Discovery UK hat einen Neustart von Beauty and the Geek für seinen Streamingdienst Discovery+ in Auftrag gegeben.



Matt Edmondson und Mollie King, Moderatoren von Matt und Mollie auf BBC Radio 1, werden den britischen Neustart der Reality-TV-Serie moderieren, in der weibliche „Schönheiten“ mit selbsternannten männlichen „Geeks“ zusammengebracht werden.

Die vom Banijay-Label Initial produzierte Serie mit acht Folgen folgt den frisch gegründeten Paaren auf ihrer Reise der Selbstfindung und hoffentlich der Liebe und der Annahme von Herausforderungen, die zeigen sollen, dass in ihnen mehr steckt, als man denkt, Discovery UK gehänselt.





Im weiteren Verlauf der Serie werden die Paare dann eliminiert, bis das letzte Paar als Sieger gekrönt wird und einen riesigen Geldpreis von 50.000 £ erhält.

Beauty and the Geek wurde erstmals 2005 im US-amerikanischen Fernsehsender Fox ausgestrahlt und seitdem in mehr als 20 Märkten weltweit adaptiert.

Als er über die Moderation des britischen Reboots von Beauty and the Geek sprach, sagte Edmondson: Ich habe absolut keine Ahnung, warum Mollie und ich ausgewählt wurden, diese Show zu moderieren – ich verstehe, dass ich eine natürliche Schönheit bin, aber ich habe nie wirklich an sie gedacht als 'Geek' - trotzdem bin ich sicher, dass wir eine tolle Zeit haben werden, die britische Serie 'Die Schöne und der Geek' zu moderieren.

„Ich liebe diese Show und die Tatsache, dass sie Menschen zusammenbringt, die auf den ersten Blick Welten voneinander entfernt zu sein scheinen, um zu beweisen, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind. Wie das Sprichwort sagt: „Man kann ein Buch nie nach seinem Einband beurteilen“.

wann ist live event fortnite

King fügte hinzu: Ich kann es kaum erwarten, die Rückkehr der britischen Serie Beauty and the Geek mit Matt zu moderieren! Als Paar sind wir entschlossen, den Paaren zu helfen, das Beste aus diesem Abenteuer herauszuholen, und möchten wirklich, dass sie das Beste aus dem anderen herausholen.



„Als hoffnungsloser Romantiker hoffe ich natürlich auch, dass ein paar Funken fliegen! Letztendlich möchten wir, dass jeder so gesehen und geschätzt wird, wie er wirklich ist.

Verpassen Sie nie etwas. Holen Sie sich das Beste aus dem Fernsehen in Ihren Posteingang.

Melden Sie sich an, um als Erster von aktuellen Geschichten und neuen Serien zu erfahren!

luke evans nominierungen
. Sie können sich jederzeit abmelden.

Beauty and the Geek wird voraussichtlich später im Jahr 2022 in Großbritannien auf Discovery+ zu sehen sein, zusammen mit einer brandneuen Reality-TV-Show mit dem Arbeitstitel Zodiac Island, in der „drei führende Astrologen auftreten werden, die sorgfältig Übereinstimmungen für 12 zynische Singletons finden werden“.

Clare Laycock, SVP und Head of Entertainment bei Discovery UK, sagte: „Beauty and the Geek hat großen internationalen Erfolg gehabt und wir freuen uns, es zurück nach Großbritannien zu bringen und den Zuschauern von Discovery Plus Zugang zu einer weiteren Hit-Reality-Show zu geben.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Matt Edmondson und Mollie King, die perfekt in die Show passen und die diesjährigen Paare durch eine Reihe von Aufgaben führen werden, die Stereotypen und Missverständnisse hinterfragen und die ultimative Frage stellen: Ziehen sich ‚Gegensätze‘ an?“

Sie fuhr fort: Wir sind auch überglücklich, Details zu unserem brandneuen Dating-Format Zodiac Island zu bestätigen. Dies ist eine einzigartige Variante der traditionellen Dating-Show, die die Suche nach wahrer Liebe mit einer Leidenschaft für Astrologie verbindet.

Beauty and the Geek wird voraussichtlich später im Jahr 2022 auf Discovery Plus in Großbritannien Premiere haben.

Suchen Sie etwas, das Sie sich in der Zwischenzeit ansehen können? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren speziellen Drama-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Die neueste Ausgabe von TV ist jetzt im Verkauf – abonnieren Sie jetzt, um jede Ausgabe an Ihre Haustür geliefert zu bekommen. Für mehr von den größten Stars im Fernsehen, l Hören Sie sich den TV-Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion