Die BBC und ITV haben ihre Live-TV-Übertragungsdetails für die diesjährigen Six Nations bekannt gegeben, das erste Mal, dass die beiden Kanäle über das internationale Turnier der Rugby Union berichten.

Werbung

ITV überträgt alle Heimspiele von England, Irland und Italien, während die BBC die Heimspiele für Schottland, Wales und Frankreich übernimmt.





Der neue Shared Rights Deal wurde letzte Saison vereinbart und läuft bis 2021.

An diesem Samstag, 27. Februar, geht es los mit Italien gegen Schottland um 14.25 Uhr auf ITV , Vor England gegen Irland um 16.50 Uhr, auch auf ITV.

Finden Sie heraus, wann jedes Six Nations-Spiel live im Fernsehen läuft

Samstag, 6. Februar: Frankreich gegen Italien , 14:25 Uhr BBC1

Samstag, 6. Februar: Schottland gegen England , 16:50 Uhr BBC1

Sonntag, 7. Februar: Irland - Wales , 15 Uhr ITV



Samstag, 13. Februar: Frankreich gegen Irland , 14:25 Uhr BBC1

Samstag, 13. Februar: Wales gegen Schottland , 16:50 Uhr BBC1

Sonntag, 14. Februar: Italien gegen England , 14 Uhr ITV

Freitag, 26. Februar: Wales gegen Frankreich , 20:05 BBC1

Samstag, 27. Februar: Italien gegen Schottland , 14:25 Uhr ITV

Samstag, 27. Februar: England gegen Irland , 16:50 Uhr ITV

Samstag, 12. März: Irland gegen Italien , 13:30 Uhr ITV

Samstag, 12. März: England gegen Wales , 16 Uhr ITV

Sonntag, 13. März: Schottland - Frankreich , 15 Uhr BBC1

Samstag, 19. März, Wales - Italien , 14:30 Uhr BBC1

Samstag, 19. März, Irland in Schottland , 17 Uhr ITV

Werbung

Samstag, 19. März, Frankreich in England , 20 Uhr BBC1

Tipp Der Redaktion