Der neue Dokumentarfilm Athlet A von Netflix beschreibt den schrecklichen Missbrauch junger US-Turner durch den Mannschaftsarzt Larry Nassar.

Werbung

Der Film befasst sich mit den Ermittlungen des Indianapolis Star zur Vertuschung von Missbrauchsvorwürfen durch USA Gymnastic und den Hunderten von Anschuldigungen, die Nassar daraufhin erhoben wurden.





Hier ist ein Überblick über Nassar und die komplexe Zeitleiste des Missbrauchs.

Wer ist Larry Nassar?

Larry Nassar ist der ehemalige US-amerikanische Gymnastik-Teamarzt und Arzt an der Michigan State University, der seit 1992 wegen sexueller Übergriffe auf über 250 junge Frauen und Mädchen verurteilt wurde.

Der 56-Jährige begann 1986 als Athletiktrainer und Arzt für USA Gymnastics zu arbeiten und erhielt sieben Jahre später seinen Abschluss in Osteopathie an der Michigan State University.

Von 1996 bis 2014 war er nationaler medizinischer Koordinator für USA Gymnastics und untersuchte junge Turner auf der Karolyi Ranch in Texas – den Trainingslagern der Nationalmannschaft, die von Béla und Márta Károlyi geleitet wurden, in denen keine Eltern erlaubt waren. Hier konnte Nassar seine Opfer ausnutzen.

1997 wurde er auch Gymnastikteamarzt an der Michigan State University, wo er Berichten zufolge auch eine Reihe von Turnern und Studenten sexuell missbraucht hat, die wegen Muskelverletzungen behandelt werden wollten.



Nassar war mit Stephanie Nassar verheiratet, die jedoch nach seiner Verhaftung im Januar 2017 die Scheidung einreichte.

Im Juli 2017 wurde Nassar zu 60 Jahren Bundesgefängnis verurteilt, nachdem er sich der Anklage wegen Kinderpornografie schuldig bekannt hatte, und im Januar 2018 wurde er in einem Staatsgefängnis von Michigan zu einer Freiheitsstrafe von bis zu 175 Jahren verurteilt, nachdem er sich in sieben Fällen des sexuellen Übergriffs auf Minderjährige schuldig bekannt hatte .

dan espinoza tot

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Wofür wurde Nassar verurteilt?

Den gegen Nassar eingereichten Klagen zufolge begann der Arzt im Jahr 1994, einen Turner sexuell zu missbrauchen, zwei Jahre bevor er zum nationalen medizinischen Koordinator für USA Gymnastics ernannt wurde.

1997 äußerte ein Elternteil gegenüber dem amerikanischen Turntrainer John Geddert seine Bedenken über Nassars Verhalten, aber Geddert versäumte es, die Polizei zu informieren, eine angebliche Klage aus dem Jahr 2017.

Ein Jahr später begann Nassar laut Gerichtsakten, die sechsjährige Tochter eines Freundes der Familie sexuell zu missbrauchen.

Im Jahr 2000 berichtete ein zweiter studentischer Athlet an der Michigan State University Bedenken über Nassars Verhalten. Im selben Jahr begann Nassar mit 15 Jahren, die Turnerin Rachael Denhollander während der Behandlung ihrer Rückenschmerzen sexuell zu missbrauchen.

Vier Jahre später forderte Nassar laut einer Bundesanklageschrift von 2016 Bilder von sexuellem Missbrauch von Kindern an.

Im Jahr 2014 erzählte die Absolventin des Bundesstaates Michigan, Amanda Thomashow, dem Direktor der MSU Sports Medicine Clinic Dr. Jeff Kovan, dass Nassar sie während einer medizinischen Untersuchung zur Behandlung einer Hüftverletzung sexuell missbraucht habe. Die Universität stellt Nassar jedoch von jeglichem Fehlverhalten frei und gibt bis Juli 2015 keine Informationen an die Staatsanwaltschaft weiter.

Im August 2016 sah sich Nassar weiteren Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe ausgesetzt und wurde von der MSU entlassen, nachdem The Indianpolis Star ihre laufenden Ermittlungen zu sexuellem Missbrauch innerhalb von USA Gymnastics veröffentlicht hatte. Im darauffolgenden Oktober beschloss die Generalstaatsanwaltschaft von Michigan, mögliche kriminelle Vorwürfe gegen Nassar zu überprüfen.

Im selben Monat reichte eine 24-jährige ehemalige Turnerin eine Klage gegen Nassar ein und beschuldigte ihn des langjährigen sexuellen Missbrauchs von 2006 bis 2011. Die Turnerin beschuldigt auch Bela und Marta Karolysis – die Trainer von USA Gymnastic – missbräuchliches Verhalten.

Kurz darauf veröffentlichte der Indianapolis Star ein Interview mit Rachael Denhollander und einer ungenannten olympischen Medaillengewinnerin, die Nassar des Angriffs beschuldigte.

Im November 2016 wurde Nassar wegen kriminellen sexuellen Verhaltens gegen ein Kind angeklagt. Drei zusätzliche Anklagen wurden wegen eines Vorfalls aus dem Jahr 1998 erhoben. Im selben Monat verklagten 13 Frauen den Bundesstaat Michigan wegen Nassars Übergriffen.

Im Dezember wurde Nassar des Besitzes von Kinderpornos angeklagt und einige Tage später wurde Nassar von einem ehemaligen MSU-Studenten erneut verklagt, weil Nassar sie missbraucht hatte.

Im Januar 2017 behauptete eine andere Frau, sie habe sich beim Turntrainer des Bundesstaates Michigan beschwert, aber der Trainer spielte ihre Bedenken Ende der 1990er Jahre herunter.

Rachael Denhollander in Athletin A

Einen Monat später stand Nassar wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht und sah sich in 22 weiteren Fällen von kriminellem sexuellen Verhalten konfrontiert.

Im März 2017 wurden der Nassar-Klage weitere Angeklagte hinzugefügt, darunter zwei ehemalige und aktuelle MSU-Mitarbeiter, während 20 Frauen gegen Nassar, MSU und USA Gymnastics angeklagt wurden. Im selben Monat ergab eine Untersuchung der MSU, dass Nassar im Jahr 2000 während der Behandlung von Rückenschmerzen einen jugendlichen Turner angegriffen hatte.

Im April 2017 wurde Nassar seine Lizenz für drei Jahre entzogen und er wurde zu einer Geldstrafe von 100.000 US-Dollar verurteilt. Nassar bekannte sich im Juli schuldig, Bilder von sexuellem Missbrauch von Kindern gemacht zu haben.

Im Oktober 2017 behauptete die olympische Turnerin McKayla Maroney, dass sie im Alter von 13 Jahren von Nassar sexuell missbraucht wurde, und einen Monat später meldeten sich auch die anderen Olympiamedaillengewinner Aly Raisman und Gaby Douglas, um Opfer von Nassar zu sein.

Am 22. Oktober äußerten sich die Überlebenden von Nassar nach seiner Anhörung in einer Pressekonferenz und nannten ihn einen Meistermanipulator.

Im Dezember wurde Nassar wegen Kinderpornoverbrechen zu 60 Jahren Gefängnis verurteilt, und einen Monat später meldete sich die Olympiasiegerin Simone Biles mit der Behauptung, Nassar habe sie auch sexuell missbraucht.

Nachdem eine Reihe von Nassars Opfern während seiner Gerichtsverhandlung gesprochen hatten, wurde der ehemalige Arzt zu 40 – 125 Jahren im Gefängnis von Eaton County verurteilt.

Wo ist Larry Nassar jetzt?

Larry Nassar verbüßt ​​derzeit seine 125-jährige Haftstrafe im US-Gefängnis Coleman II in Florida.

Nach Angaben der Washington Post wurde er dorthin verlegt, nachdem er in seinem ehemaligen Gefängnis in Tucson, Arizona, körperlich angegriffen worden war.

outer banks darsteller
Werbung

Athlet A wird ab Mittwoch, dem 24. Juni, auf Netflix zum Streamen verfügbar sein. Schauen Sie sich unsere Listen der beste TV-Sendungen auf Netflix und der Die besten Filme auf Netflix , oder sehen Sie, was sonst noch mit unserem los ist Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion