Gewinner der BAFTA Film Awards 2023: Vollständige Liste der Gewinner und Nominierten



Welcher Film Zu Sehen?
 

Ihre vollständige Übersicht darüber, wer die prestigeträchtigen Preise mit nach Hause genommen hat.





Es war ein rekordverdächtiger Abend bei den BAFTAs 2023 am Sonntag (19. Februar) für Im Westen nichts Neues , der sieben der 14 Auszeichnungen erhielt, für die er nominiert wurde, darunter den begehrten Titel Bester Film.



Der Spielfilm hat jetzt die höchste Anzahl an BAFTAs für einen fremdsprachigen Film und überholt damit das italienische Coming-of-Age-Drama Cinema Paradiso, das 1988 fünf erhielt.



In seiner Dankesrede sagte Kameramann James Friend, die Botschaft des Films – dass junge Menschen „durch rechtsnationalistische Propaganda vergiftet werden können“ und „Krieg mehr als ein Abenteuer ist“ – sei jetzt genauso aktuell wie damals, als es das gleichnamige Buch war erschienen in den späten 1920er Jahren.



Das Antikriegsepos wurde dicht gefolgt von Die Todesfeen von Inisherin , der vier Auszeichnungen mit nach Hause nahm, darunter Bester Nebendarsteller und Beste Nebendarstellerin für Barry Keoghan bzw. Kerry Condon.



An anderer Stelle sackte Cate Blanchett die Trophäe für die Hauptdarstellerin ein Lagerhaus , für den Austin Butler die Hauptrolle übernahm Elvis , Und Emma Mackey gewann den EE Rising Star Award für ihre Hauptrolle im Emily Brontë-Biopic Emily.



Als sie den Preis erhielt, für den die Öffentlichkeit abgestimmt hatte, sagte sie: „Ich habe nichts vorbereitet! Danke BAFTA, danke EE, danke an alle, die abgestimmt haben.'



Sie fügte hinzu, dass sie „so stolz darauf sei, zusammen mit den anderen Anwärtern für den Preis nominiert zu werden“, und kam zu dem Schluss, dass der Gewinn „wirklich etwas Besonderes“ sei.



Es war auch ein besonderer Abend für Sandy Powell, die den Fellowship Award für ihren Beitrag zum Kostümdesign mit nach Hause nahm.

Lesen Sie ohne weiteres weiter, um die vollständige Liste der BAFTA 2023-Gewinner und -Nominierten mit den Gewinnern zu erhalten deutlich ihren Erfolg zu zeigen.



Nominierungen für die BAFTA Film Awards 2023: Vollständige Liste der Gewinner und Nominierten (live aktualisiert)

Bester Film

Im Westen nichts Neues.

Im Westen nichts Neues.Netflix

Im Westen nichts Neues

Die Todesfeen von Inisherin

Elvis

Alles überall auf einmal

Lagerhaus

Herausragender britischer Film

Nach Sonne

Die Todesfeen von Inisherin

Brian und Charles

Disney + Samsung-Fernseher

Reich des Lichts

Viel Glück für dich, Leo Grande

Leben

Roald Dahls Matilda das Musical

Sehen Sie, wie sie laufen

Die Schwimmer

Das Wunder

Hauptdarstellerin

Cate Blanchett als Lydia in Tar

Cate Blanchett in der Bibliothek.Universal

Cate Blanchett - Bibliothek

Viola Davis – Der Frauenkönig

Danielle Deadwyler – Bis

versteckte Serie

Ana de Armas – Blond

Emma Thompson – Viel Glück für dich, Leo Grande

Michelle Yeoh – Alles überall auf einmal

Hauptdarsteller

Austin Butler – Elvis

Colin Farrell – Die Banshees von Inisherin

Brendan Fraser – Der Wal

Daryl McCormack – Viel Glück für dich, Leo Grande

Paul Mescal – Aftersun

Bill Nighy – Leben

Nebendarstellerin

Angela Bassett – Black Panther: Wakanda für immer

Hong Chau – Der Wal

Kerry Condon – Die Todesfeen von Insherin

Jamie Lee Curtis – Alles überall auf einmal

Dolly De Leon – Dreieck der Traurigkeit

Carey Mulligan – Sagte sie

Nebendarsteller

Brendan Gleeson – Die Banshees von Inisherin

Barry Keoghan – Die Banshees von Inisherin

Ke Huy Quan – Alles überall auf einmal

Eddie Redmayne – Die gute Krankenschwester

Albrecht Schuch – All Quiet on the Western Front

Michael Ward – Imperium des Lichts

Bester Regisseur

Edward Berger – Alles ruhig an der Westfront

Martin McDonagh – Die Banshees von Inisherin

Park Chan-wook – Entscheidung zu gehen

Daniel Kwan, Daniel Scheinert – Alles überall auf einmal

Todd Field - Bibliothek

Gina Prince-Bythewood – Der Frauenkönig

EE Rising Star Award – von der Öffentlichkeit gewählt

Naomi Ackie

Sheila Atim

Aimée Lou Wood

Emma Mackey

Daryl McCormack

Herausragendes Debüt eines britischen Autors, Regisseurs oder Produzenten

Frankie Corio in Aftersun.

Frankie Corio in Aftersun.Sarah Makharine

Charlotte Wells (Autor/Regisseur) – Aftersun

Georgia Oakley (Autor/Regisseurin), Hélène Sifre (Produzentin) – Blue Jean

Marie Lidén (Regisseurin) – Electric Malady

Katy Brand (Schriftstellerin) – Viel Glück, Leo Grande

Maia Kenworthy (Regisseurin) – Rebellion

pokemon 2 generation spiele

Film nicht in englischer Sprache

Im Westen nichts Neues

Argentinien, 1985

Korsett

Entscheidung zu gehen

Das stille Mädchen

Dokumentarfilm

Alles was atmet

All die Schönheit und das Blutvergießen

Feuer der Liebe

Mondzeit-Tagtraum

Nawalny

Animationsfilm

Pinocchio von Guillermo del Toro

Marcel the Shell mit Schuhen an

Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch

Rot werden

Originales Drehbuch

Die Todesfeen von Inisherin.

Die Todesfeen von Inisherin.Suchscheinwerfer Bilder

Die Todesfeen von Inisherin

Alles überall auf einmal

Die Fabelmans

Lagerhaus

Dreieck der Traurigkeit

Angepasstes Drehbuch

Im Westen nichts Neues

Leben

Das stille Mädchen

Sie sagte

Der Wal

Originalpartitur

Im Westen nichts Neues

Babylon

Die Todesfeen von Inisherin

Alles überall auf einmal

Pinocchio von Guillermo del Toro

Kinematographie

Im Westen nichts Neues

Der Batman

Elvis

Reich des Lichts

Top-Gun: Maverick

Kostümdesign

Im Westen nichts Neues

Amsterdam

Babylon

Elvis

Frau Harris geht nach Paris

Bearbeitung

Im Westen nichts Neues

Die Todesfeen von Inisherin

Elvis

Alles überall auf einmal

Top-Gun: Maverick

Produktdesign

Im Westen nichts Neues

Babylon

wo wird death in paradise gedreht

Der Batman

Elvis

Pinocchio von Guillermo del Toro

Schminke und Haare

Austin Butler als Elvis in Bad Luhrmann

Austin Butler als Elvis in Baz Luhrmanns Elvis-Biopic.WB

Im Westen nichts Neues

Der Batman

Elvis

Roald Dahls Matilda das Musical

Der Wal

jungle cruise disney plus kostenlos

Bester Klang

Im Westen nichts Neues

Avatar: Der Weg des Wassers

Elvis

Lagerhaus

Top-Gun: Maverick

Beste visuelle Spezialeffekte

Im Westen nichts Neues

Avatar: Der Weg des Wassers

Der Batman

Alles überall auf einmal

Top-Gun: Maverick

Beste Besetzung

Nach Sonne

Im Westen nichts Neues

Elvis

Alles überall auf einmal

Dreieck der Traurigkeit

Britischer Kurzfilm

Die Ballade von Olive Morris

Baziga

Busmädchen

Ein Auftrieb

Ein irischer Abschied

Britische Kurzanimation

Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd

Mittelwache

Dein Berg wartet

Gemeinschaft

Sandy Powell, Kostümbildnerin

Die EE BAFTA Film Awards 2023 finden am Sonntag, den 19. Februar 2023 statt. Schauen Sie sich mehr unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV Guide und Streaming Guide, um herauszufinden, was läuft.

Tipp Der Redaktion