Die Mystery-Autorin Agatha Christie ist immer noch die meistverkaufte Autorin aller Zeiten.

Werbung

Ihre zahlreichen Geschichten werden seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt verehrt. Christies Schreiben brachte uns erschreckende Geschichten und äußerst beliebte Detektivcharaktere wie Hercule Poirot und Miss Marple.





Ihre Mysterien wurden in unzählige TV-Serien und Filme adaptiert und noch in diesem Jahr soll Sir Kenneth Branaghs Death on the Nile auf die große Leinwand kommen.

Die neueste TV-Adaption, The Pale Horse, wurde am Sonntag, den 9. Februar auf BBC One ausgestrahlt, aber die Show spaltete die Zuschauer, da sich die Handlung von Christies ursprünglichem Mysterium unterschied.

Wenn Sie in die Originalgeschichten eintauchen möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, finden Sie hier alles, was Sie über Agatha Christie und ihre Romane wissen müssen.

Alles, was Sie über Agatha Christie wissen müssen

Getty

Obwohl sie auch einige andere Bücher geschrieben hat, ist Agatha Christie für ihre Kriminalromane berühmt. Einige wurden als Stand-Alone geschrieben, andere als Serien und andere waren Teil von Kurzgeschichtensammlungen.

Christie war auch Mitglied und Präsidentin von The Detection Club, einer Gruppe britischer Schriftsteller, die gemeinsam Mystery-Bücher schrieben.



Neben ihrem Mystery Writing schrieb Christie sechs weitere Titel außerhalb des Genres unter dem Pseudonym Mary Westmacott (mehr dazu weiter unten).

Mit großem Interesse an Archäologie (ihr zweiter Ehemann Sir Max Mallowan war ein erfolgreicher Archäologe) fanden Details aus ihrer Zeit bei Ausgrabungen ihren Weg in ihre Belletristik und veranlassten ihr erstes von drei Sachbüchern, Come, Tell Me How You Wohnen.

Ihre zweite, The Grand Tour: Briefe und Fotografien von der British Empire Expedition, ist eine Sachbuchsammlung von Korrespondenzen ihrer Reisen im Jahr 1922 und das Finale ist ihre Autobiografie, die nach ihrem Tod 1976 veröffentlicht wurde.

Christie bewies, dass sie wirklich die Königin der Mysterien war, als sie im Dezember 1926 selbst verschwand. Ihr Auto wurde am Morgen des 4. Dezember verlassen aufgefunden, ihr Pelzmantel und ihr Führerschein wurden zurückgelassen.

Getty

Tausende begannen vergeblich mit einer Fahndung, bis sie 11 Tage später in einem Hotel in Harrogate gefunden wurde. Christie behauptete, sie habe einen schweren Fall von Amnesie (damals von Psychiatern bestätigt) und könne sich nicht erinnern, wo sie gewesen war oder was passiert war.

Obwohl es seitdem verschiedene Theorien über die Ereignisse dieser Tage gibt (ihr erster Ehemann hatte kürzlich eine Affäre gehabt und sie hatte im Namen seines Geliebten im Hotel eingecheckt), bleibt Christies eigenes Verschwinden ihr größtes Rätsel.

Wie viele Bücher hat Agatha Christie geschrieben?

Agatha Christie hat 76 Bücher geschrieben. Die erste davon war The Mysterious Affair at Styles mit Hercule Poirot und wurde 1920 veröffentlicht.

Christie brauchte fünf Jahre, um das Buch zu drucken, nachdem es zuvor von sechs anderen Verlagen abgelehnt worden war.

Die bekanntesten Charaktere von Agatha Christie

In Agatha Christies Kriminalromanen gibt es viele tote und lebendige Charaktere, aber einige herausragende Figuren sind selbst zu bekannten Namen geworden.

Hercule Poirot

Getty

Christies früheste und wohl beliebteste Figur ist Hercule Poirot. Poirot ist Belgier ( nicht französischer) Ex-Polizist, der seine Dienste einsetzt, um die Hinweise auf die kompliziertesten Fälle zu finden und der britischen Polizei zu Hilfe zu kommen.

Superintendent Battle und Inspector Japp sind daher wiederkehrende Figuren in den Poirot-Romanen, die sich widerwillig auf seine Hilfe verlassen.

Im Fernsehen ist die Darstellung von Poirot durch den Schauspieler David Suchet mit seinen eleganten Anzügen und seinem markanten gewachsten Schnurrbart wahrscheinlich am bekanntesten. Suchet spielte den Charakter mehr als zwei Jahrzehnte lang.

Zuletzt wurde ein älterer Hercule Poirot 2018 von John Malkovich in der Serie The ABC Murders auf BBC neu vorgestellt. In den Kinos wurde er auch von Sir Kenneth Branagh in Murder on the Orient Express in einer hochkarätigen Produktion gespielt, die 2017 herauskam Branaghs nächste Adaption, Death on the Nile, soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Miss Marple Mar

Getty

Die andere beliebteste Figur des Krimiautors ist Miss Marple. Die ältere, unverheiratete Frau, die in einem Dorf lebt, trat zunächst in Kurzgeschichten auf, bevor sie ihren Weg in eigene Romane fand.

Miss Marple genießt ihre Tarnung als wenig mehr als eine harmlose neugierige Nachbarin und nutzt ihr Verständnis für die menschliche Natur und verschiedene Arten von Persönlichkeiten, um Rätsel zu lösen.

Ungewöhnlicherweise folgen die Plots Miss Marple nicht von Anfang an. Stattdessen taucht sie später auf, oft erst nach der Hälfte der Geschichte.

Es gab zwei beliebte britische TV-Serien-Adaptionen von Miss Marples Mysterien. Die erste Miss Marple wurde in den 1980er und 90er Jahren von Joan Hickson gespielt, bevor in den 2000er Jahren eine neue Serie mit Geraldine McEwan in der Hauptrolle spielte. Sie wurde auch in vier Verfilmungen der 1960er Jahre von Margaret Rutherford denkwürdig gespielt.

Tommy und Tuppence

Weniger bekannte Stars von Agatha Christies Romanen sind Tommy und Tuppence, ein Paar namens Thomas und Prudence Beresford.

Das Detektivpaar bildet Young Adventures Ltd, die sie durch vier Romane und eine Sammlung von Kurzgeschichten führt, was nicht nur zu ihrer eigenen Ehe (am Ende des ersten Buches) sondern zu einer Zwillingspaarung und einem dritten adoptierten Kind führt.

Ihre Geschichte The Secret Adversary war die erste von Christie's, die zu einem ausländischen Spielfilm gemacht wurde (und nur der zweite Film überhaupt).

Der Film war ein Stummfilm made in Germany als Die Abenteuer G.m.b.H, was Adventures Inc. bedeutet.

Mary Westmacott

Mary Westmacott war keine Buchfigur, sondern tatsächlich ein Pseudonym, unter dem Christie für ihre sechs Nicht-Mystery-Romane schrieb. Mehr als 20 Jahre lang hat sie ihr Geheimnis bewahrt.

Das Pseudonym wurde gewählt, da Mary Christies zweiter Vorname war, während Westmacott ein Familienname war, der mit entfernten Verwandten verbunden war.

Das erste unter Mary Westmacott veröffentlichte Buch trug den Titel Giant’s Bread und erschien 1930, ein Jahrzehnt nach Christies Karriere als Autor.

Laut ihrer Enkelin hat Christie Details aus ihrer eigenen Kindheit und Erfahrungen des Ersten Weltkriegs in den Roman eingebracht.

10 der besten Agatha Christie-Bücher

Getty

Mord im Orient-Express

Einer der größten Romane von Agatha Christie, Murder on the Orient Express, zeigt Hercule Poirot auf einer Luxuszugfahrt. Nachdem der Express im Schnee angehalten wurde, wird ein Mann erstochen in seinem Abteil aufgefunden, aber die Tür bleibt von innen verschlossen. Inzwischen scheint fast jeder im Zug ein Mordmotiv zu haben…

Mord im Orient Express kaufen

Die ABC-Morde

Ein methodischer Serienmörder ist auf freiem Fuß und verhöhnt Poirot mit Hinweisen. Der Mörder arbeitet sich durch ein Alphabet von Opfern, beginnend mit Mrs Ascher in Andover bis Betty Barnard in Bexhill…

Die ABC-Morde kaufen

Das blasse Pferd

Ein Priester wird wenige Minuten nach dem Besuch einer Frau auf ihrem Sterbebett getötet. Es gab auch früher einen heftigen Streit, der möglicherweise verbunden ist oder nicht. Mark Easterbrook und Ginger Corrigan haben viel über The Pale Horse Inn zu entdecken. Die neueste Adaption von The Pale Horse wurde im Februar 2020 auf BBC ausgestrahlt.

Kaufen Sie das blasse Pferd

Fünf kleine Schweinchen

Eine Frau wird wegen Mordes verurteilt, aber 16 Jahre später kann Poirot den Kinderreim von Five Little Pigs nicht aus seinem Kopf lassen. Genau wie die Zeilen des Reims identifiziert er fünf Verdächtige, die auf den Markt gegangen sind, Roastbeef gegessen haben und so weiter, und vermutet, dass einer von ihnen der wahre Täter ist.

Kaufe fünf kleine Schweinchen

Tortur durch Unschuld

Eine Frau und ihr Sohn werden ermordet und ihr anderer Sohn, Jack, wird des Verbrechens schuldig gesprochen. Jack beteuert seine Unschuld und sagt, er sei in der fraglichen Nacht mit einem Fremden per Anhalter gefahren und könne daher nicht schuldig sein.

Dr. Calgary ist der Mann, der ihn mitgenommen hat und zum Haus der Familie kommt, um Jacks Namen reinzuwaschen, aber er ist bereits im Gefängnis gestorben. Ein anderer in der Familie ist der wahre Mörder.

Ordeal by Innocence kaufen

Tod auf dem Nil

Auf einer beschaulichen Kreuzfahrt auf dem Nil in Ägypten kommen die Detektivkünste von Hercule Poirot zum Einsatz, als einer jungen, schönen Frau in den Kopf geschossen wird und die versammelte Passagierschar verdächtigt wird.

Tod auf dem Nil kaufen

Und dann waren keine mehr da

Zehn Fremde kommen auf Solider Island an, aber die Gastgeber sind auf mysteriöse Weise abwesend. Alle Mitglieder der Gruppe werden eines anderen Verbrechens beschuldigt und werden nacheinander auf mysteriöse Weise ermordet.

Kaufen Und dann waren keine mehr da

Der Mord an Roger Ackroyd

Dieses beliebte Buch folgt dem mysteriösen Tod von Roger Ackroyd, einem Mann, der zu viel wusste und in seinem Arbeitszimmer in den Hals gestochen wurde.

Der Mord an Roger Ackroyd kaufen

Gefahr im Endhaus

Hercule Poirot trifft eine junge Frau namens Nick, die den Tod immer wieder um Zentimeter vermisst. Der Detektiv muss versuchen, sie zu beschützen und das Geheimnis eines noch nicht begangenen Mordes zu lüften.

Kaufe Gefahr bei End House

Vorhang

Poirots letzter Mordfall. Er sitzt jetzt vielleicht im Rollstuhl, aber Hercule Poirot ist entschlossen, ein für alle Mal genau herauszufinden, wer Mörder X ist.

Vorhang kaufen: Poirots letzter Fall

Agatha Christie TV-Serien, Filme und Adaptionen

Mord im Orient-Express – Poirot (Kenneth Branagh)

20th Century Fox

1928 wurde The Coming of Mr Quin in den ersten Film von Agatha Christies Werk mit dem Titel The Passing of Mr Quinn adaptiert. Seitdem gab es in fast jeder Inkarnation zahlreiche Anpassungen.

Am beständigsten ist wohl David Suchets Poirot ITV-Serie, die von 1989 bis 2013 ausgestrahlt wurde.

Die BBC One-Serie Miss Marple mit Joan Hickson lief von 1984 bis 1992. Agatha Christies Marple auf ITV zeigte dann von 2004 bis 2013 Geraldine McEwan in der Titelrolle.

Andere TV-Adaptionen waren ebenfalls beliebt, zum Beispiel The ABC Murders , And Then There Were None und The Curse of Ishtar , während The Pale Horse im Februar 2020 ausgestrahlt wurde.

Seit dem ersten in den 1920er Jahren gab es andere Kinofilme, zuletzt von Sir Kenneth Branagh wiederbelebt. Es gab auch viele Theaterproduktionen und Hörspiele, die auf Christies Werk zurückgegriffen haben.

Es gibt sogar eine Reihe von Videospielen, Anime-Serien und Graphic Novels, die auf Agatha Christies Mysterien basieren.

Vollständige Liste der Agatha Christie-Bücher

Getty

Hercule Poirot-Romane

  1. Die mysteriöse Affäre bei Styles
  2. Der Mord auf den Links
  3. Der Mord an Roger Ackroyd
  4. Die großen Vier
  5. Das Geheimnis des blauen Zuges
  6. Gefahr im Endhaus
  7. Lord Edgware stirbt
  8. Mord im Orient-Express
  9. Tod in den Wolken
  10. Mord in Mesopotamien
  11. Die ABC-Morde
  12. Karten auf dem Tisch
  13. Dummer Zeuge
  14. Tod auf dem Nil
  15. Verabredung mit dem Tod
  16. Hercule Poirots Weihnachten
  17. Traurige Zypresse
  18. Das Böse unter der Sonne
  19. Eins, zwei, Schnalle meinen Schuh
  20. Die Hohle
  21. Aufgenommen bei der Flut
  22. Mrs McGinty ist tot
  23. Nach der Beerdigung
  24. Hercule Poirot und die Greenshore Torheit
  25. Hickory Dickory Dock
  26. Die Torheit des toten Mannes
  27. Katze unter den Tauben
  28. Die Uhren
  29. Drittes Mädchen
  30. Halloween Party
  31. Elefanten können sich erinnern
  32. Vorhang
  33. Schwarzer Kaffee

Kurzgeschichten von Hercule Poirot

  1. Poirot ermittelt
  2. Mord in den Mews
  3. Die Arbeit des Herkules
  4. Das Abenteuer des Weihnachtspuddings (Kurzgeschichten von Poirot und Miss Marple)
  5. Poirots frühe Fälle

Miss Marple-Romane

  1. Der Mord im Pfarrhaus
  2. Der Körper in der Bibliothek
  3. Der bewegliche Finger
  4. Ein Mord wird angekündigt
  5. Sie machen es mit Spiegeln
  6. Eine Tasche voller Roggen
  7. 4.50 Von Paddington
  8. Der Spiegel ist von Seite zu Seite geknackt
  9. Ein karibisches Mysterium
  10. In Bertrams Hotel
  11. Nemesis
  12. Schlafender Mord

Miss Marple-Kurzgeschichten

  1. Die dreizehn Probleme
  2. Das Abenteuer des Weihnachtspuddings
  3. Miss Marples letzte Fälle

Tommy- und Tuppence-Romane

  1. Der heimliche Widersacher
  2. N oder M
  3. Durch das Stechen meiner Daumen
  4. Postern des Schicksals
  5. Partner in Crime (Kurzgeschichtensammlung)

Andere Krimis von Agatha Christie

  1. Der Mann im braunen Anzug
  2. Das Geheimnis der Schornsteine
  3. Das Geheimnis der sieben Zifferblätter
  4. Das Sittaford-Mysterium
  5. Warum haben sie Evans nicht gefragt?
  6. Tragödie in drei Akten
  7. Mord ist einfach
  8. Und dann waren keine mehr da
  9. Fünf kleine Schweinchen
  10. Gegen Null
  11. Der Tod kommt am Ende
  12. Funkelndes Cyanid
  13. Schiefes Haus
  14. Sie kamen nach Bagdad
  15. Ziel unbekannt
  16. Tortur durch die Unschuld
  17. Das blasse Pferd
  18. Endlose Nacht
  19. Passagier nach Frankfurt
  20. Der unerwartete Gast
  21. Spinnennetz

Andere Mystery-Kurzgeschichten von Agatha Christie

  1. Der mysteriöse Herr Quin
  2. Das Geheimnis von Listerdale
  3. Parker Pyne ermittelt
  4. Das Harlekin-Teeservice

Entdeckungsclub-Romane

  1. Der schwimmende Admiral
  2. Frag einen Polizisten
  3. Sechs gegen den Hof

Romane unter dem Pseudonym Mary Westmacott

  1. Riesenbrot
  2. Unvollendetes Porträt
  3. Im Frühjahr abwesend
  4. Die Rose und die Eibe
  5. Eine Tochter ist eine Tochter
  6. Die Last
Werbung

Agatha Christie Sachbücher

  1. Komm, erzähl mir, wie du lebst
  2. Die große Tour
  3. Agatha Christie: Eine Autobiografie

Tipp Der Redaktion