Ein Nachfolger des Kultklassikers Attack the Block von 2011 soll entstehen, nachdem sich der Autor und Regisseur des Originalfilms Joe Cornish und der Schauspieler John Boyega im letzten Sommer getroffen haben.

Werbung

Der Science-Fiction-Film erzählte die Geschichte einer Gruppe von Teenagern, die auf einer Londoner Sozialsiedlung in der Innenstadt lebten, während sie eine außerirdische Invasion abwehrten. Es spielte Boyega als Moses sowie Hot Fuzzs Nick Frost und Jodie Whittaker vor ihrem Ruhm als Doctor Who.



Gerüchte über eine Fortsetzung kursierten schon seit einiger Zeit, aber eine offizielle Ankündigung wurde am Montag, den 17. Mai, gemacht.

Hier ist alles, was wir bisher wissen…

Attack the Block 2 Erscheinungsdatum

Ein Release-Termin für Attack the Block 2 ist noch nicht bekannt. Die Ankündigung des zweiten Teils fiel zeitlich mit dem 10-jährigen Jubiläum des ersten Films zusammen.

Während Cornish derzeit jedoch an keinen anderen großen Projekten arbeitet, hat Boyega, der Moses spielt, kürzlich die Arbeit an They Cloned Tyrone beendet und ist für Rebel Ridge, The Test und Borderland vorgesehen, also hat er viel zu tun, um ihn zu beschäftigen.

Es ist wahrscheinlich, dass die Produktion im Jahr 2022 beginnt, aber der erste Film dauerte nur sechs Wochen, sodass er später im nächsten Jahr oder im Jahr 2023 veröffentlicht werden könnte.

Attack the Block fand in der Guy Fawkes Night statt, daher wäre eine Veröffentlichung am 5. November passend.

Greife den Block 2 Cast an

Der einzige bestätigte Schauspieler, der zum Zeitpunkt des Schreibens zurückkehrt, ist Boyega als Moses.

Zu seinem Comeback sagte er: Es ist ein Jahrzehnt her, seit Attack the Block veröffentlicht wurde und seitdem hat sich so viel verändert. Ich freue mich, dass diese Geschichte wieder auf die Straßen Londons zurückkehrt.

Moses ist einer meiner Lieblingscharaktere geblieben und es ist eine große Ehre, ihn zurückzubringen.

Er antwortete auch auf eine Fanfrage auf Twitter und sagte, er würde sich diesen Film ohne Co-Star Alex Esmail (Pest) nicht vorstellen.

Whittaker und Nick spielten auch im ersten Film als Samantha und Ron, und es ist zu hoffen, dass Cornish einige große Namen für den zweiten Film einbringen wird.

Er sagte: Ich freue mich sehr, dass wir zum zehnten Jahrestag der Veröffentlichung des Films unsere Rückkehr in die Welt von Attack the Block offiziell ankündigen.

Ich kann es kaum erwarten, wieder mit John zusammenzuarbeiten und dem Publikum ein noch größeres Stück außerirdischer Action in der Innenstadt zu bieten.

Greife den Block 2 Trailer an

Derzeit gibt es keinen Trailer zu Attack the Block 2, da der Film noch nicht in Produktion ist.

In der Zwischenzeit ist die Promo für den ersten Film von 2011 hier zu sehen.

Angriff auf Block 2 Casting

Boyega hat zuvor angekündigt, dass er auf offene Castings für den zweiten Film drängen würde, um eine vielfältige Besetzung zu bekommen, obwohl Details noch nicht bekannt gegeben werden.

Im Juni letzten Jahres twitterte er: ….denke ich brauche ganz London für eine Armee in diesem Fall……

Cornish und Boyega trafen sich letzten Sommer, um das bevorstehende Projekt zu besprechen, und Boyega beschrieb kurz darauf den ersten Vorsingprozess.

Er sagte dem WSJ : Attack the Block war das Erste, was ich gemacht habe, also war es ein Mega-Erlebnis für mich. Ich bekam den Anruf von meinem Agenten und er sagte mir, dass es einen Film in Südlondon gibt und es um eine Invasion von Außerirdischen geht…

Ich fand [die Handlung] unglaublich dumm, aber ich ging trotzdem zum Vorsprechen. Danach bekam ich nur einen Rückruf nach dem anderen, es war ein zermürbender Prozess, weil sie, basierend auf mir, versuchten, mich in Bezug auf Bindung und Chemie mit anderen Jungs zu messen.

Ich habe 10 Vorsprechen gemacht und endlich die Rolle bekommen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Greife die Handlung von Block 2 an

Der Film von 2011 folgte einer Gruppe von Teenagern auf einer Sozialsiedlung, die gegen eine außerirdische Invasion kämpften.

Cornish sprach im Podcast Script Apart darüber, wie Boyega seinen Ruhm genutzt hat, um über Black Lives Matter zu sprechen, und wie er eine Gruppe von Menschen darstellen möchte, die mit aktuellen Problemen konfrontiert sind.

Boyega hat gesagt, dass die Fortsetzung diese gesteigerte Geschichte auf die Straßen Londons zurückkehren wird, während er feststellt, dass sich seit der Herstellung des ersten Films viel geändert hat.

Von Moses wird erneut erwartet, dass er den Kampf gegen außerirdische Invasoren führt, aber er wird sich in einem anderen Stadium seines Lebens befinden.

Bei der Rückkehr von Moses sagte Cornish: Wir hatten immer Ideen nach der ersten. Aber offensichtlich waren wir beide damit beschäftigt, verschiedene Dinge zu tun.

In gewisser Weise ist es umso interessanter, je länger Sie es verlassen.

Werbung

Schauen Sie in unserem Film-Hub vorbei oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um etwas zu finden, das Sie heute Abend sehen können.

Tipp Der Redaktion