:

  • Fingerabdruckscanner kann temperamentvoll sein
  • Neigung zum Absturz oder Einfrieren, wenn versucht wird, zu viel zu tun
  • Eine Vielzahl von Funktionen kann sich überwältigend anfühlen

Im Kampf um das beste Android-Tablet, das Samsung Tab S7 nimmt die Krone. Es ist nicht das teuerste Android-Tablet – diese Auszeichnung geht an die Samsung Tab S7 Plus – Es ist auch nicht die höchste Spezifikation, aber es ist eine nahezu perfekte Möglichkeit, ein Flaggschiff-Gerät ohne den Flaggschiff-Preis zu erhalten.

welches land ist tpe

Erstens ist das Display umwerfend – einer der besten Tablet-Bildschirme, auf denen wir je das Vergnügen hatten, Netflix zu sehen und darauf zu spielen. Zweitens ist es schnell, reaktionsschnell und einfach zu bedienen. Ein Fingerabdruckscanner sorgt für zusätzliche Sicherheit, auch wenn er etwas temperamentvoll sein kann, und der standardmäßige S Pen ist eine nette Geste.

Das Samsung Android-Tablet beginnt bei 619 £, was Ihnen ein 128-GB-Modell mit 6 GB RAM mit Wi-Fi bietet. Für zusätzliche 100 £ können Sie 4G hinzufügen oder den integrierten Speicher auf 256 GB mit 8 GB oder RAM und Wi-Fi für zusätzliche 70 £ erhöhen. Die Tatsache, dass der hervorragende S Pen-Stylus in diesem Preis enthalten ist, verschafft Samsung einen Vorteil gegenüber Konkurrenten wie Apple und Lenovo, und dieser Stift wirkt Wunder mit Samsungs Skin auf der Android 10-Software. Ein fantastischer Allrounder.

Lesen Sie unser vollständiges Samsung Galaxy Tab S7 im Test .

Kaufen Sie das Samsung Galaxy Tab S7:

Neueste Angebote

Samsung Galaxy Tab S7 Plus, 799 €

Bestes Android-Tablet für die Arbeit

Hauptmerkmale:

  • 12,4-Zoll-Android 10-Tablet mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • S-Stift als Standard
  • Zwei Speicher- und RAM-Optionen: 128 GB + 6 GB RAM, 256 GB + 8 GB RAM, beide per microSD auf 1 TB erweiterbar
  • Dual-Kameras auf der Rückseite (13 MP und 5 MP) mit einer 8 MP Frontkamera
  • Fingerabdruck-Scanner
  • Vier Lautsprecher von AKG . abgestimmt
  • 4K-Videoaufnahme
  • Schnellladetechnologie und 15 Stunden Akkulaufzeit

Vorteile:

  • Der beste Bildschirm, den wir je auf einem Mobilgerät gesehen haben
  • Blitzschnell und reaktionsschnell
  • Elegantes und luxuriöses Design
  • Wird standardmäßig mit dem S Pen Stylus geliefert

Nachteile:

  • Teuer

Der größere, schnellere und teurere Bruder des Tab S7, der Samsung Galaxy Tab S7 Plus , erhält die Auszeichnung für das beste Tablet-Display, das wir je auf einem Mobilgerät gesehen haben. Es nimmt die großartige Display-Technologie des kleineren 11-Zoll-Tab S7 und steigert die Dinge noch einmal. Durch den Ersatz des 11-Zoll-LCD-Bildschirms durch ein 12,4-Zoll-AMOLED-Panel bietet das Tab S7 Plus mehr Bildschirmfläche zum Streamen, Spielen und Arbeiten. Es macht es auch heller und lebendiger. Farben sind beim Streamen und Spielen lebendig, Schwarztöne wirken tintenartig und Linien sind beim Lesen oder Arbeiten scharf.

Wir lieben die Art und Weise, wie die Samsung-Skin auf der Android-Software mit dem S Pen funktioniert, und es gibt so viele Möglichkeiten, mit diesem Gerät zu interagieren, von Sprache über Gesten bis hin zu Berührungen. Dies erhöht die Produktivität, die wir mit anderen Geräten nicht erlebt haben, und macht es zu einem idealen Tablet zum Arbeiten.

Das Tab S7 Plus richtet sich mit seinem hohen Preis eher an Power-User als an Gelegenheits-Tablet-Fans – hier verliert dieses Flaggschiff-Modell gegen das kleinere, günstigere Tab S7. Wenn Sie es jedoch als Ersatz für Ihren Laptop verwenden möchten, für den es mit einer angeschlossenen Tastatur mehr als geeignet ist, rechtfertigt es fast den Startpreis von 800 £. Auch wenn Sie für die Tastatur extra bezahlen müssen, um diese Belohnungen zu erhalten.

Lesen Sie unser vollständiges Samsung Galaxy Tab S7 Plus im Test .

Kaufen Sie das Samsung Galaxy Tab S7 Plus:

Neueste Angebote

Lenovo P11 Pro, 449,99 €

Beste Samsung-Alternative

Lenovo P11 Pro spielt den Film Godzilla vs Kong

death in paradise darsteller

Hauptmerkmale:

  • 11,5-Zoll-Android 10-Tablet
  • Angetrieben vom Octa-Core Qualcomm Snapdragon 730 GB Prozessor
  • Vier mit Dolby Atmos kompatible JBL-Lautsprecher
  • Bis zu 6 GB RAM und 128 GB integrierter Speicher
  • Fingerabdruckleser, Gesichtsentsperrung und PIN-Sicherheitsfunktionen
  • Bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit
  • Eine Dual-Kamera mit 13 MP und 5 MP auf der Rückseite, mit einer 8 MP auf der Vorderseite

Vorteile:

  • Helles, scharfes Display
  • Ausgezeichnete Akkulaufzeit
  • Runder Sound aus beeindruckenden Lautsprechern

Nachteile:

  • Verwirrende und temperamentvolle Software
  • Der Produktivitätsmodus verspricht viel, liefert aber wenig

Während Samsung weiterhin die besten Android-Tablets herstellt, kämpft Lenovo immer noch regelmäßig und sein P11 Pro ist ein Flaggschiff, das relativ viel für nicht allzu viel bietet.

Allein das Display würde den Preis rechtfertigen – es ist fantastisch. Es entspricht nicht ganz denen, die auf den Samsung Android-Tablets zu sehen sind, aber es ist nicht weit davon entfernt. Und das ganze 170€ billiger. Das heißt, wenn Sie ein großes Android-Tablet für Streaming und Gelegenheitsnutzung suchen, ist das P11 Pro mehr als gut.

Dieser Bildschirm wird von einer ebenso beeindruckenden Akkulaufzeit begleitet. Das P11 Pro hält bei starker Nutzung 13 Stunden und bei weniger intensiver Nutzung mehr als anderthalb Tage.

Darüber hinaus kann das Tablet durch einfaches Umschalten in den Ambient-Modus zu einer Alternative zum 179 £ Google Nest Hub Max werden. Sie können Google Assistant dann weitgehend auf die gleiche Weise verwenden, wie Sie dies bei den Produkten der Google Home- und Nest-Produktreihe tun würden.

Die Kompromisse, die Sie für den niedrigeren Preis eingehen, sind Leistung und Softwareoptimierungen. Es ist kein super langsames Gerät, tatsächlich kann es alltägliche Aufgaben mehr als bewältigen, aber wenn Sie es zu sehr anstrengen – wenn Sie Spiele mit reichhaltigen Grafiken spielen oder versuchen, gleichzeitig zu streamen, zu arbeiten und im Internet zu surfen – beginnt es zu Kampf. Auch der Software-Skin auf dem P11 Pro fehlt. Lenovo positioniert das P11 Pro als Laptop-Ersatz und kommt nicht einmal annähernd heran. Sein Produktivitätsmodus ist frustrierend und klobig und hält das Gegenteil von dem, was er verspricht

Insgesamt ist es ein gut gebautes, gut gestaltetes und vielseitiges Tablet, das eine Reihe von Premium-Funktionen zu einem etwas günstigeren Preis bietet.

Lesen Sie unseren vollständigen Lenovo P11 Pro-Test.

Kaufen Sie das Lenovo P11 Pro:

Neueste Angebote

Samsung Galaxy Tab A7, 219 €

Bestes Gesamtbudget-Tablet

Hauptmerkmale:

  • 10,4-Zoll-Full-HD-Tablet mit Android 10.0
  • Einzelspeicheroption, erweiterbar über microSD
  • 8 MP auf der Rückseite mit einer 5 MP Selfie-Kamera
  • Gesichtserkennung
  • Schnellladetechnologie und 14 Stunden Akkulaufzeit

Vorteile:

  • Hochwertiger Bildschirm
  • Super Akkulaufzeit

Nachteile:

  • Etwas billiges Design
  • Lässt sich nach starkem Gebrauch nachlassen

Das Samsung Galaxy Tab A7 schlägt deutlich über seinem Gewicht, nicht nur in der Kategorie der besten Budget-Tablets, sondern auch in der Kategorie der besten Android-Tablets.

Sein 10,4-Zoll-Full-HD-Display leuchtet hell und sieht farbenfroh aus, was es ideal zum Streamen von Shows oder zum Erstellen von Inhalten macht. Dieser hochauflösende Bildschirm fehlt zwar im Vergleich zu den anderen Samsung-Modellen in dieser Liste, ist aber weitaus besser, als wir für ein Tablet dieses Preises erwarten würden. Es bedeutet auch, dass die Linien beim Lesen oder Arbeiten mit diesem Gerät scharf und klar sind.

Auf dem Tab A7 läuft die neueste Version von Android – Android 10 – mit einem Samsung-Skin darüber. Dieser Skin kann gelegentlich in die Quere kommen, ist aber im Großen und Ganzen weitgehend nicht anstößig und läuft fast identisch mit reinem Android, wenn auch hier und da mit dem einen oder anderen Samsung-Schnörkel.

Trotz seines hellen Displays, von dem wir erwarten würden, dass es sehr stromhungrig ist, dauert die Akkulaufzeit des Tab A7 beim Streamen von Videos etwa 10 Stunden und bei gelegentlicher Nutzung anderthalb Tage.

In Bezug auf die Leistung ist das Tablet schnell und reaktionsschnell, solange Sie Ihren Cache regelmäßig leeren und nicht versuchen, zu viel zu tun, wenn zu viele Fenster und Apps geöffnet sind. Sie werden bald feststellen, dass das Tablet zu kämpfen hat, wenn viele Prozesse im Hintergrund ausgeführt werden. Eine schnelle Aktualisierung löst dies jedoch normalerweise aus.

Ein weiterer Nachteil ist, dass A7 und S7 aus der Ferne zwar auffallend ähnlich aussehen, ersteres jedoch in der Nähe viel billiger und minderwertiger ist. Es hat größere Blenden und ist nicht so ausgewogen und angenehm in der Hand.

Trotz dieser Kritikpunkte schlägt fast alles an diesem Gerät weit über seinem Gewicht und es ist das beste Budget-Tablet, das wir je in die Hände bekommen haben.

Kaufen Sie das Samsung Galaxy Tab A7:

Neueste Angebote

Amazon Fire HD 10 (2021), 149,99 €

Das vielseitigste Budget-Tablet

Hauptmerkmale:

  • 10,1-Zoll-Full-HD-Tablet mit Fire OS – Amazons Version von Android
  • 32 GB oder 64 GB Speicher, beide per microSD auf 1 TB erweiterbar
  • 3GB RAM
  • 12 Stunden Akkulaufzeit
  • 2MP nach vorne gerichtete Kamera, 5MP nach hinten gerichtet
  • Dank der integrierten Alexa ist dieses Tablet eine Alternative zum Echo Show 10

Vorteile:

  • Full-HD-Display
  • Jetzt mit erweiterbarem Speicher bis zu 1 TB
  • Einfach einzurichten und zu verwenden
  • Teil des klimafreundlichen Amazonas-Versprechens
  • Drei Geräte in einem – ein Fire-Tablet, Echo Show und Kindle

Nachteile:

  • Es fehlt das kabellose Laden
  • Kunststoffausführung
  • Keine Unterstützung für native Google-Apps – einschließlich Drive, YouTube und Gmail

Ende Mai hat Amazon mit der Einführung des Amazon Fire HD 10 2021 Edition .

Auf den ersten Eindruck scheint sich zwischen diesem Modell und dem Vorgängermodell wenig geändert zu haben, aber wenn man etwas tiefer in die Spezifikationen eintaucht, gibt es einige herausragende Unterschiede.

Erstens können Sie den Speicher beim Modell 2021 jetzt auf 1 TB erweitern. Die Vorgängerversion war nur auf 512 GB erweiterbar. Der Prozessor des neuen Modells wird von 3 GB RAM anstelle von 2 GB unterstützt. Die Kameras des Modells 2021 wurden von 2 MP vorne und hinten auf 2 MP vorne und 5 MP hinten erhöht.

Das neueste Modell kann dank der anhaltenden Unterstützung für den Show-Modus als Alternative zum £240 Echo Show 10 verwendet werden, was eine positive Sache ist. Negativer ist, dass Amazon bei dem gleichen billigen Plastikdesign geblieben ist, einen relativ schlechten integrierten Speicher bietet und immer noch keine Unterstützung für den Google Play Store oder Google-Apps (Drive, YouTube, Gmail usw.) bietet.

An anderer Stelle repräsentiert das 2021 Amazon Fire HD 10 eine Reihe von Neuheiten für die Marke.

Das neue Amazon Fire HD 10 kommt als Teil eines sogenannten Productivity Bundle. Für 257 £ – oder 210 £, wenn es im Angebot ist – erhalten Sie das Tablet, eine Tastatur und ein Jahresabonnement von Microsoft 365. Amazon hat dieses Tablet auch im Rahmen seines Climate Friendly Pledge auf den Markt gebracht. Das heißt, es besteht zu 28 % aus recyceltem Kunststoff, 96 % der Verpackung dieses Geräts bestehen aus Materialien auf Holzfaserbasis aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern oder recycelten Quellen und das Produkt wurde für eine verbesserte Energieeffizienz entwickelt.

Lesen Sie unsere Meinung zu seinem Vorgänger in der our Amazon Fire HD 10 im Test .

Kaufen Sie das Amazon Fire HD 10:

Neueste Angebote

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Lenovo Smart Yoga-Tab, 249,99 €

Android-Tablet mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Hauptmerkmale:

  • 10,1 Zoll Android-Tablet
  • Angetrieben vom Octa-Core Qualcomm Snapdragon 439 Prozessor
  • Ständer dient gleichzeitig als Griff oder Aufhänger
  • Zwei JBL-Lautsprecher mit Dolby Atmos
  • Bis zu 4 GB RAM und 64 GB integrierter Speicher
  • Bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit
  • Eine 8-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 5-MP-Kamera auf der Vorderseite

Vorteile:

  • Beeindruckendes Display für ein so günstiges Tablet
  • Gute Akkulaufzeit
  • Runder Klang

Nachteile:

  • Manchmal träge
  • Überfüllte Software

Wenn Sie ein preisgünstiges Android-Tablet suchen, ohne zu viele Kompromisse eingehen zu müssen, ist das Lenovo Smart Yoga-Tab kreuzt viele Kästchen an, egal ob Sie es zum Streamen, Spielen oder einfach nur zum gelegentlichen Surfen kaufen.

Zum einen überzeugt das Full-HD-Display für ein Tablet dieser Preisklasse. Die Farben sind lebendiger und heller als beim Amazon Fire HD, und die Linien sind im Text etwas schärfer. Je nach betrachtetem Inhalt kann das Schwarz manchmal etwas matt wirken, dies ist jedoch kaum wahrnehmbar und nicht flächendeckend.

Zweitens ist es gut gebaut und das macht es super robust und perfekt als familienfreundliches Gerät.

Genau wie das P11 Pro können Sie Smart Yoga Tab im Ambient-Modus verwenden und das 10,1-Zoll-Tablet in eine Google Nest-Alternative verwandeln. Das Smart Yoga Tab hat jedoch auch Google Assistant stärker in die Software eingebettet, was bedeutet, dass Sie viele dieser sprachgesteuerten Smart-Home-Funktionen verwenden können, ohne ihn zuerst in den Umgebungsmodus versetzen zu müssen.

Auch wenn Lenovos Software-Skin manchmal etwas aufdringlich ist, ist es leicht zu verzeihen. Außerdem erhalten Sie den vollständigen Katalog an Android-Apps auf dem Lenovo, was für die Amazon-Reihe nicht gelten kann.

Dieses Android-Tablet verfügt weder über die neueste und beste Software, noch kann es mit einigen seiner Flaggschiff-Konkurrenten mithalten. Es ist auch nicht das stromlinienförmigste und eleganteste Gerät, aber es ist immer noch ein anständiges Kit zu einem erschwinglichen Preis, das ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Lesen Sie unser vollständiges Lenovo Smart Yoga Tab Test .

Kaufen Sie das Lenovo Smart Yoga Tab:

Neueste Angebote

Amazon Fire HD 8 Plus, 109,99 €

Bestes Android-Tablet für das Streaming unterwegs

Hauptmerkmale:

  • 8-Zoll-HD-Tablet mit Amazons Android-Version – Fire OS
  • Kabelloses Laden (Ladegerät separat erhältlich)
  • Integrierte Alexa-Sprachsteuerung
  • Verdoppelt sich als Echo Show im Show-Modus
  • Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit

Vorteile:

  • Einfach einzurichten und zu verwenden
  • Kabelloses Laden
  • Ordentliche Akkulaufzeit

Nachteile:

  • Mittelmäßige Anzeige
  • Einfaches, billiges Design
  • Manchmal träge
  • Keine Google-Apps – einschließlich Google Drive und Google Docs

Genau wie sein größerer 10-Zoll-Bruder stellt das Amazon Fire HD 8 Plus eine erschwingliche Möglichkeit dar, unterwegs Inhalte anzusehen und Bücher zu lesen. Es hat nicht nur die gleiche Fülle an Inhalten zur Verfügung, sondern funktioniert auch gut als Echo Show (im Show-Modus) und als Kindle-E-Reader. Wenn Sie alle drei Geräte einzeln kaufen würden – das HD 8, das Echo Show 8 und einen einfachen Kindle – würden Sie am Ende mehr als 280 £ bezahlen.

Auch die Akkulaufzeit ist ordentlich. Das Fire HD 8 Plus war das einzige von uns getestete Tablet, das die versprochene Akkulaufzeit von 12 Stunden übertraf und selbst bei intensiver Nutzung 12 Stunden 17 Minuten erreichte. Das Fire HD 8 Plus bietet auch kabelloses Laden und ist das erste Amazon-Gerät, das den zusätzlichen Komfort dieser Technologie bietet.

Das heißt nicht, dass das Fire HD 8 Plus perfekt ist. Das Design ist einfach und fühlt sich billig an. Wir sind uns nicht sicher, ob es die kleinere Größe oder das leichtere Gewicht ist, aber es fühlt sich nicht so robust an wie das 10-Zoll-Modell und ist nicht so ausgewogen. Dadurch liegt er trotz des kleineren Rahmens weniger angenehm in der Hand. Das Amazon Fire HD 8 Plus kann auch frustrierend langsam und träge sein, wenn es darum geht, einfache Aufgaben wie den Wechsel zwischen Apps zu erledigen. Nach dem Rest der Amazon Fire Tablet-Reihe ist die Software mittelmäßig und unterstützt keine Google-Apps. Es gibt Möglichkeiten, dies zu umgehen, aber für einige wird dies ein Dealbreaker sein.

Wenn Sie nach einem vielseitigen Tablet suchen, das die Bank nicht sprengt, haben Sie es gefunden. Sie müssen nur ein paar Opfer auf dem Weg bringen.

Lesen Sie unseren vollständigen Amazon Fire HD 8 Plus-Test.

Neueste Angebote

Wie wir Android-Tablets getestet haben

Alle Tablets werden gleich getestet, unabhängig von Preis oder Betriebssystem. Sie werden mit einer Scorecard bewertet, die bewertet, wie gut sie in verschiedenen Kategorien abschneiden und wie gut diese Leistung mit anderen getesteten Tablets übereinstimmt.

Tintenfischspiel alter mann

Dazu gehört das Timing, wie lange es dauert, jedes Tablet nach dem Auspacken einzurichten – von der Anmeldung über die Synchronisierung von Kontoinhalten (sofern relevant) und das Herunterladen beliebter Apps wie Netflix, TikTok und Facebook (sofern nicht bereits vorinstalliert). Anschließend führen wir einen Video-Streaming-Test durch, bei dem wir ein Full-HD-Video in einer Schleife bei 70 % Helligkeit über WLAN abspielen, um zu sehen, wie lange es dauert, bis das Tablet vollständig geladen ist. Unser Kleinkind wird dann mit den Tablets losgelassen, um festzustellen, wie einfach sie zu bedienen und zu navigieren sind und wie robust sie in kleinen Händen sind.

Von hier aus nutzen wir das Tablet wie gewohnt fünf Tage lang, vom Surfen im Internet über das Spielen von SimCity, das Ansehen von TikTok-Videos, das Streamen von Disney+ im Auto für unsere Kinder bis hin zu Videoanrufen mit unseren Eltern. In diesem Zeitraum erfassen wir, wie lange der Akku braucht, um von voll auf leer zu gehen und nehmen die durchschnittliche Zeit als Benchmark für die Akkulaufzeit.

In jeder Phase werden die Tablets sowohl für ihre Spezifikationen als auch für ihre Leistung mit 10 Punkten bewertet. Das beinhaltet:

  • Bildschirmauflösung
  • Preis
  • Integrierte Speicheroptionen
  • Kameras
  • Größe
  • Gewicht
  • Einrichten
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Geschwindigkeit/Leistung
  • Design, einschließlich der Ausgewogenheit der Tablets
  • Tonqualität
  • Alle zusätzlichen Funktionen oder Zubehör

Daraus erreichen die Tabletten jeweils eine Gesamtpunktzahl von 120 möglichen.

Werbung

Weitere Rezensionen und Produktleitfäden zu allem von der bestes Budget-Smartphone zum bester drucker , gehen Sie zu unserem Bereich Technologie.

Tipp Der Redaktion