Die Apple Watch wurde 2015 erstmals auf den Markt gebracht und wurde schnell zu einem der meistverkauften tragbaren Geräte der Welt.

Werbung

Und während wir vielleicht noch auf das schwer fassbare Erscheinungsdatum des iPhone 12 warten, hat Apple zwei neue Apple Watch-Modelle vorgestellt – die Apple Watch SE und die Series 6 – von denen es hofft, dass sie genauso erfolgreich sein werden.





Die neuen Uhren wurden am Dienstag beim Apple Event zusammen mit dem iPad 8 und dem iPad Air 4 vorgestellt und bieten eine Reihe neuer Gesundheits-, Fitness- und Designfunktionen.

Sie müssen auch nicht lange warten, um diese Produkte in die Hände zu bekommen, da alle außer dem iPad Air 4 ab dem 18. September im Handel sind.

Eine Apple Watch kann jedoch ein ziemlich teurer Kauf sein, daher haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, um die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Apple Watches zu skizzieren.

Wir haben auch einige Ratschläge beigefügt, ob Sie die neue Apple Watch Series 6 oder die günstigere Apple Watch SE kaufen sollten, je nach Ihrem Budget, Ihren Bedürfnissen und den Funktionen, die Sie tatsächlich im Alltag nutzen.

  • Lesen Sie unseren Test zur Apple Watch 6
  • Lesen Sie unseren Test zur Apple Watch SE

Was ist der Unterschied zwischen der Apple Watch Series 6 und der Apple Watch SE?

Lebensdauer der Batterie

Sowohl die Serie 6 als auch die SE versprechen eine ganztägige Akkulaufzeit von 18 Stunden.



Die Apple Watch Series 6 bietet auch Schnellladefunktion. Apple rühmt sich, dass die Uhr innerhalb von anderthalb Stunden vollständig aufgeladen ist.

Preis

Die Apple Watch SE ist das günstigere Modell mit Preisen ab 269 £ für das reine GPS-Modell. Für GPS und Mobilfunk können Sie mit 319 £ rechnen.

Die Preise für die Serie 6 beginnen bei 379 £ und steigen auf 479 £ für kombinierte GPS- und Mobilfunkmodelle.

Anzeige

Das Retina-Display der Apple Watch SE ähnelt früheren Apple Watch-Modellen mit gebogenen Ecken, ist jedoch 30 Prozent größer als das der Serie 3. Die Uhr ist entweder in einer Gehäusegröße von 40 mm oder 44 mm erhältlich.

Diejenigen, die die Apple Watch Series 6 kaufen möchten, haben die gleichen Größenoptionen. Allerdings ist das „always on“-Retina-Display der Series 6 bis zu 2,5-mal heller als ihr Vorgänger der Series 5 im Freien, wenn das Handgelenk des Benutzers unten liegt. Dadurch ist das Zifferblatt bei hellem Sonnenlicht viel besser zu sehen.

Spezifikationen

Beide Uhren werden das neue Software-Update watchOS 7 von Apple verwenden, das sieben neue Zifferblätter und neue Gesundheits- und Fitnessfunktionen wie VO2 Max mit geringer Reichweite, Schlafverfolgung und automatische Handwascherkennung enthält.

Sie verwenden jedoch unterschiedliche Hardware. Die Apple Watch SE wird vom S5 System in Package (SiP) und einem Dual-Core-Prozessor angetrieben, wodurch sie bis zu zweimal schneller ist als die Serie 3.

Die Serie 6 verwendet das neuere S6 SiP, das bis zu 20 Prozent schneller läuft. Damit sollen auch Apps 20 Prozent schneller starten.

Gesundheits-/Fitnessfunktionen

Die Apple Watch Series 6 verfügt über die fortschrittlicheren Gesundheits- und Fitnessfunktionen der beiden. Die Uhr ist jetzt in der Lage, die Sauerstoffsättigung des Bluts des Trägers zu messen. Der Sensor verwendet vier Cluster aus grünen, roten und infraroten LEDs zusammen mit den vier Fotodioden auf der Rückseite der Apple Watch, um das vom Blut reflektierte Licht zu messen.

Die Serie 6 und SE verfügen beide über einen „always on“-Höhenmesser, um Höhenunterschiede zu erkennen. Dies funktioniert zusammen mit GPS und dem integrierten Kompass, um genauere Messwerte für Ihr Training und Ihr tägliches Training zu erhalten.

Beide Uhren sind zudem bis 50 m wasserdicht und können in Verbindung mit Apples kommendem Fitness-Abo Fitness+ verwendet werden.

Schließlich verfügen beide auch über eine Sturzerkennung. Diese Funktion sendet dem Benutzer nach einem harten Sturz eine Warnung, die entweder verworfen oder zum Anrufen des Notdienstes verwendet werden kann.

Wenn der Benutzer nach einem solchen Sturz 60 Sekunden lang unbeweglich ist, tätigt die Uhr automatisch diesen Anruf, spielt eine Audionachricht ab, die den Standort des Benutzers angibt, und sendet eine Nachricht an alle Notfallkontakte.

Farben

Es gibt 11 Versionen der Apple Watch SE, die am 18. September erscheinen soll.

Verbraucher haben die Wahl zwischen einem silbernen, spacegrauen oder goldenen Aluminiumgehäuse und einer Auswahl an Armband wie z geflochtene Schlaufe , zu Sportband und ein Solo-Loop . Die Solo-Schlaufe besteht aus einem dehnbaren Silikon, sodass keine Verschlüsse oder Schnallen zum Herumfummeln erforderlich sind.

Die Apple Series 6 ist erhältlich in 23 verschiedene Designs . Das Gehäuse der Serie 6 ist wie beim SE in Silber, Space Grau und Gold-Aluminium erhältlich, optional gibt es aber auch Edelstahl in Graphit, Gold und Silber.

Bei den Trägern gibt es ein ähnliches Muster. Neben dem oben erwähnten Flecht-, Solo- und Sportstil können Verbraucher auch eine Leder- oder Metallschlaufe aus Mailand wählen.

Haben Sie sich für ein Design entschieden, stehen für beide Uhren die Farben Rot, Schwarz, Weiß, Pink Citrus (Koralle), Zyperngrün, Ingwer und Deep Navy zur Auswahl.

Sollten Sie die Apple Watch Series 6 oder Apple Watch SE kaufen?

Die Entscheidung, welche der neuen Apple Watches Sie kaufen möchten, hängt weitgehend von Ihrem Budget ab und davon, ob Sie die fortschrittlicheren Funktionen wie den Blutsauerstoffsensor verwenden.

Wenn die Antwort nein ist, sollten Sie erwägen, ein wenig Geld zu sparen und die etwas leistungsschwächere Apple Watch SE zu kaufen.

Und während die Leder- und Metallic-Designs der Series 6 als stylischer bezeichnet werden könnten, bietet die Apple Watch SE in ihren 11 Designs immer noch eine große Stilvielfalt.

Die Apple Watch SE verfügt auch über viele der gleichen Funktionen, läuft auch mit WatchOS 7 und entspricht auch der Akkulaufzeit der Serie 6.

Die Apple Watch 6 und die Apple Watch SE können ab sofort bei Apple und Currys PC World vorbestellt werden.

Alle unten aufgeführten Preise sind Startpreise und der Versand beginnt für beide Modelle am 18. September.

Apple-Watch 6:

Apple Watch SE:

Werbung

Lieben Sie ein Apple-Produkt? Behalten Sie unsere Veröffentlichungsdatumsseiten für AirPods 2 und AirTags im Auge. Eine vollständige Liste unserer Lieblings-Wearables im Jahr 2021 finden Sie in unserem beste smartwatch aufrunden.

Tipp Der Redaktion