Der BBC iPlayer hat festliche Zuschauerrekorde gebrochen, und das Publikum strömt in Scharen zum Dienst, um eine starke Auswahl an Inhalten zu konsumieren, darunter das Jamie-Dornan-Drama The Tourist .



Neue, heute veröffentlichte Zahlen zeigen, dass in der Neujahrswoche (27. Dezember bis 3. Januar) erstaunliche 141 Millionen Programme gestreamt wurden, was einer Steigerung von sechs Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.

In der Zwischenzeit wurde Sonntag, der 2. Januar 2022, zum besten Festtag aller Zeiten für iPlayer und erreichte satte 22 Millionen Streams – teilweise dank der Einführung des hochkarätigen Box-Sets The Tourist.





table quiz fragen

Der 50 Shades of Grey-Schauspieler Jamie Dornan spielt die Hauptrolle in der Erfolgsserie und folgt einem Mann ohne Erinnerung, der im australischen Outback aufwacht, was mit bisher 18 Millionen Aufrufen schnell zum dritterfolgreichsten Drama-Start aller Zeiten für iPlayer geworden ist.

Verpassen Sie nie etwas. Holen Sie sich das Beste aus dem Fernsehen in Ihren Posteingang.

Melden Sie sich an, um als Erster von aktuellen Geschichten und neuen Serien zu erfahren!

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Charlotte Moore, Chief Content Officer der BBC, sagte: „Das Jahr 2022 auf der BBC hat mit einem Paukenschlag begonnen, mit einer Rekordwiedergabe über Weihnachten und Neujahr auf dem BBC iPlayer.

„Millionen von Menschen haben sich entschieden, unsere konkurrenzlose Auswahl an Box-Sets und Weihnachtsspecials live auf unseren Kanälen zu sehen oder während der Weihnachtszeit auf Abruf zu konsumieren – und damit den Weg für das hundertjährige Bestehen der BBC zu ebnen, ein wegweisendes Jahr, das nach vorne schauen und die Briten feiern wird Kreativität in ganz Großbritannien.



Die BBC hat auch eine vollständige Aufschlüsselung ihrer All-Screens+7-Daten für die Feiertage veröffentlicht, die alle Betrachtungen über terrestrisches Fernsehen und iPlayer in den ersten sieben Tagen der Verfügbarkeit zählen.

Zwischen Montag, dem 20. Dezember und Dienstag, dem 4. Januar, waren die meistgesehenen Programme nach dieser Metrik Happy New Year Live! (10,5 m), The Tourist Folge 1 (8,9 m) und The Queen's Christmas Broadcast (8,3 m).

Tod im Paradies Serie 11

Tod im Paradies (BBC)

Weihnachtsspecials waren die nächsten großen Gewinner, wobei sich Death in Paradise (8 Mio.), Call the Midwife (7,9 Mio.) und Strictly Come Dancing (7,4 Mio.) als die beliebtesten erwiesen.

Abgerundet wurden die Top 10 durch die neuen Dramastarts A Very British Scandal, Folge 1 (7,1 Mio.) und Around the World in 80 Days, Folge 1 (6 Mio.), sowie Six O'Clock News vom 20. Dezember (5,7 Mio.) und Comedy-Favorit Michael McIntyres Weihnachtsrad (5,5 m).

Andere bemerkenswerte Titel in den Top 20 sind das mit Stars besetzte Zeichentrick-Special für Kinder Superworm (5,1 Mio.), das knallharte Faktendrama Four Lives (5 Mio.), das Ghosts-Weihnachtsspecial (4,5 Mio.) und Doctor Who ist Eva der Daleks (4,4 m).

Die jährliche Festtagsanalyse von BBC iPlayer verwendet jedes Jahr einen Zeitraum von 14 Tagen, der am letzten Bankfeiertag im Januar endet.

Schauen Sie sich mehr unserer Drama-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion