Bereitgestellt von IMDB

Beurteilung

Eine Sternebewertung von 3 von 5.Von Jeremy Aspinall

Angeblich ein Remake des Thrillers von 2004 36 Quai des Goldsmiths Mit Daniel Auteuil und Gérard Depardieu in den Hauptrollen ersetzt diese faszinierende koreanische Inkarnation die Banküberfall-Geschichte des Originals durch den Fall eines vermissten Teenagers. Mit einer bevorstehenden Beförderung verwandeln sich die Ermittlungen der schlagfertigen Seouler Polizeikapitäne Han (Yoo Jae-myung) und des grüblerischen Einzelgängers Jeong (Lee Sung-min) schnell in einen Kampf der Egos. Das Debüt von Regisseur Lee Jung-ho erinnert gelegentlich an die urbane Atmosphäre von Hitze , aber das Tempo wird durch Nebenhandlungen gebremst, an denen chinesische Drogenbanden und ein flüchtiger Junkie-Partner von Jeong beteiligt sind. Trotzdem gibt es einige angespannte Versatzstücke – der Überfall auf eine Drogenhöhle in einem Mietshaus; der verheerende Höhepunkt - und Lee ist fabelhaft als gefolterter Detektiv, dessen Bereitschaft, seinen Gesetzesbruch zu vertuschen, tödliche Folgen für Polizisten und Kriminelle gleichermaßen hat.



Wie zuschauen

Wird geladen

Streamen

Kredite

Besatzung

RolleName
DirektorRidge Mallery

Einzelheiten

Freigegeben am
10.01.2019
Sprachen
Englisch | Norwegisch | Koreanisch | Französisch
Orientierungshilfe
Gewalt, Fluchen.
Formate
Farbe

Tipp Der Redaktion