Bienenbalsam verleiht Ihrem Garten Farbe und Geschmack

Immer mehr Gärtner schaffen bewusst Kulturräume, um Bestäuber wie Bienen, Schmetterlinge, Motten und Kolibris anzulocken. Wenn Sie diese liebenswerten und vitalen Kreaturen zu Besuchen in Ihrem Garten anregen möchten, versuchen Sie es mit Bienenbalsam . Diese schnell wachsende Staude ist eine schöne Lösung, um Ihrem Garten Farbe und Laune zu verleihen oder um Tee, Beilagen oder Potpourri zuzubereiten. Seine Blüten ähneln einem Feuerwerk, das im Hochsommer in Violett-, Rot-, Rosa- und Weißtönen ausbricht und bis in den frühen Herbst andauert.



Bienenbalsam ist pflegeleicht

bienenbalsam garten blüht monarda

Egal, ob Sie einen Kräutergarten, einen Wildgarten anbauen oder einfach nur etwas Farbe in Ihre Blumenbeete, Bienenbalsam oder Monarda ist eine kluge Wahl. Diese Pflanze verleiht nicht nur ein bisschen märchenhaften Glamour, sondern auch ihre Pflege ist einfach und unkompliziert. Bienenbalsam funktioniert als Randpflanze, entlang von Wegen oder in Behältern. Züchten Sie sie in einem Schnittgarten, damit Sie in den wärmeren Monaten einen frischen Vorrat an wunderschönen Blüten haben, die Sie in Ihrem Zuhause ausstellen können.

Joshua Usyk live

undefined undefined / Getty Images





Volle Sonne führt zu mehr Blüten

volle Sonne schöne lebendige Blüten skhoward / Getty Images

Bienenbalsam in voller Sonne pflanzen. Bienenbalsam braucht täglich mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht, um seine beste Blüte zu fördern und seine lebendigsten und schönsten Farben zu entfalten. Wenn Sie jedoch an einem Ort leben, an dem die Sommer sehr heiß sind, pflanzen Sie sie im Halbschatten.

Boden und Bepflanzung

reicher fruchtbarer Boden Pflanzenblumen cjmckendry / Getty Images

Bienenmelisse verträgt trockene Wurzeln, bevorzugt aber nährstoffreichen, fruchtbaren, leicht alkalischen, gut durchlässigen Boden. Pflanzen Sie die Samen der Bienenmelisse im Frühjahr, aber schichten Sie sie zuerst, um die Keimung zu fördern. Wenn Sie Setzlinge umpflanzen oder neu gekaufte setzen, pflanzen Sie sie im Frühjahr oder Herbst. Bereiten Sie Löcher vor, die etwa einen Fuß tief sind. Wenn Sie mehrere Bienenbalsampflanzen pflanzen, halten Sie sie einen bis zwei Fuß voneinander entfernt, um eine gute Luftzirkulation und Platz zum Wachsen zu gewährleisten. Das Einarbeiten von etwas Kompost in den Boden vor dem Pflanzen wird einen Schub geben.

Sie vertragen nasse oder trockene Bedingungen

Prärieblume trocken nass monarda Roman Tiraspolsky / Getty Images

Da Bienenmelisse eine Prärieblume ist, verträgt sie je nach Art sowohl trockene als auch nasse Bedingungen. Während die meisten Bienenbalsam-Sorten feuchte Erde bevorzugen, tun einige dies nicht. Monarda bradburiana , oder Osterbienenbalsam zum Beispiel bevorzugt trockene bis mittlere Feuchtigkeit. Es ist wichtig, diese Pflanzen nicht zu überwässern, sondern den Boden feucht zu halten. Eine Mulchschicht hilft, Feuchtigkeit zu speichern und das Gießen zu reduzieren.

Durch Beschneiden bleibt es gesund

Sorten verbreiten sich schnell Blüten zurückschneiden Tamara Harding / Getty Images

Die meisten Bienenbalsam-Sorten werden schnell zwischen zwei und vier Fuß groß und breiten sich schnell aus. Beschneide deine Pflanzen regelmäßig, um sie unter Kontrolle zu halten. Schneiden Sie im zeitigen Frühjahr drei Wochen lang jede Woche etwa ein Drittel der ersten Blätter der Stängel ab. Dies fördert eine längere, gleichmäßigere Darstellung der Blüten in der kommenden Saison. Denken Sie daran, abgestorbene Blüten zu entfernen, wenn sie verblassen, um neue Blüten zu fördern. Schneiden Sie die Pflanze nach der Blütezeit auf den Boden, um neue Triebe und Blätter zu fördern.

Schädlinge sind nicht schwer loszuwerden

Schädlinge Spinnmilben Schnecken Weiße Fliegen Heather Broccard-Bell / Getty Images

Rote Spinnmilben, Weiße Fliegen, Nacktschnecken und Schwarze Spinnmilben sind häufige Schädlinge, die Bienenbalsam suchen. Insektizide Seifen oder Öle werden sie los. Thripse können ebenfalls ein Problem sein, obwohl einige von Vorteil sind, da sie sich von den anderen Insekten ernähren, die in Ihre Pflanzen eindringen. Um sie zu bekämpfen, beschneide alle verletzten Pflanzenteile oder verwende eine milde insektizide Seife oder Neemöl.



arsenal norwich übertragung

Echter Mehltau ist ein behebbares Problem

hohe Luftfeuchtigkeit Zirkulation Echter Mehltau SBSArtDept / Getty Images

Dieser graue, pudrige Film tötet Bienenmelisse nicht ab, aber er lässt die Blätter der Pflanze fallen. Echter Mehltau gedeiht bei hoher Luftfeuchtigkeit und entwickelt sich, wenn die Luftzirkulation um die Pflanzen herum schlecht ist. Der beste Weg, um das Problem loszuwerden, besteht darin, alle betroffenen Blätter zu entfernen und zu zerstören. Neemöl ist ebenfalls eine wirksame Behandlung, aber achten Sie darauf, dass es nicht auf die Knospen oder Blüten der Pflanze gelangt. Neuere Sorten sind schimmelresistent.

Bienenbalsam hat viele Anwendungsmöglichkeiten

verwendet Tees Kräuterkundige Bienenbalsam Ed Reschke / Getty Images

Wenn Sie ein Abschreckungsmittel benötigen, um Lebewesen von Ihren Pflanzen fernzuhalten, sollten Sie in Erwägung ziehen, Bienenbalsam um sie herum zu pflanzen. Hirsche und Kaninchen mögen den minzigen Oregano-ähnlichen Geruch der Pflanze nicht. Sie können auch Bienenbalsam in Ihrem Gemüsegarten anpflanzen, um Bestäuber anzulocken, die die Produktion steigern. Zupfen Sie die Blätter von den Pflanzen und trocknen Sie sie, um sie zu Tees hinzuzufügen. Kräuterkundige sagen, dass Bienenbalsamtee eine beruhigende Lösung bei Erkältungen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Verstopfung ist. Sie können die Blüten und Blätter auch trocknen, um einen aromatischen Beutel oder ein Potpourri herzustellen.

So viele Sorten zur Auswahl

art monarda bartetti blumen citriodora fotolinen / Getty Images

Es gibt 21 Arten von Blütenbalsam. Eine der kleineren Sorten, die in den Bergketten Mexikos wächst — die lavendelfarbene Monarda bartetti — erreicht nur eine Höhe von etwa vier Zoll. Monarda citriodora , oder Zitronenminze, wächst hohe, vertikale, rosa-violette Blüten und ist eine ausgezeichnete Teepflanze. Beauty of Cobham ist eine beliebte Sorte, eine aromatische Pflanze mit violett-grünen Blättern und violett-rosa Blüten. Gardenview Scarlet explodiert in schillernden roten Blüten, die wochenlang anhalten.

Bienenbalsam gibt es schon lange

Bergamotte Rossminze Oswego Bienenbalsam undefined undefined / Getty Images

Manche Leute nennen Bienenbalsam Bergamotte, während andere sie als Rossminze oder Oswego-Tee kennen. Diese Pflanze gehört zur Familie der Lippenblütler, Lamiaceae, und stammt aus den Prärien und bewaldeten Gebieten Nordamerikas. Die Ureinwohner verwendeten Bienenbalsam nicht nur medizinisch, sondern auch die englischen Kolonisten verwendeten ihre Blätter zur Teezubereitung. Sie entdeckten, dass Bienenbalsam ein ausgezeichneter Ersatz für Bergamotte-Orange ist, eine Zutat in ihrem geliebten Earl Grey-Tee, die nach dem Protest der Boston Tea Party nicht mehr erhältlich war.

Topboy Staffel 4

Tipp Der Redaktion