Ein bevorstehendes Tod im Paradies Doppelrechnungs-Special wird die erwartete Rückkehr von Ben Miller als Originaldetektiv DI Richard Poole und Sara Martins als Pooles ehemaligem Sergeant Camille Bordey zeigen.

Werbung

Die beliebten Charaktere werden in den Folgen fünf und sechs auf der malerischen Karibikinsel Saint Marie zurück sein, die am Donnerstag, den 4. um 21 Uhr und am Freitag, den 5. Februar um 21 Uhr auf BBC One ausgestrahlt werden.





Es gibt nur einen Haken. Wie kann Richard zurückkehren, wenn er so brutal ermordet wurde? Könnte Richard tatsächlich sein lange verschollener Zwillingsbruder sein? Wurde er überhaupt nie getötet und ist er, obwohl er für tot gehalten wird, tatsächlich sehr lebendig? Oder wird er in einer Rückblende erscheinen?

Was wir derzeit wissen, ist, dass Camille (Sara Martins) am Ende der fünften Episode zur Besetzung von Death in Paradise zurückkehren wird und DI Richard Poole in Episode sechs als Teil einer Doppelrechnung zum 10-jährigen Jubiläum der Show zurückkehrt.

Richard Poole (Ben Miller) wurde während der dritten Staffel von Death in Paradise getötet

BBC

In Episode fünf neckt die BBC das aDas Mordgeheimnis verschärft sich, als ein kryptischer Hinweis aus dem Jenseits an einen Fall erinnert, den Commissioner Patterson (Don Warrington) vor 20 Jahren gelöst zu haben glaubte.

IMAls sich einer seiner Freunde in großer Gefahr befindet, wendet er sich an einen alten Freund und Kollegen – aber wird DS Camille Bordey (Sara Martins) rechtzeitig eintreffen?



BBC

Ja, das wird sie, wie sie es machtihre willkommene Ankunft in Episode sechs, entschlossen, den Täter zur Rechenschaft zu ziehen.Die Präsenz von DI Richard Poole ist auf der Insel spürbar, als Vergangenheit und Gegenwart aufeinanderprallen…

Das zweiteilige Special wird auch Ralf LittlesVON Neville ParkerUntersuchung des Mordes an agefeierter Konzertpianist bei einem inszenierten Einbruch in ihrem Studio erschossen. PAshas Frau Grace (Lia Williams), Sohn Joseph (Sam Retford), Haushälterin Maggie (Niamh Cusack) und Gärtner Delford (Luke Bailey) geraten in Verdacht – doch alle haben scheinbar solide Alibis, was das Team verwirrter denn je macht.

Es gibt auch die Möglichkeit einer Romanze zwischenNeville und Florenz (Joséphine Jobert). Als sie die Insel für ein paar Tage verlässt, hinterfragt Neville seine wahren Gefühle für sie.

Werbung

Das zweiteilige Special von Death in Paradise wird am Donnerstag, den 4. und Freitag, den 5. Februar um 21 Uhr auf BBC One ausgestrahlt. Besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion