Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die vierte Staffel von Beat the Chasers bringt mit der Einführung des Superangebots der Quizshow neue Gefahrenstufen mit sich, das den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, Hunderttausende von Pfund zu gewinnen – wenn sie alle sechs Chasers schlagen können.

Werbung

Das ist richtig, diesmal gibt es sechs Chaser, wobei Paul Sinha nach einer Abwesenheit in der letzten Serie wieder zu seinen Quiz-Kollegen gehört.



Der Sinnerman, bei dem 2019 Parkinson diagnostiziert wurde, konnte die vorherige Serie krankheitsbedingt nicht drehen, aber jetzt ist er zurück und bereit, sich einer neuen Gruppe von Teilnehmern zu stellen, die hoffen, ein hohes Preisgeld mit nach Hause zu nehmen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Pauls Chaser-Kollegen freuen sich alle, ihn im Team zu haben, insbesondere angesichts der bevorstehenden Superangebote.

Als er über seine Rückkehr sprach, antwortete der relative Neuling Darragh Ennis auf die Frage, wie es war, alle sechs an Bord zu haben:So viel Spaß.

Dieses Mal hatten wir ein großartiges Publikum, aber am wichtigsten war, dass Paul, der so eine starke Ergänzung unseres Teams ist, der Quizzer, der letztes Jahr sein Debüt bei The Chase gab, hinzugefügt wurde.



Auch Jenny „The Vixen“ Ryan freute sich, mit ihren fünf Kollegen an ihrer Seite gegen die Kandidaten anzutreten.

Es ist toll, mit meinen fünf Kollegen zusammen zu sein. Wir alle haben leicht unterschiedliche Fähigkeiten und Spezialitäten, daher ist es beruhigend zu wissen, dass wir die meisten Grundlagen zwischen uns haben, sagte sie.

Shaun ‘The Dark Destroyer’ Wallace fügte hinzu:Es hat Spaß gemacht, mit meinen Chaser-Kollegen zu spielen, ich dachte, wir haben gut als Team zusammengearbeitet.

Werbung

Beat the Chasers startet heute Abend um 20.30 Uhr auf ITV. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Unterhaltungs-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion